Wie kann man seine verlorenen AirPods orten und wiederfinden?

Du hast (einen) deine(r) AirPods verloren und möchten wissen, wie du sie orten und wiederfinden kannst? Gute Nachrichten, dafür gibt es einige Möglichkeiten! Diese Methoden funktionieren für AirPods 1, AirPods 2, AirPods Pro und AirPods Max. Du benötigst dazu lediglich die App „Localiser“ auf dem iPhone.

airpods

Wie kann ich meine AirPods orten? Die Voraussetzungen

Bevor wir dir erklären, wie du deine AirPods orten kannst, gibt es zwei Voraussetzungen:

 

  • Das Gehäuse, in dem deine AirPods aufgeladen werden, ist offen oder die AirPods befinden sich außerhalb des Gehäuses. 
  • Die AirPods befinden sich in Bluetooth-Reichweite von einem deiner iOS-Geräte (iPhone, iPad, MacBook, Apple Watch).


Wenn sich deine AirPods nicht in Bluetooth-Reichweite befinden, zeigt die App „Localiser den letzten bekannten Standort an.

Wie verwende ich die App „Localiser“ auf meinem iPhone?

Zunächst musst du die App „Localiser auf deinem iPhone downloaden.

 

  • Gehe zu Einstellungen > [dein Name] > Lokalisieren.
  • Tippe auf „Mein iPhone orten“.
  • Aktiviere „Mein iPhone orten“ und „Letzten Standort senden“. Dadurch werden automatisch auch deine AirPods eingerichtet.

 

Danach musst du nur noch diesen Schritten folgen, um deine AirPods 1, AirPods 2, AirPods Pro oder AirPods Max zu finden:

 

  • Gehe von einem beliebigen Apple-Gerät, das mit deinen AirPods verbunden ist (iPhone, iPad, MacBook), zu iCloud.com/find. 
  • Melde dich mit deiner Apple-ID an. 
  • Klicke auf „Alle Geräte“ und wähle deine AirPods aus:

Hier findest du deinen zuletzt gefundenen Standort mit Datum und Uhrzeit.  

  • Der blaue Punkt auf der Karte zeigt das Gerät an, mit dem du deine verlorenen AirPods suchst, also dein iPhone, iPad oder MacBook. Der grüne Punkt zeigt an, dass deine AirPods verbunden sind. 
  • Um deine AirPods zu finden, kannst du sie nun klingeln lassen oder eine Wegbeschreibung erhalten.
  • Wenn der Punkt grau ist, sind deine AirPods nicht verbunden (also entladen, in der Hülle verstaut oder außer Reichweite). Ihr letzter bekannter Standort wird jedoch angezeigt.
  • Wenn du nur einen der beiden AirPods finden möchtest, wähle einfach „Links stumm schalten“ oder „Rechts stumm schalten“ aus.

 

👉 Neue AirPods gefällig? An dieser Stelle fragen sich viele: Gibt es auch schwarze AirPods?

Kann man ausgeschaltete AirPods orten?

Wenn deine AirPods nicht geladen sind, kannst du nur auf den letzten bekannten Standort zugreifen.

 

Was kann man tun, wenn man einen der beiden AirPods verloren hat?

Wenn du nur einen der AirPods verloren hast, kannst du den Ton stumm schalten, der von dem AirPod ausgeht, den du nicht verloren hast. So gibt nur der verlorene AirPod einen Ton von sich.

Was kann ich tun, wenn die AirPods nicht unter „Localiser“ angezeigt werden?

Wenn kein Standort angezeigt wird oder die AirPods als „Offline“ angezeigt werden, kannst du dir eine Route zu ihrem letzten Standort anzeigen lassen. Wenn sich deine AirPods wieder verbinden, erhältst du eine Benachrichtigung auf dem iPhone, iPad oder MacBook, mit dem sie sich gepaart haben.

 

Wie kann man seine AirPods mit der Seriennummer orten?

Du benötigst die Seriennummer nicht, um deine AirPods zu finden.

Wie kann ich mein AirPods-Gehäuse orten?

