Unser ausführlicher Test des Samsung Galaxy S20 Plus

Hier erfährst du alles Wichtige zum Samsung Galaxy S20 Plus und den Vor- und Nachteilen dieses Smartphones

Ein blaues S20 Plus
Für wen ist das Samsung Galaxy S20 Plus geeignet?

 

Als Nachfolger des Samsung S10 Plus ist das Galaxy S20 Plus seit März 2020 erhältlich, ebenso das Galaxy S20, das S20 Ultra und das S20 FE. Als deutlich größere Version als das Basismodell richtet sich dieses Smartphone, insbesondere an Liebhaber größerer Smartphones. Wir haben das S21 Plus nach folgenden fünf Eigenschaften bewertet:

 

Balkendiagram mit den Bewertungen der einzelnen Komponenten des Galaxy S21 FE

Wenn du nicht sicher bist, welches Modell, das richtige für dich ist, kannst du dir genauere Infos zu den Smartphones in unserem Galaxy S20 Test, unserem S20 FE Test, sowie unserem S20 Ultra 5G Test finden.

 

 

 

Verarbeitung des Galaxy S20 Plus

 

Während man zwischen dem normalen Galaxy S20 und dem S20 FE Unterschiede feststellen kann, ist das Design des S20 Plus mit dem des Galaxy S20 identisch. Samsung hat dieses Spitzenmodell mit einem Aluminiumgehäuse und einer eleganten Glasrückseite auszustatten. 

 

Auf der Vorderseite des Geräts nimmt das wunderschöne 6,7-Zoll-Display 92 % der Vorderseite ein und die oben mittig platzierte Selfie-Kamera ist diskret, um einen höchst ästhetischen Gesamteindruck zu gewährleisten.

 

In puncto Ergonomie ist dieses Smartphone mit einer Höhe von 16,2 cm und einer Breite von 7,4 cm deutlich größer als die klassische Version der Produktreihe. Das 20:9-Format macht es zu einem handlichen Smartphone, das aber nur mit beiden Händen bedient werden kann, solange du nicht riesige Hände hast. 

 

Die Seitentasten befinden sich auf der rechten Seite des Geräts und der Fingerabdrucksensor unter dem Display reagiert perfekt. 

 

Besonders hat uns gefallen, dass das S20 Plus nach IP68 zertifiziert ist. Damit ist es so Wasserdicht, wie die neusten iPhone-Modelle und kann theoretisch dauerhaft unter Wasser gehalten werden ohne, dass das Gerät beschädigt wird. 



👉 Hier findest du weitere Informationen zu den Unterschieden zwischen dem S21 und dem S21 Plus.

 

 

Das Display des Samsung Galaxy S20 Plus

 

Das AMOLED-Display hat eine hervorragende Auflösung von 3200 × 1440 Megapixeln und einer Pixeldichte von 524 Pixeln per Inch. Damit hat das Galaxy S20 Plus sogar ein schärferes Bild als seine beiden Nachfolger. Neben seines reaktionsschnellen und hellen AMOLED-Displays, bietet das S20 Plus einen starken Farbkontrast und eine ausgezeichnete Farbtemperatur. 

 

Es ist jedoch schade, dass die hohe Bildwiederholrate von 120-Hertz nicht auf der höchsten Auflösung des Geräts möglich ist.


 

Beachte dabei, dass die Änderung der Auflösung den Akkuverbrauch des Telefons erheblich beeinflusst.

 

 

Unsere Favoriten:
Die Leistung des Samsung S20 Plus

 

Während die neueren Samsung S21-Modelle mit dem deutlich schnelleren Exynos 2100-Chip oder mit einem Snapdragon ausgestattet sind, verfügt das S20 Plus über die vorletzte Generation von Samsung, den Exynos 990. Zusammen mit 12 GB RAM bietet das Gerät eine ähnliche Leistung wie das S20 und das S20 Ultra. Die Leistung ist jedoch nicht so gut wie die von Chips wie HiSilicon oder Qualcomm.

