Apple Watch 5 vs 6: Welche soll ich wählen?

apple watch 5 oder apple watch 6

Für welches Schmuckstück solltest du dich entscheiden?

Ob du nun ein Sportler bist, der gerne seine Leistung digital misst oder du einfach Hightech-Produkte liebst und auf der Suche nach einer Smartwatch bist, dann bist du sicher schon über die Apple Watch Modelle gestolpert. Dann bist du sicher auch schon festgestellt, dass es einige Apple Watch Modellen gibt und besonders der Vergleich zwischen den neueren Apple Watches interessiert dich besonders.

👉 Wie steht es mit der Apple Watch SE vs 6 oder Apple Watch 5 vs 6 - fragst du dich? 

 

Die neueren Versionen sind zwangsläufig ihren Vorgängern voraus, aber manchmal sind die etwas älteren Smartwatches trotzdem noch im Rennen. Wir von Back Market helfen dir, die Uhr zu finden, die am besten zu dir passt, ohne dass du dabei stundenlang Berichte lesen musst.

 

Apple Watch 5 vs 6: Preisunterschiede

Was bekommst du für dein Geld 💸 , das ist sicher eine zentrale Frage, die du dir stellst. Gehen wir beide Modelle Schritt für Schritt durch:

 

  • Der aktuelle Preis für eine Apple Watch 5 ist refurbished im „Sehr gut“ Zustand mit 40 mm Sportarmband 267 Euro. Dafür gibt es ein schickes Aluminiumgehäuse und eine 24-monatige Extragarantie bei Back Market.
     
  • Es wird bei der Apple Watch 5 teurer, wenn du dich zum Beispiel für ein größeres Armband (44 mm) entscheidest. Die Apple Watch kostet weiß 44 mm derzeit im Zustand „hervorragend“ ab 279 Euro
     
  • Die Apple Watch Series 6 40 mm kostet erneuert im „Sehr gut“ Zustand 360 Euro. Die Preise variieren, denn du hast einige Möglichkeiten der Personalisierung: 40 mm oder 44 mm bei der Größe des Armbands, Aluminium, Stahl oder Titan beim Gehäuse und unterschiedliche Materialien des Armbands.
     
  • Möchtest du deine Apple Watch 6 auch zum Telefonieren nutzen? Dann entscheide dich für die Apple Watch 6 mit LTE (GPS + Cellular). Das kostet dich beim Modell Apple Watch (Series 6) GPS + Cellular 40 mm Aluminium mit Sportarmband Sandrosa ab 434 Euro. 
Apple Watch 6 Farben Armand

Unsere Favoriten:

Apple Watch 5 vs 6: Wie unterscheiden sich die technischen Details bei den beiden Modellen

Um dir die Übersicht zu erleichtern, haben wir hier beide Modelle gegenübergestellt, sodass du alle Informationen auf einen Blick hast.

 

  Apple Watch 5 Apple Watch 6
Größen 40 und 44 mm 40 und 44 mm
Display Retina OLED-Display Retina OLED-Display
Anschluss GPS+ Cellular
Bluetooth 5.0
GPS+ Cellular
Bluetooth 5.0
Prozessor Apple S5 Dual-Core mit 64-Bit-Architektur Apple S5 Dual-Core mit 64-Bit-Architektur
Speicherplatz 32 GB interner Speicher 32 GB interner Speicher
Gehäusematerialien Aluminium, Edelstahl, Titanium Aluminium, Edelstahl, Titanium
Sensoren
  • Beschleunigungssensor
  • Umgebungslichtsensor
  • Gyroskop
  • Pulssensor
  • Barometrischer Höhensensor
  • EKG-Sensor
  • Kompass
  • Beschleunigungssensor
  • Umgebungslichtsensor
  • Gyroskop
  • Pulssensor
  • Barometrischer Höhensensor
  • EKG-Sensor
  • Kompass
  • Sensor für Sauerstoffsättigung
Farben Schwarz, Weiß, Rosa, Gold Silber, Grau, Gold, Blau, (PRODUCT) Red
Akkulaufzeit Lithium-Akku mit einer Laufzeit von bis zu 18 Std. Lithium-Akku mit einer Laufzeit von bis zu 18 Std.
Betriebssystem watchOs watchOs
Sonstiges Apple Pay, wasserdicht bis zu 50 Meter (gemäß ISO 22810:2010) Apple Pay, wasserdicht bis zu 50 Meter (gemäß ISO 22810:2010), Notdienst-Funktion für Senioren

