Welche der iPhone 12 Farben sollst du nehmen?

Die Vor- und Nachteile der Farben auf einen Blick!

iPhone 12 alle Farben

Die iPhone 12 Farben: Welche sollst du wählen?

Das iPhone 12 hat, ähnlich wie das iPhone 11 eine größere Auswahl an Farben bekommen. Doch mit der größeren Farbauswahl kommt eine schwierige Entscheidung auf dich zu. Denn man wählt nicht einfach irgendeine Farbe. Nein, genau wie beim Autolack gibt es viele Aspekte, die du vor dem Kauf bedenken solltest. Welche Faktoren das sind um die Richtige unter den iPhone 12 Farben zu finden, erfährst du hier.

Unsere Favoriten:

Das Design der 12 Serie

Bevor wir uns in die iPhone 12 Farben stürzen, müssen wir noch das allgemeine Design ansprechen. Denn das hat sich im Gegensatz zu dem iPhone 11 verändert. Der Bildschirm zieht sich mit seiner 6,1 Zoll Diagonale immer noch über die volle Vorderseite, mal von der Aussparung für die Kamera und den Lautsprecher abgesehen. Doch der große Unterschied liegt in den Kanten, denn die sind nicht rund wie seine direkten Vorgängermodelle, sondern erinnern stark an das iPhone 5. Das verleiht dem iPhone 12 einen klares und elegantes Design, dass sich von den älteren Apple-Modellen und seinen Konkurrenten unterscheidet.

Das elegante Design entsteht auch durch die verarbeiteten Materialien. Denn das iPhone 12 besteht aus Keramik und Aluminium und soll dadurch noch bruchfester sein. In unserem iPhone 12 Test haben wir uns nochmal ganz besonders mit dem bruchsicheren “Ceramic Shield” auseinandergesetzt, welches einem Fall aus 5 Meter Höhe Stand halten soll. Das iPhone 12 Pro und das iPhone 12 Pro Max haben von Apple hingegen einen Stahlrahmen erhalten, was sich direkt im Gewicht bemerkbar macht. 

Doch wollen wir uns in diesem Artikel vor allem einer Sache widmen: der Farbauswahl des iPhone 12. 

Welche Auswahl gibt es bei den iPhone 12 Farben?

Das iPhone 12 ist in fünf verschiedenen Farben erhältlich: Schwarz, Weiß, Rot, Grün und Blau. Und wir sind begeistert von den verschiedenen Farbintensitäten! Eine Sache, die uns bei der neuen Farbauswahl aufgefallen ist, ist das Fehlen von beliebten Farben der früheren Modelle. Es ist schon ein paar Jahre her, dass Apple ein rosé-goldenes Handy herausgebracht hat. Und das klassische Gold hat es letztendlich nur in die iPhone 12 Pro Version geschafft. Auch das Silber des iPhone 5 ist nur den iPhone 12 Pro Modellen vorbehalten. Eigentlich schon ein wenig schade, wir hätten uns auch bei der Standard 12er Version über Silber und Gold gefreut.

iPhone 12 Farben in Schwarz

iPhone 12 Farben: Schwarze Eleganz

Das kleine Schwarze hat schon längst eine neue Bedeutung bekommen, denn mittlerweile sind die meisten Smartphones in der Farbe Schwarz erhältlich und sie ist vermutlich die beliebteste Farbe unter den Konsumenten. Ein schwarzes Handy hat sowohl Vor-  als auch Nachteile:

 

Vorteile Nachteile
Dezent und elegant Die häufigste Farbe (nicht individuell)
Zeitlos Zieht Wärme an (vor allem im Sommer)
Leicht kombinierbar  

 

Schwarz ist kurz gesagt die sichere Wahl, denn sie wird nie aus der Mode sein. Doch dadurch verliert es auch ein wenig an Individualität.

iPhone 12 Farben in Weiss

iPhone 12 Farben: Weißer Klassiker

Der nächste Klassiker ist mit Sicherheit das weiße iPhone 12. Die Geschichte des weißen iPhones reicht bis zu den frühen Modellen zurück. Denn das erste weiße iPhone war das iPhone 4 und seitdem ist es immer wieder einmal als Farbvariante im iPhone SE und iPhone 11 aufgetaucht. Und wir freuen uns, dass es auch beim iPhone 12 wieder da ist! Hier haben wir eine gut kombinierbare Farbe, die obendrauf (meistens) leichter zu finden ist, wenn man das Handy einmal verlegt hat.