 

Dies führt zu einer etwas enttäuschenden Leistung im Vergleich zu konkurrierenden Smartphones ähnlicher Preisklassen. Während das S20 Plus beim Multitasking mit 97,07 Punkten ein gutes Ergebnis erzielt, ist die Leistung beim Spielen mit 79,70 Punkten eher enttäuschend. 


Zum Vergleich: Das Huawei Mate 30 Pro erreichte eine Punktzahl von 108,99.

 

 

Das Kamerasystem des Galaxy S20 Plus

 

Auf der Rückseite des S20 Plus befindet sich das Kameramodul, welches mit drei Kameras ausgestattet ist: 

 

  • Eine 12-Megapixel-Hauptkamera, die für die meisten Zwecke die beste Wahl ist 

 

  • Eine 12MP Ultra-Weitwinkelkamera, die benutzt werden kann, wenn du mehr Umgebung auf dein Bild bekommen willst

 

  • Eine 64 MP Telefoto-Kamera welche du für Zoom-Aufnahmen verwenden und in bis zu 8K Videos aufnehmen kannst

 

Der einzige Unterschied zum Galaxy S20 ist der ToF-Sensor, mit dem die Objekterkennung verbessert wird und somit Hintergrundunschärfe im Porträtmodus verfeinert werden kann. Auf diese Weise sehen Porträtfotos sehr professionell aus, mit einem scharfen Objekt im Vordergrund und einem unscharfen Hintergrund.

 

Obwohl das S20 Plus in unserem Test sehr gut abschneidet und hervorragende Fotos macht, ist es schade, dass die Telefoto-Kamera bei Nacht deutlich weniger effektiv ist. Dennoch ist das Galaxy S20 Plus Preis-Leistung-technisch eines der besten Kamera-Handys auf dem Markt.

 

 

Unsere Favoriten:
Die Akkulaufzeit des Samsung Galaxy S20 Plus

 

Die Akkulaufzeit ist nicht die größte Stärke des Samsung S20 Plus. Trotz des 4500-mAh-Hochleistungsakkus ist die Laufzeit des Smartphones geringer als bei den meisten Konkurrenzmodellen. 

 

Wie lange hält der Akku des S20 Plus?

 

Bei einer Einstellung auf mittlerer Helligkeit, 60 Hertz und voller Akkuladung ließen wir das S20 Plus ununterbrochen Handyspiele spielen. Der Akku hielt dabei 7 Stunden und 12 Minuten durch. Dies ist eine eher geringe Akkulaufzeit, verglichen mit anderen Smartphones dieser Preisklasse.

 

Wenn du dein Smartphone für weniger als vier Stunden am Tag nutzt, solltest du zwar über den Tag kommen, allerdings reicht der Akku mit Sicherheit nicht für eine Dauernutzung aus.

 

Du solltest also darauf achten, dass du ein Ladegerät in der Nähe hast, insbesondere wenn du ein Handy-Junkie bist. Mit dem 25-Watt-Schnellladegerät kannst du das S20+ in etwa einer Stunde wieder aufladen. Zwar ist dies kein Spitzenwert, da viele neuere Modelle dies in etwa 30 Minuten schaffen, aber für die Preisklasse ist es ein akzeptabler Wert.

 

 

Wie viel Speicherplatz hat das Galaxy S20 Plus?

 

Das Samsung Galaxy S20 Plus ist in zwei verschiedenen Versionen erhältlich. Die günstige besitzt 128 GB Speicher und 8 GB Arbeitsspeicher, während die teurere Version 512 GB Speicher und 12 GB Arbeitsspeicher besitzt.

 

Das ist wichtig zu wissen, da die 4 GB mehr Arbeitsspeicher mehr Leistung bedeuten, hauptsächlich, wenn mehrere Prozesse gleichzeitig auf dem Smartphone ausgeführt werden.

 

 

Lohnt sich der Kauf des Galaxy S20 Plus im Jahr 2022 noch?

 

Obwohl Samsung die jüngsten Produktreihen der S21 und S22-Modelle auf den Markt gebracht hat und obwohl es aus dem Jahr 2020 stammt, ist das Samsung Galaxy S20 Plus immer noch ein hervorragendes Smartphone mit modernem Design, das sich nicht hinter anderen aktuellen High-End-Smartphones auf dem Markt verstecken muss. 