 

Apple Watch 5 vs 6: Das sind die Unterschiede

Die Apple Watches haben zwar viele gemeinsame Merkmale, auf die wir weiter unten eingehen werden, aber es gibt auch Unterschiede, die für die Apple Watch 6 sprechen.

 

⌚ Die Leistung

Die Apple Watch 6 ist mit einem Apple S6 SoC (Security Operations Center) ausgestattet, der 20 % schneller ist als sein Vorgänger und mit einem Apple U1 Chip kombiniert wird, um eine flüssige und schnelle Reaktion zu gewährleisten. Ob du mit dem bloßen Auge da jetzt einen Unterschied erkennen kannst, bleibt anzuzweifeln, aber wir wollen dir nichts vorenthalten :) 


 

⌚ Das Design

Die Apple Watch 6 ist 0,3 mm dünner als ihr Vorgänger, die Apple Watch 5, aber der Unterschied ist minimal, wenn nicht sogar unmerklich. Die 3D-Touch Technologie der Series 5 wird durch Force Touch in der Apple Watch 6 ersetzt. 

 

⌚ Der Akku

Die Apple Watch 5 verfügt über einen nicht herausnehmbaren Akku mit einer Gesamtkapazität von 296 mAh. Diese wird bei beim Nachfolger verbessert, die nun eine Batterie mit 303,8 mAh besitzt. Aber auch hier kann man den Akku nicht einfach so herausnehmen. (Das wäre sehr Apple untypisch).

 

⌚ Die Sensoren

Zu den spannendsten Unterschieden zwischen der Apple Watch 5 und der Apple Watch 6 gehört, dass die Apple Watch 6 zwei neue Sensoren enthält, die Sportler begeistern werden, insbesondere diejenigen, die gerne in der Höhe wandern und Menschen, die nicht unbedingt sportlich sind und ihre Gesundheit überwachen möchten. Die Apple Watch 6 bietet einen Höhenmesser und einen Blutoximeter, der den Sauerstoffgehalt im Blut misst.

 

⌚ Konnektivität

Die Apple Watch Series 6 unterstützt das 5GHz WLAN, während die Series 5 nur im 2.4GHz Netz funktioniert.

apple 5 watch farben

Apple Watch 5 vs 6: Was sind die Gemeinsamkeiten?

Du kennst jetzt die wichtigsten Unterschiede zwischen den beiden Modellen. Hier sind ihre Gemeinsamkeiten, und davon gibt es viele.

 

⌚  Das Display

Das Retina-Display, das in beiden Modellen eingebaut ist, hat die gleiche Auflösung, nämlich 368 mal 448 Pixel. Es ist außerdem durch das stabilste Saphirglas geschützt, das es gibt. Auf beiden Smartwatches von Apple ist die Uhrzeit immer angegeben (always-on-Display). Es gibt also keine Ausreden mehr, wenn du zu spät kommst.

 

⌚  Das Gehäuse und die Armbänder

Sowohl bei der Serie 6 als auch bei der Serie 5 ist das Gehäuse bis zu einer Tiefe von 50 Metern wasserdicht. Das ist eine gute Nachricht für Schwimmer, die ihre Uhr während ihrer Bahnen anbehalten können. Das Gehäuse ist außerdem schweiß- und regenfest. Möchtest du deine von zertifizierten Fachleuten generalüberholte Apple Watch, die im Back Market zu günstigen Preisen verkauft wird, individuell gestalten? Es gibt Hunderte von Kombinationsmöglichkeiten aus Aluminium oder Edelstahl und ebenso viele Armbänder mit unterschiedlichen Designs für eine persönliche Uhr.

