So kommst du günstig an ein Apple iPhone XR!

Wir zeigen dir die Preisunterschiede zwischen neuen, gebrauchten und refurbished iPhone XR Modellen.

iPhone XR Modell in Rot
Um was geht es in diesem Artikel?

 

In diesem Artikel zeigen wir dir:

 

 

  • Die Preisunterschiede zwischen neu, gebraucht und refurbished

 

  • Die Vor- und Nachteile dabei

 

Fangen wir mit der eigentlichen Frage an:

 

Was ist die günstigste Variante, das Apple iPhone XR zu kaufen?

 

Die günstigste Variante ist der Kauf des iPhone XR von einem Privatanbieter, denn bei einem Privatkauf gibt es keinen Zwischenhändler, der ebenfalls an dem Verkauf verdienen will. 

 

Bei einem Privatkauf ist vor allem wichtig, dass die entsprechende Person bereits Bewertungen hat und dass eine Möglichkeit besteht sein Geld wiederzubekommen, falls das Handy nicht geliefert wird.

 

 

Der Käuferschutz von PayPal ist eine gute Schutzmaßnahme, die es verhindern kann, dass sich Betrüger mit deinem Geld davon machen können ohne zu liefern!

 

 

Bei einem Privatkauf gibt es jedoch gerade bei Smartphones ein erhöhtes Risiko, da zum Beispiel Kratzer im Display, ein aufgequollener Akku oder andere Beschädigungen des Smartphones nicht angegeben werden. Durch geschickt gewählte Perspektiven bei den Produktfotos können optische Mängel leicht kaschiert werden.

 

Auch wenn du rechtlich die Möglichkeit hast gegen betrügerisches Verhalten von Verkäufern vorzugehen, will man natürlich von vorne hinein die Wahrscheinlichkeit reduzieren, dass einem so etwas passiert. 

 

Wenn der Preisunterschied nicht groß ist, kann es sich also lohnen von einem bereits etablierten gewerblichen Anbieter gebraucht zu kaufen, um dieses Risiko zu reduzieren. 

 

Kommen wir zurück zum iPhone XR: Was macht es preislich für einen Unterschied, ob man es neu, gebraucht oder refurbished kauft?

 

 

Wie viel günstiger ist das Apple iPhone XR gebraucht?

 

Um dir eine gute Preisübersicht zu geben, haben wir die Preise auf der Vergleichsplattform Idealo mit den refurbished iPhones XR auf Back Market verglichen (jeweils ohne Vertrag). Wir haben jeweils das günstigste Angebot auf Idealo und Back Market für jedes Modell des iPhone XR verwendet:



Preisvergleich: Neu vs. refurbished, vs. gebraucht (Preise vom 28.07.2022)

 

 

Neu

(Idealo)

Refurbished

(Backmarket)

Gebraucht

(Idealo)

Apple iPhone XR

(64 GB)

414 € 272 € 196 €

Apple iPhone XR

(128 GB)

519 € 315 € 274 €

Apple iPhone XR

(256 GB)

590 € 367 € 309 €

 

Wie man sehen kann, ist es mit Abstand die teuerste Variante, das Smartphone neu zu kaufen. Die Mehrkosten eines refurbished iPhone XR gegenüber einem gebrauchten sind 76 € bei dem 64 GB-Modell, 41 € bei dem 128 GB-Modell und 58 € bei dem 256 GB-Modell.

 

Lohnt es sich diese teureren Preise zu zahlen für ein refurbished Smartphone? Worin liegt der konkrete Mehrwert von refurbished iPhones?

 

 

Was ist der Unterschied zwischen einem gebrauchten und einem refurbished Apple iPhone XR?

 

Refurbished iPhones sind nicht einfach nur gebrauchte Smartphones, die von einer Privatperson oder einem Händler weiterverkauft werden, sondern werden oft auch als generalüberholte iPhones bezeichnet.

 

Refurbisher sind Unternehmen, bei denen Experten gebrauchte Handys ankaufen und diese auf Herz und Nieren überprüfen. Wenn Mängel bei den Smartphones erkannt werden, werden diese repariert und es werden manchmal sogar optische Mängel an dem Smartphone vollständig beseitigt.

 

Da Back Market mit einer streng ausgewählten Anzahl an Refurbishern zusammenarbeitet, können wir für die Qualität der Smartphones garantieren und das nicht nur verbal. 

 

Für jedes Smartphone, das auf unserem Online-Marktplatz verkauft wird, gibt es natürlich die gesetzliche Gewährleistung von 12 Monaten.

 

Wenn du also zum Beispiel 50 Euro mehr für ein refurbished Smartphone zahlst, zahlst du für das geringere Risiko eines technischen Defekts aufgrund der Überprüfung und eventuellen Reparatur des Refurbishers.

 

 

Nicht nur günstiger als neu, sondern auch nachhaltiger

 

Ein weiter Vorteil dieses Geschäftsmodells ist der Aspekt der Nachhaltigkeit. Gebrauchte Smartphones haben oft nur einen kleinen Mangel, den ein Refurbisher sehr einfach und kostengünstig beseitigen kann. Dadurch bekommt das Smartphone ein neues Leben und landet nicht wie so viele gebrauchte Handys im Elektromüll. 

 

Durch diese Kreislaufökonomie von Smartphones wird nicht nur Elektroschrott reduziert, sondern es wird auch CO₂ eingespart, welches bei der Produktion von neuen Handys entstehen würde.

 

Daher kann es sich lohnen, Smartphones wie das iPhone XR refurbished zu kaufen!

 

Mehr Infos zu refurbished Smartphones findest du in diesem Artikel: Neu vs. Refurbished: die Umweltauswirkung der Technologieindustrie.

Das iPhone XS stellt eine gute Alternative dar, wenn du ein OLED-Display und etwas mehr Leistung willst und ein größeres Budget hast. Mehr Infos findest du hier: iPhone XR vs XS.

 

 

Apple iPhone XR - Eigenschaften

 

Eigenschaft Apple iPhone XR
Farben Rot, Gelb, Weiß, Koralle, Schwarz, Blau (Farben sind recht knallig)
Kamera Rückkameras: 12 Megapixel Weitwinkel-Kamera, 7 Megapixel TrueDepth-Kamera, Frontkamera
Display LCD Multi-Touch Display, Bildschirmdiagonale von 6,1 Zoll (15,49 cm), Auflösung von 1792 x 828 Megapixel bei 326 ppi (leider kein OLED wie beim XS)
Akku Laufzeit des Akkus bei Videowiedergabe nach Apple bis zu 16 Stunden

 

Unsere Favoriten:
Back Market logo
Von Back Market, dem führenden Marktplatz für erneuerte Technik

Unsere Mission ist es, erneuerte Tech Mainstream zu machen. Aus Alt mach sozusagen „Neu Neu“.

Fandest du diesen Artikel hilfreich?

Ähnliche Artikel