Wird das iPhone 13 mit Ladekabel geliefert?

Eine Übersicht über den Lieferumfang und alles, was du zum Thema Aufladen des iPhone 13 wissen musst!

Eine Großaufnahme von einem USB-C-Anschluss
Was du in diesem Blog erfährst

Der Lieferumfang von iPhones hat bei Apple in den letzten Jahren deutlich abgenommen. Dies führt immer wieder zu Verwirrung bei Kunden:

 

 

 

 

Wir beantworten dir in diesem Blog alle diese Fragen! Aber zunächst mal eine Übersicht über den Lieferumfang:

 

Was ist alles beim iPhone 13 dabei?

Der Lieferumfang bei Neugeräten von Apple der 13-er Reihe fällt trotz der hohen Preise sehr gering aus. Neben dem jeweiligen iPhone sind nur die folgenden zwei Dinge enthalten:

 

  • Bei allen iPhones der 13-er Serie erhältst du eine Schnellstartübersicht. 

 

  • Zudem ist bei allen neuen iPhones ein USB-C-auf-Lightning-Kabel mit dabei.
Ein weißes USB-C-auf-Lightning-Kabel

Das USB-C-auf-Lightning-Kabel 

 

Im Lieferumfang ist kein Netzteil enthalten (das Teil, welches das Ladekabel mit der Steckdose verbindet) und seit der iPhone 12er-Serie gibt es auch keine Kopfhörer bzw. Earpods mehr. Auch ein MagSafe-Ladegerät für kabelloses Aufladen muss extra gekauft werden.


Der Lieferumfang von unseren refurbished iPhone 13-Modellen auf Back Market ist derselbe, wie der Lieferumfang von neuen Produkten. Nur die Schnellstartübersicht ist bei uns nicht mit dabei. Das vollständige iPhone 13 Benutzerhandbuch kannst du jedoch einfach bei Apple als PDF herunterladen.

 

Wenn du nicht bereits ein Netzteil von Apple besitzt und dein iPhone 13 über die Steckdose aufladen willst, musst du dir das Netzteil separat kaufen! 

 

Ein passendes Netzteil für dein iPhone kannst du bei uns neu und gebraucht kaufen.

 

 
Ein weißes Netzteil

Ein Netzteil ist das Teil welches dein Ladekabel mit der Steckdose verbindet

Warum hat das iPhone 13 kein Netzteil?

Während die fehlenden Kopfhörer fast niemanden stören, gibt es viele Kunden, die sich über das fehlende Netzteil beschwert haben, da es benötigt wird, um das iPhone 13 über die Steckdose aufzuladen. Dieser Frust ist verständlich. Wenn man bis zu 1829 Euro (aktueller Neupreis des iPhone 13 Pro Max mit einem Terabyte) für ein Smartphone ausgibt, will man natürlich nicht noch extra ein Netzteil kaufen müssen.  

 

👉 Mehr zum Preis des iPhones Pro Max 

 


Dadurch, dass keine Netzteile mehr mitgeliefert werden, haben sich die Verpackungen um etwa 60 % verkleinert. Dadurch werden weniger Materialien für die Verpackung benötigt und es wird weniger CO2 beim Transport ausgestoßen. Noch nachhaltiger und zudem günstiger ist es Smartphones, wie das iPhone 13 Pro Max refurbished zu kaufen.

 

Ist das iPhone 13 Ladekabel mit meinem Laptop/Computer kompatibel?

 

Achtung! Du kannst dein iPhone 13 nur aufladen, wenn das Gerät, mit dem du es auflädst (zB. dein Laptop) einen USB-C-Anschluss hat. 


Wenn dein Gerät nur USB-A-Anschlüsse hat, benötigst du zusätzlich noch einen USB-C-auf-USB-A-Adapter! Mit dieser Abbildung hier ist es leicht zu verstehen:

Ein USB-C-Stecker, ein USB-A-Stecker, sowie ein USB-C-Anschluss und ein USB-A-Anschluss

Wenn du also den oberen Anschluss an deinem Laptop/Computer hast, kannst du dein iPhone 13 mit dem gelieferten Ladekabel aufladen. 

 

Hat dein Laptop/Computer nur die großen USB-A-Anschlüsse (der untere Anschluss im Bild), benötigst du einen USB-C-auf-USB-A-Adapter.

 

Kein MagSafe-Ladegerät im Lieferumfang - Lohnt sich der Kauf?

Bevor du dich entscheidest ein MagSafe-Ladegerät zusätzlich zu kaufen, solltest du Folgendes wissen:
 

Ist das Aufladen mit MagSafe wirklich angenehmer?

Nach unserer Meinung ist der Komfort beim kabellosen Laden nicht wirklich größer. Durch das kabellose Aufladen kannst du dein iPhone einfach auf die Ladefläche legen, was natürlich zunächst etwas bequemer erscheint. Allerdings haftet der MagSafe-Charger wirklich fest an dem iPhone 13, was zur Folge hat, dass man zwei Hände braucht, um ihn zu lösen.


 

Geht das Aufladen mit MagSafe schneller? 

Ein klares Nein. Wenn du dein iPhone 13 mit dem mitgelieferten USB-C-auf-Lightning-Kabel auflädst, beträgt die Ladezeit etwa 1:30 - 2:00 Stunden. In unserem Test dauerte eine vollständige Aufladung des iPhone 13 mit MagSafe 2:34 Stunden.


 

Kann ich mein iPhone 13 mit Hülle kabellos aufladen?

Bei allen offiziellen Hüllen von Apple und von Apple lizenzierten Händlern wie zum Beispiel Otterbox ist das kabellose Aufladen problemlos möglich. Alle diese Hüllen besitzen einen Magneten der garantiert, dass der magnetische Anschluss gut an der Hülle haftet. 

Bei nicht von Apple lizenzierten Händlern kann es sein, dass die verbauten Magneten in der Hülle schwächer sind und der MagSafe-Anschluss schlechter haftet. Das kabellose Aufladen funktioniert jedoch bei fast allen Hüllen.


👉 Mehr Infos zu den verschiedenen iPhone 13 Hüllen

 

Fazit zum iPhone 13 Ladekabel

 

 

  • Wenn du einen PC, Laptop, Ipad, usw. mit USB-C Anschluss hast, kannst du dein iPhone 13 mit dem mitgeliefertem iPhone 13 Ladekabel aufladen (ebenso das 13 mini, 13 Pro und 13 Pro Max)

 

  • Der zusätzliche Kauf eines MagSafe-Ladegeräts ist Geschmacksache. Schneller aufgeladen wird dein iPhone immer noch über den Kabelanschluss!


Wenn du noch keins besitzen solltest: Das Netzteil für dein iPhone kannst du bei uns neu und gebraucht kaufen. Zahle weniger Geld für das gleiche Produkt und hilf uns dabei, Elektroschrott zu reduzieren!

Unsere Favoriten:
Back Market logo
Von Back Market, dem führenden Marktplatz für erneuerte Technik

Unsere Mission ist es, erneuerte Tech Mainstream zu machen. Aus Alt mach sozusagen „Neu Neu“.

Fandest du diesen Artikel hilfreich?