 

Vorteile Nachteile
Klassisch Schmutz ist schneller sichtbar
Leicht zu finden  
Zieht Hitze weniger an  


Hier gelten eigentlich die gleichen Regeln wie bei jedem weißen Kleidungsstück oder Auto. Du bekommst eine offenere, fröhlich und doch klassische “Farbe”, die mit Helligkeit und Licht in Verbindung gebracht wird. Aber natürlich ist sie gleichzeitig anfällig auf Schmutz und kann etwas eintönig wirken.

iPhone 12 Farben in Rot

iPhone 12 Farben: Wir sehen Rot

Damit meinen wir natürlich nicht, dass wir wütend sind! Nein, vielmehr ist es eine Anspielung darauf, dass egal wie, wo und in welcher Situation: Die Farbe rot wird nicht übersehen. Und das solltest du bei deiner Farbwahl bedenken. Rot ist sicherlich nicht langweilig, aber du musst sie schon sehr mögen, wenn du sie für dein Handy wählst, sonst siehst du dich ganz schnell daran ab.

 

Vorteile Nachteile
Einfallsreich Schwer mit Hüllen zu kombinieren
Farbintensiv Man kann sich “sattsehen”
Leicht zu entdecken  


Diese Farbe ist vor allem eine schwierige Wahl, wenn man ein Handy verschenkt. Denn entweder liebt oder hasst man sie für sein Handy. Da sollte man den zu Beschenkenden schon genau kennen, oder auf ein Umtauschrecht achten. Bei Back Market zum Beispiel, hat man 30 Tage Bedenkzeit, so kann man sichergehen, dass das Geschenk auch langfristig gut ankommt.

iPhone 12 Farben in Gruen

Die iPhone 12 Farben: Die grüne Vielfalt

Grün ist die Farbe bei der unsere Augen die meisten Unterschiede und Facetten wahrnehmen kann. Deshalb ist es auch immer spannend den genau gewählten Grünton zu sehen. Diesmal hat Apple sich an ein sehr helles, frühlingshaftes Pastellgrün gehalten, das im Vergleich zur Intensität der anderen Farben fast ein wenig aus der Reihe tanzt. Doch das liegt vermutlich daran, dass die Farbe, genau wie das Rot, von dem iPhone 11 übernommen wurde. Und bei der 11er Serie hat Apple sich generell mehr in Pastell gehalten. Aber zurück zum Grün. Ähnlich wie bei dem Rot, handelt es sich um eine sehr spezielle Farbe, die vor allem Trend-abhängiger ist als unsere anderen Farbbeispiele.

 

Vorteile Nachteile
Einzigartig Trend-abhängig
Ruhige und bunte Farbe Schwer zu kombinieren


Als jemand der gerne Pastelltöne mag, bin ich ein großer Fan von der Farbe. Allerdings würde ich vermutlich trotzdem kein Handy in diesem Grün wählen. Ich verbinde sie stark mit Frühling und Sommer, aber da ich ja mein Handy eher über mehrere Jahreszeiten verwende, bin ich mir nicht sicher, ob es passt. Am Ende kommt es auf deine Präferenz an, wenn dich das weniger stört, dann bekommst du mit dieser Farbe sicherlich ein tolles individuelles “Statement-Piece”.

iPhone 12 Farben in Blau

iPhone 12 Farben: Wir machen Blau

Zu guter Letzt haben wir noch das neue Blau von Apple. Ein wirklich gelungener Farbton, denn hier hast du das beste von beiden Seiten. Du hast eine echte Farbe, nicht wie Schwarz und Weiß, und trotzdem ist es unwahrscheinlich, dass du die Farbe irgendwann leid bist. Sie ist auch leicht kombinierbar und relativ selten. Für uns ist es die ultimative Kompromissfarbe, deshalb gibt es auch keine Pro- und Contra Liste.

Und egal ob experimentierfreudig oder klassisch, wenn du ein iPhone 12 refurbished bei Back Market kaufst, sparst du nicht nur 30-70 Prozent des Originalpreises, sondern erhältst auch noch 36 Monate Garantie.

 

Lesetipp: iPhone 11 Farben: Welche ist die Richtige für dich?

 

Unsere Favoriten:

jan author back market
Von Jan, Redakteur

Seinen ersten Computer zerlegte Jan damals direkt im Alter von 9 Jahren, um wirklich alles über Computer zu erfahren. Die Neugier für technische Geräte ist geblieben und so schreibt er nun für Back Market über technische Neuigkeiten und refurbished Themen.

Fanden Sie diesen Artikel hilfreich?

Ähnliche Artikel