 

Die Foto- und Videofunktion ist nach wie vor exzellent und schlägt bei normalen Tagaufnahmen sogar die Bildqualität des S21 und S21 Plus. Gerade aufgrund des stärkeren Preisverfalls im Vergleich zu den neueren Generationen ist das S21 Plus aufgrund des guten Preis-Leistungs-Verhältnisses absolute Spitzenklasse.

 

Noch nicht sicher, ob das Galaxy S21 Plus das richtige Smartphone für dich ist? Sieh dir auch unsere Smartphonevergleiche an:

 

🥊 Samsung Galaxy S21 vs. S21 Plus 

 

🥊 Samsung Galaxy S21 Ultra vs. S21 Plus 


🥊 Samsung Galaxy S20 Plus vs. S21 Plus

 

 

Wo finde ich das S20 Plus günstig?

 

Als das S20 Plus auf den Markt kam, kostete es 999 Euro. Die Basisversion des Smartphones mit 128 GB und 8 GB Arbeitsspeicher wird derzeit neu für um die 550 Euro auf verschiedenen Plattformen angeboten.

 

Wenn du das Galaxy S20 Plus gebraucht und günstiger erhalten willst, hast du die Möglichkeit, es refurbished zu kaufen und so eine Menge Geld zu sparen. Bei uns gibt es viele der Modelle aktuell schon knapp über 300 Euro.

 

Bei refurbished Smartphones werden gebrauchte Smartphones von Experten ausführlich geprüft und bei Bedarf repariert. Auf Back Market gibt es für alle refurbished Smartphones zusätzlich zu der gesetzlichen Garantie eine Extragarantie von 24 Monaten. Du musst dir also keine Sorgen machen, dass dein Smartphone plötzlich kaputtgeht.


Zudem trägst du mit dem Kauf deines refurbished Smartphones zu der Reduzierung von Elektroschrott auf unserem Planeten bei.

 

 

Fazit

 

Was sind die Stärken des Samsung Galaxy S20 Plus?

 

➕ Helles, Hochauflösendes, detailreiches und ultraflüssiges Display

 

➕ Exzellentes Fotohandy, das sogar mit dem Nachfolger mithalten kann

 

➕ Hochwertige Verarbeitung und gleicher Wasserschutz wie bei aktuellen High-End-Modellen

 

 

Was sind die Schwächen des Samsung Galaxy S20 Plus?

 

➖ Relativ kurze Akkulaufzeit

 

➖ Zu wenig Leistungssteigerung im Vergleich zum S10 Plus 

 

➖ Bildwiederholrate von 120 Hertz ist nicht bei voller Auflösung möglich

 

 

Galaxy S20 Plus - Alle Eigenschaften auf einen Blick

 

Eigenschaft Samsung Galaxy S21 FE
Maße Höhe 16,2 cm / Breite 7,4 cm / Dicke 0,8 cm
Bildschirmdiagonale 6,7 Zoll (17,02 cm)
Gewicht 186 g
Farbe Schwarz, Grau, Blau
Betriebssystem Android 10
Art des Displays AMOLED, 3200 × 1440 Megapixel, 524 Pixel per Inch
Bildwiederholrate Bis zu 120 Hertz
Speicherplatz 128 GB, 512 GB
Prozessor Exynos 990 mit 8 GB oder 12 GB Arbeitsspeicher
Kameras Selfie-Kamera 10 MP, Hauptkamera 12 MP, Telefoto-Kamera 64 MP, Ultraweitwinkelkamera 12 MP
Akku Internetnutzung im WLAN (nach Samsung): Bis zu 17 Stunden
Kabelloses Laden QI Wireless
SIM-Karte Nano-SIM-Karte
Netzwerk 4G
Schnittstelle/Anschlüsse USB-C
Lieferumfang Samsung Galaxy S20 Plus, USB-C-auf-USB-C-Ladekabel

 

Unsere Favoriten:
Back Market logo
Von Back Market, dem führenden Marktplatz für erneuerte Technik

Unsere Mission ist es, erneuerte Tech Mainstream zu machen. Aus Alt mach sozusagen „Neu Neu“.

Fandest du diesen Artikel hilfreich?