Huawei P30 Pro am Black Friday: lohnt sich der Kauf?

Im Jahr 2019 lobten Presse und Experten das Smartphone Huawei P30 Pro geradezu in den Himmel: Vor allem die hochkarätige Kamera gefiel und das nicht nur auf dem Papier. Tests und Nutzer erfreute sich an dem optischen Fünffachzoom – und damit an einem Novum auf dem Smartphone-Markt. Der lichtstarke, 40 Megapixel starke Hauptsensor liefert hervorragende Fotos selbst bei zweifelhaften Lichtverhältnissen. Kurz gesagt: Das Huawei P30 Pro war 2019 seinen Kauf absolut Wert – zumal der chinesische Hersteller mit fairen Preisen aufwartete. Doch wie sieht es ein Jahr später aus? Bald ist Black Friday und viele spielen mit dem Gedanken, ein Smartphone inklusive satter Rabatte abzugreifen. Lohnt sich der Kauf des Huawei P30 Pro am Black Friday?

Black Friday Huawei P30 Pro

Black Friday: der Feiertag für Sparfüchse

Ende November halten alle, die ihr Geld gerne zusammenhalten, die Augen offen: Rund um den Black Friday schießen die Schnäppchen wie Pilze aus dem Boden und satte Rabatte winken: 10, 20, 30, mitunter sogar 50 und mehr Prozent vom empfohlenen Verkaufspreise gehen viele Händler runter.

Doch was hat es mit dem Black Friday eigentlich auf sich und warum purzeln die Preise ausgerechnet Ende November? Seinen Ursprung hat der Spartag in den USA. Am letzten Donnerstag im November findet dort mit Thanksgiving eines der wichtigsten Familienfeste statt. Der darauf folgende Freitag ist für viele Arbeitnehmer Brückentag – und die Gelegenheit, erste Weihnachtseinkäufe zu erledigen. Das erkannten die Shops in den Shoppingmalls und später die Online-Stores. Sie reagierten, in dem sie erfreuliche Reduzierungen anboten und so die Kassen klingeln ließen. Das Prinzip schwappte vor einigen Jahren über den großen Teich. So kannst du mittlerweile auch hierzulande vom US-Brückentag profitieren.

Insbesondere Elektronik gehört traditionell zu den Black-Friday-Angeboten. Während nagelneue Produkte nur selten unter den Angeboten sind, sieht das bei Vorjahresmodellen schon ganz anders aus. Grund genug, sich das Huawei P30 Pro zum Black Friday einmal genauer anzuschauen.

 

Das Huawei P30 Pro am Black Friday: 2019er-Flaggschiff mit guten Zukunftsaussichten

Huawei präsentierte das P30 Pro im April 2019 als Flaggschiff der P30-Reihe. Das Smartphone wartete mit einer Reihe von interessanten Features auf. Vor allem die Kamera war seinerzeit eine der besten auf dem Markt. Sie erfreute mit einer Reihe von Funktionen, die andere Hersteller erst später in ihre Fotofunktion integrierten. Der mehrfache optische Zoom zählt dazu. Bis dato lieferten Smartphone-Cams üblicherweise digitale Vergrößerungen, optische waren mit dem Faktor eins bis zwei mitunter dabei. Huawei präsentierte ein fünffaches Teleobjektiv. Damit war der Hersteller rund ein Jahr lang auf der Top-Position – bis Samsung mit dem Galaxy S20 Ultra in dieser Hinsicht nachlegte.

 

Auch die weiteren Features machen das Huawei P30 Pro zum Black Friday interessant:

 

  • 6,47 Zoll (ca. 16 Zentimeter) OLED-Display mit 1.080 x 2.340 Pixeln inklusive HDR10-Unterstützung
  • 8 GB Arbeitsspeicher
  • 128 oder 256 GB interner Speicher (erweiterbar via Speicherkarte)
  • WiFi 5
  • 4G Mobilfunk
  • Bluetooth 5.0
  • wasserdicht nach IP 68 (vollständig wasser- und staubdicht)
  • unterstützt drahtloses Laden

Die grundsätzlichen technischen Merkmale lesen sich zum Black Friday 2020 solide – doch fehlt da nicht etwas? Wer das Huawei P30 Pro mit aktuellen Flaggschiffen vergleicht, etwa mit Samsungs Galaxy S20 oder Apples iPhone 12, dem fällt auf: Huawei verzichtet noch 2019 auf die Unterstützung des 5G-Mobilfunkstandards und Wi-Fi 6. Beides gehört heute zu einer soliden Ausstattung. Allerdings solltest du bedenken, dass 5G bislang in Deutschland ohnehin nicht flächendeckend verfügbar ist.