 

⌚  Der Speicher

Beide Uhren haben die gleiche interne Speicherkapazität, nämlich 32 GB. Das mag zwar wenig erscheinen, reicht aber für Nutzer, die die Uhr den ganzen Tag über intensiv nutzen, vollkommen aus.

 

⌚  Konnektivität und Sound

Die Apple Watch 5 und 6 haben den gleichen Lautsprecher, der Wasser abweisend ist. Du kannst die Uhr mit Wi-Fi und Bluetooth 5.0 verbinden, um die AirDrop-Funktion zum Übertragen von Dateien komfortabel zu nutzen. Obendrein ist NFC in beiden Modellen enthalten, falls du deine Einkäufe ohne Kreditkarte mit Apple Wallet bezahlen möchtest. Ich finde das Feature wirklich sehr praktisch und ist eine Lieblingsfunktion. 

 

⌚  Apps und Zubehör

Die Auswahl der Apps ist zwischen der Apple Watch 5 und der Apple Watch 6 ähnlich. Du kannst zum Beispiel deine Facebook-Messenger-Nachrichten lesen oder deine Lieblingssongs auf Spotify anhören. Für ein noch besseres Erlebnis gibt es Audiozubehör, das mit beiden Versionen kompatibel ist, z. B. die drahtlosen Kopfhörer AirPods oder AirPods Pro oder den vernetzten Lautsprecher HomePod

Sonst gibt es noch viele spannende Apps, mit denen du deine Trainingseinheiten messen und nachvollziehen kannst. Besonders wenn du ein sportliches Ziel hast, kann dies von HIlfe sein. Mein persönlicher Liebling: Meditationsapp auf der Apple Watch und während des Tages mal 10 min runterfahren und entspannen.

 

 

 

Unsere Favoriten:

Unser Fazit

Nachdem wir nun die Apple Watch 6 und die Apple Watch 5 von allen Seiten analysiert haben, ist klar, dass sich das neueste Modell des amerikanischen Riesen von seiner Vorgängerversion unterscheidet. Aber welches Modell für welchen Nutzer?

 

  • Du hast das nötige Budget: Kaufe die generalüberholte Apple Watch 6, um all ihre Funktionen zu einem günstigen Preis zu nutzen. Wenn du möglichst viele Informationen über deine Gesundheit und deine sportlichen Leistungen haben möchtest, dann ist die Apple Watch 6 genau das Richtige für dich. Hier bekommst du on top noch den Sensor für die Messung der Sauerstoffsättigung dazu, die für dich und deine Gesundheit wichtig sein könnte.

 

  • Das ist deine erste Smartwatch und dein Budget liegt unter 300 Euro, dann entscheide dich lieber für die Apple Watch 5, hier erhältst du fast alle wichtigen Funktionen wie beim Nachfolger und kannst noch obendrauf etwas sparen. Wir sind uns sicher, dass dieses Modell dich glücklich machen kann. 

 

  • Wenn du wirklich nur die Grundfunktionen einer Smartwatch benötigst, kaufe die Apple Watch SE, die du zu sehr günstigen Preisen im Back Market kaufen kannst. Schaue dir hier unser ausführliches Feedback zu Apple Watch 5 vs SE an und entscheide dich, wenn du alle wichtigen Informationen zusammen hast.

 

Unsere Favoriten:

tine-back-market
Von Tine Dudek, Content Manager

Da grüne Technik genau ihr Ding ist, hat Tine angefangen bei Back Market zu arbeiten. Sie ist immer auf der Suche nach spannenden Neuigkeiten rund um das Thema Technik und wenn sie nicht gerade recherchiert, verbringt sie ihren Tag am liebsten am Meer.

Fandest du diesen Artikel hilfreich?

Ähnliche Artikel