Wenn du dein AirPods-Gehäuse verlierst, ist der Vorgang der gleiche wie beim Auffinden deiner AirPods. Natürlich funktioniert diese Lösung nur, wenn sich deine AirPods in der Box befinden. 

 

Solltest du deine AirPods trotz aller Bemühungen nicht finden können und neue Kopfhörer kaufen müssen, denke an die Möglichkeit generalüberholte Geräte zu günstigen Preisen zu kaufen! Die auf Back Market verkauften generalüberholten AirPods werden professionell von Fachleuten gereinigt und wiederaufbereitet. Außerdem sind sie zwischen 30 und 70 % günstiger als ein neu gekauftes Produkt. Zusätzlich hast du bei Back Market eine Garantie von mindestens einem Jahr und ein 30-tägiges Widerrufsrecht. 

Aber es wird noch besser: Durch den Kauf von generalüberholten Geräten trägst du obendrein noch dazu bei, die Produktion von Elektronikschrott und die Menge an Rohstoffen, die aus unserer Umwelt entnommen werden, zu reduzieren. Damit reduzierst du den CO2-Fußabdruck deines Kaufs um 80%!

 

👉 Noch auf der Suche nach der passenden Hülle für deine AirPods? In unserem Artikel zu AirPods Schutzhüllen findest du alles, was du zu diesem Thema wissen musst: AirPods-Hüllen, Etuis und andere Gehäuse: Welche sind die besten Schutzhüllen für deine AirPods?

 

Unsere Favoriten:

jan author back market
Von Jan, Redakteur

Seinen ersten Computer zerlegte Jan damals direkt im Alter von 9 Jahren, um wirklich alles über Computer zu erfahren. Die Neugier für technische Geräte ist geblieben und so schreibt er nun für Back Market über technische Neuigkeiten und refurbished Themen.

Fandest du diesen Artikel hilfreich?

Ähnliche Artikel

  • AirPods_schwarz
    audio

    Gibt es auch schwarze AirPods?

    Die AirPods sind ein unverzichtbares Zubehör für Smartphone-Nutzer. Ein Markenzeichen der coolen Accessoires sind zum Beispiel ihre elegante weiße Farbe. Auf die Frage, ob es schwarze AirPods gibt, antwortete Apple: Nein, es gibt keine schwarzen AirPods von Apple und es gibt die AirPods von Apple auch nicht in anderen Farben. Die Gerüchte über schwarze AirPods kamen auf, als 2016 die pechschwarze Version des iPhone 7 auf den Markt kam. Alles begann mit dem Video des YouTubers Jonathan Morrison, in dem er ein Paar AirPods in glänzendem Jet Black in einer gleichfarbigen Ladebox präsentierte. Dies hat bei den Fans dieser legendären Apple-Kopfhörer eine Welle der Euphorie und vor allem eine Menge Fragen hervorgerufen.

    Mehr
  • airpods-huelle
    audio

    AirPods-Hüllen, Etuis und andere Gehäuse: Welche sind die besten Schutzhüllen für deine AirPods?

    Die AirPods von Apple wurden schnell zu den beliebtesten kabellosen Kopfhörern. Der Erfolg war so groß, dass Apple eine zweite Version, die AirPods 2, und eine hochwertigere Version, die AirPods Pro, herausgebracht hat. Auf Back Market findest du diese Modelle für ca. 100 €, 125 € bzw. 177 €. Wenn du bereits in deine AirPods 1, 2 oder Pro investiert hast und jetzt nach der passenden Schutzhülle für deine AirPods suchst, dann bist du hier genau richtig! AirPods haben den Vorteil, dass man sie überall hin mitnehmen kann, aber das bedeutet auch, dass sie bei der großen Beanspruchungen unterwegs unbedingt einen Schutz benötigen. Mit einer AirPods-Hülle kannst du Schäden durch Stöße, Kratzer, Stürze und mehr verhindern. Egal ob du nach AirPods-Hüllen aus Leder, wasserdichten Hüllen, bunten oder anpassbaren Schutzhüllen suchst, in diesem Artikel findest du alles, was dein Herz begehrt!

    Mehr