Der Unterschied zwischen Wi-Fi 5 und Wi-Fi 6 ist in der Praxis ebenfalls kaum spürbar. Du machst mit dem 2019er-Huawei folglich praktisch keine Abstriche – im Gegenteil. Einer der großen Pluspunkte des P30 Pro ist der Akku. Er erreichte bei Tests von Neugeräten Bestnoten und dürfte daher nur 1,5 Jahre später noch eine Leistung erreichen, die manche Neugeräte nicht erreichen.

Unsere Favoriten:

Das Huawei P30 Pro am Black Friday abgreifen: Tipps und Vorteile

Bei Markteinführung kostete das Huawei P30 Pro um die 1.000 Euro. Das war für ein China-Handy ein stolzer Preis, der sich allerdings durch die Leistung erklärte. Im Vergleich zu Smartphones derselben Generation kostete das Telefon sogar noch recht wenig. Die Preise sind 1,5 Jahre später gesunken und wer das Huawei P30 Pro am Black Friday kauft, spart noch mehr. Allerdings kann es eine Herausforderung werden, das perfekte Angebot zu finden.

Angesichts zahlreicher Shops, die am Black Friday teilnehmen, gleicht es Detektivarbeit, den besten Preis für genau das Modell zu finden, das dir gefällt. Das Smartphone gibt es in zahlreichen Farben und zwei Speichergrößen. Manche Händler bieten das Huawei P30 Pro am Black Friday inklusive passendem Zubehör wie Headsets oder kabellose Ladestationen an. Da kann man schon einmal den Überblick verlieren.

Deshalb gilt beim Kauf des Huawei P30 Pro am Black Friday Regel Nummer eins: Nimm dir ein wenig Zeit, die Preise zu vergleichen. Viele Shops kündigen ein paar Tage vor dem Event die Höhe ihrer Rabatte oder die Goodies zum Kauf an oder starten den Verkauf bereits vor dem Spartag. Bei anderen lässt du dich überraschen. Starte deine Recherche daher rechtzeitig.

Regel Nummer zwei lautet: kühlen Kopf bewahren. So ist das Huawei P30 am Black Friday mit hoher Sicherheit bei mehreren Händlern verfügbar – und es läuft dir nicht weg. Bevor du irgendein Angebot annimmst, lohnt es sich ohnehin, bei Back Market vorbeizuschauen und zusätzlich zum Abgreifen der Angebote auch noch etwas für die Umwelt zu tun.

Fazit – wenn sparen, dann richtig: das Huawei P30 Pro zum Black Friday refurbished kaufen

Der Kauf des Huawei P30 am Black Friday lohnt sich. Die Leistung ist heute noch immer überzeugend, die Kamera auf einem aktuellen Stand und bis heute ein Standard, den so manches Smartphone noch erreichen möchte. Wir können daher absolut dazu raten, das Huawei P30 Pro auch heute noch zu kaufen. Wer sich den Aufwand sparen möchte, die Preise und Angebote der verschiedenen Shops zu vergleichen, findet Alternativen, um den Spartag gar nicht erst abwarten zu müssen.

Backmarket hat das Huawei P30 Pro am Black Friday und das ganze Jahr über zum besten Preis im Angebot. Dabei sparst du Geld und schonst die Umwelt: Bei uns kaufst du Refurbished-Geräte und damit runderneuerte Hardware bis zu 70 Prozent günstiger. Alle Produkte werden von uns vor dem Verkauf eingehend geprüft und nur die, die unsere hohen Qualitätsstandards erfüllen, landen bei dir. Du sparst dir die Recherche nach Rabatten oder Gutscheinen und kaufst einfach deine Favoriten ganz ohne Risiko. Du hast ein 30-tägiges Rückgaberecht und 36 Monate Garantie. Das ist länger als die gesetzliche und manche Herstellergarantie. Huawei gibt zum Beispiel nur 24 Monate auf Smartphones, bei Apple sind es nur zwölf. Als Bonus schonst du die Umwelt: Refurbished-Geräte landen nicht auf dem Müll, sondern erhalten ein zweites Leben.

Unsere Favoriten:

Von Tine Dudek, Content Manager

Da grüne Technik genau ihr Ding ist, hat Tine angefangen bei Back Market zu arbeiten. Sie ist immer auf der Suche nach spannenden Neuigkeiten rund um das Thema Technik und wenn sie nicht gerade recherchiert, verbringt sie ihren Tag am liebsten am Meer.

Fanden Sie diesen Artikel hilfreich?

Ähnliche Artikel