Ist die Apple Watch 5 wasserdicht und weitere Fragen

Wir haben so viele Fragen.

apple watch fragen

Solltest du dir eine Apple Watch 5 kaufen?

Ja, da kann man schon mal überfordert sein bei den ganzen Apple Watches und besonders, da “gebraucht” auch noch die ersten Apple Watch Serien angeboten werden. Besonders, wenn man sich das erste Mal eine Smartwatch oder einen Fitnesstracker kauft, hat man viele Fragen, die man so gut es geht, beantwortet haben möchte. Da sind wir ganz bei dir, deshalb haben wir die vier meist gestellten Fragen rund um die Apple Watch 5 für dich beantwortet. 

 

Überlegst du dir deine nächste Apple Watch 5 gebraucht zu kaufen? Das finden wir super, denn bei Back Market erhältst du eine 36 Monate Garantie und 30 Tage, um deine Uhr zu testen. So hast du nur Vorteile, wenn du dich für den Kauf eines refurbished Gerät entscheidest. 

 

Unsere Favoriten:

Wie viel kostet eine Apple Watch 5 gebraucht?

Fangen wir direkt mit der wichtigsten Fragen an: “Wie hoch ist der Preis für eine Apple Watch 5”. Auf Back Market erhältst du die Apple Watch 5 gebraucht in einem “sehr gut” Zustand für knapp 360 Euro. Hier sparst du also circa 35 % gegenüber dem Originalpreis. Falls es dir nicht so wichtig ist, ob die Smartwatch ein paar kleine Kratzer hat, kannst du dich für den Zustand “Stallone” entscheiden und hier nur 340 Euro zahlen.

Die Preise können ein bisschen variieren, da Back Market ein Marktplatz ist, auf dem unterschiedliche Verkäufer ihre Produkte anbieten können und den Preis selbst festlegen können. Jedoch heben wir immer die besten Preise für dich hervor, um dir die Suche zu erleichtern.

Lesetipp: Welche Apple Watch soll ich mir kaufen?

Was für Armbänder gibt es?

Auf Back Market gibt es die meisten Apple Watch 5 mit den Standard-Sportbändern, je nach Anbieter jedoch auch noch weitere. Die Sportbänder sind sehr praktisch, da man sie nach dem Sport einfach abwischen kann und sie sehr pflegeleicht sind. Mehr dazu im nächsten Kapitel.

Welche Gehäuse und Farben gibt es bei der Apple Watch 5?

Also hier gibt es erst einmal zwei unterschiedliche Gruppen: GPS + Cellular und nur GPS. Mit dem ersteren kannst du dir auch einen separaten Vertrag dazu holen und somit auch ohne iPhone ins Internet gehen. Auf Back Market musst du den Filter auf 4G setzen, dann werden dir alle Apple Watches mit der Cellular-Variante angezeigt. 

 

  • Bei GPS + Cellular kannst du dich zwischen vier Gehäusen entscheiden: Aluminium (Space Grau, Silber, Gold), Titan (Titan, Space Schwarz), Keramik (weiß)  und Edelstahl (Silber, Space Schwarz, Gold)
  • Bei den GPS Apple Watches gibt es nur ein Aluminium Gehäuse in folgenden Farben: Silber, Space Schwarz, Gold

 

Wenn du es besonders hochwertig möchtest, kannst du dir noch ein Lederarmband von Hèrmes dazu kaufen. So kannst du deine Apple Watch 6 sogar für ein elegantes Dinner upgraden. Außerdem gibt es noch eine Nike-Edition (siehe im Bild unten), die dann eher wieder besser für den Sportgebrauch ist. Bei allen Gehäusen und Armbandvarianten  gibt es eine 40 mm und 44 mm Version. 

Unsere Favoriten:

Ist die Apple Watch 5 wasserdicht?

Laut der Apple Webseite besitzt die Apple Watch 5 nach SO-Norm 22810:2010 einen Wasserschutz von 50 m. Das heißt übersetzte, dass du die Uhr im flachen Wasser nutzen kannst. Flaches Wasser bedeutet zum Beispiel ein Pool, ein kleiner Fluss oder in Strandnähe. Beachte beim Baden im Meer, dass das Salzwasser sich an der Uhr festsetzen kann und du sie deshalb nach dem Schwimmen am besten einmal unter klarem Wasser abwäschst. Aber bitte nicht mit Seife oder Duschgel waschen, das tut der Smartwatch nicht besonders gut.

Du solltest die Uhr auch nicht bei Wassersport benutzen, da der Aufprall von der Uhr auf dem Wasser zu Schäden führen könnte. Aufpassen bei den Apple Watches der ersten beiden Generationen: Diese sind nur wasserfest, aber nicht wasserdicht. Das bedeutet, dass ihnen ein bisschen Spritzer Wasser nicht weh tut, aber sie unter Wasser nicht durchhalten und hierbei kaputtgehen gehen. Ob du dir ein gebrauchtes oder ein neues Gerät kaufst, achte auf einen guten Umgang mit deinen Sachen, du möchtest sie sicher noch eine Weile behalten!

Lieber eine Apple Watch 5 oder Apple Watch 6 kaufen?

Willst du meine ehrliche Meinung hören? Groß finden wir den Unterschied zwischen den beiden Apple Watches nicht. Klar, das Design ist natürlich schick bei der Apple Watch 6 und ein tolles Upgrade ist, dass man den Sauerstoffgehalt im Blut messen kann. Wer auf diese beide Dinge verzichten kann, ist auch gut bei der Apple Watch 5 aufgehoben. Seit der 4. Generation gibt es den Always-on-Display - also kein lästiges Schütteln mehr, damit sich die Uhr anschaltet. Die Akkulaufzeit liegt bei circa 18 Stunden, am besten findest du einen fixen Zeitpunkt am Tag, an dem du die Uhr für ca. eine Stunde laden kannst. 

tine-back-market
Von Tine Dudek, Content Manager

Da grüne Technik genau ihr Ding ist, hat Tine angefangen bei Back Market zu arbeiten. Sie ist immer auf der Suche nach spannenden Neuigkeiten rund um das Thema Technik und wenn sie nicht gerade recherchiert, verbringt sie ihren Tag am liebsten am Meer.

Fanden Sie diesen Artikel hilfreich?

Ähnliche Artikel