Wie wähle ich ein Iphone der X-Serie aus?

Wenn du dich für die iPhone X-Reihe interessierst, bist du hier genau richtig. Mit Apples typischen Design und Leistung sind iPhone Xs in verschiedenen Versionen hervorragende Kandidaten für eine wiederaufbereitete Modelle bei Back Market. Dies ist deine Chance, eines der beliebtesten Smartphones auf dem Markt in die Hände zu bekommen, solange du die Kriterien für die Auswahl sorgfältig ausgewertet hast. Hier ist unser Leitfaden, der dir helfen soll, sich zurechtzufinden.

iphone xs

Kleiner oder großer Bildschirm?

Das erste logische Auswahlkriterium ist die Größe des Bildschirms. Das Vierergespann der X-Serie bietet diesbezüglich drei Optionen. 5,8-Zoll mit dem iPhone X und dem iPhone XS; 6,1-Zoll mit dem Iphone XR und mit stolzen 6,5 Zoll ist das iPhone XS Max das größte iPhone auf dem Markt. Falls du ein Fan von Youtube bist und gerne Videos schaust, sind die größeren Varianten sicherlich von Interesse. Wenn du Wert auf Handlichkeit legst und deinen täglichen Begleiter gerne in der Hosentasche verschwinden lässt, ist das iPhone X oder XS definitiv die bessere Wahl.. 

Wichtig zu beachten: Überlege dir gut wofür du dein Handy in erster Linie nutzen möchtest und was dir beim Gebraucht wichtig ist. Ein kleineres Smartphone ist unheimlich praktisch, ein größeres ist eine tolle Option um visuell das Beste vom Besten zu genießen.

Unsere aufbereiteten iPhones der X-Serie

Welche Bildschirmauflösung ist die beste für mich?

Ein großer Bildschirm ist toll, aber genauso wichtig ist auch die Bildschirmauflösung um die Größe auch wirklich genießen zu können. Eine hohe Auflösung ermöglicht mehr Details und Schärfe für Videos und Fotos. Die beste Performance bietet hier das iPhone XS Max mit 2.688×1.242 Pixeln und ein Super Retina OLED-Display. Den zweiten Platz teilen sich das iPhone X und das iPhone XS mit 2.436×1.125 Pixel. Nur das iPhone XR mit einem klassischen LCD-Bildschirm hat eine etwas geringere Auflösung mit 1.792×828 Pixel, was jedoch immer noch eine beeindruckende Bildqualität hervorbringt und gleichzeitig den Preis etwas sinkt. 

Das musst du dir merken: Jedes Modell der X-Serie bietet eine ausgezeichnete Auflösung. Legst du jedoch Wert auf eine Top-Bildqualität, werden dich das iPhone X, XS oder XS Max doch noch etwas glücklich machen können.

Ein angemessener Speicherplatz

Ein elementarer Punkt beim Kauf eines Smartphones ist die Größe des Speicherplatzes. Fotos, Musik, Videos und besonders Apps benötigen einiges an Platz und damit du nicht gezwungen bist deine Selfies zu löschen, solltest du sichergehen, dass du den richtigen Speicher für dein Smartphone auswählst. In diesem Bereich, bieten die verschiedenen Modelle der X-Serie fast die gleichen Optionen. Der Mindestspeicher liegt bei 64GB und arbeitet sich in Schritten bis zu 512GB hoch, diese 512GB sind jedoch nur mit dem iPhone XS und XS Max buchbar.  

Was du dir merken solltest: Die gesamte iPhone-X-Reihe bietet mindestens 64 GB Speicher, was mehr als genug für eine Vielzahl von Aktivitäten ist. Aber das iPhone XS und XS Max bieten bis zu 512 GB, wenn du besonders viele Fotos und Videos aufnehmen möchtest.

Immer leistungsfähigere Fotosensoren

Ein modernes High-End-Gerät wie das iPhone X muss qualitativ hochwertige Foto- und Videoaufnahmen bieten. Und in diesem Bereich bieten die meisten Modelle dieser Serie sehr ähnliche Qualität. Ob X, XS oder XS Max, sie alle verfügen über einen doppelten Rücksensor mit je 12 Mpx, einer mit Weitwinkel- und einer mit Teleobjektiv, was eine Vielzahl von Aufnahmen ermöglicht. Das iPhone XR ist jedoch sparsamer und verfügt nur über den Weitwinkelsensor seiner Geschwister. Eine Wahl, die das XR etwas weniger vielseitig, aber auch günstiger macht. Wichtig ist zu beachten, dass alle iPhones der X-Serie 4K-Aufzeichnung bieten.

Wichtig zu wissen: Wenn du viel und gerne Top-Selfies und Fotos mit deinen Freunden auf Instagram postest, kannst du dich auf das iPhone X, XS und XS Max konzentrieren. Falls du aber eher wie Mutti nur ein paar verwackelte Bilder von deinen Blumensträußen schießen möchtest, ist das XR absolut hervorragend da es für nicht so talentierten Fotografen reicht um noch nette Bilder zu produzieren.

Was ist das günstigste iPhone X?

Die Modelle der X-Serie sind relativ neu und vor allem wegen ihrer Leistung und der High-End Qualität sehr begehrt, dabei aber preiswerter als die neuesten Modelle. Wenn man nicht auf ein Modell der X-Serie verzichten möchte, jedoch dennoch etwas sparsamer ist, dann ist das iPhone X oder XR die richtige Wahl. Das iPhone X ist etwas älter als seine Mitstreiter und das XR etwas leichter gestrickt weswegen diese beiden Kandidaten bereits ab 500€ zu haben sind. Das XS und das XS Max gibt es ab 550-600€ im sehr guten Zustand. Also gut und gerne 50-60% billiger als die Version frisch vom Hersteller.

Wichtiges zu merken: Bei Back Market bekommst du generalüberholte Modelle der X-Serie je nach Zustand und Modell ganz einfach 40-60% günstiger als den Neupreis. Je nachdem ob du dein Smartphone im optischen Zustand wie neu haben möchtest, oder ob ein paar kleine Kratzer vorne und/oder hinten dich nicht stören, gibt es Angebote bis zu -70%. 

Dadurch sparst du nicht nur viel Geld, sondern tust gleichzeitig der Umwelt was gutes. Auch wenn die Geräte bereits ein Leben hinter sicher haben, sind die meisten noch voll funktionsfähig und gehören nicht in den Müll. Mit dem Kauf eines aufbereiteten Iphones trägst du somit zur Verringerung des weltweiten Elektroschrotts bei!

Finde dein refurbished iPhone XS Max

Von Jana, Content Coordinator

Als Content Coordinator präsentiert Jana euch nicht nur regelmäßig mit den neuesten Updates aus der Welt des Green Tech sondern findet auch die coolsten Kooperationen um euch unsere Produkte noch etwas schmackhafter zu machen. Wenn sie nicht gerade gemeinsam mit Back Market die Welt etwas grüner macht, spielt sie gerne Tennis oder erkundet ihre Stadt!

Fanden Sie diesen Artikel hilfreich?

Ähnliche Artikel