Wie kann ich ein MacBook günstig kaufen?

Zwischen Leistung und Eleganz träumen viele davon, das berühmte MacBook von Apple zu besitzen. Aber so ein neuer Computer kostet je nach Leistung und Ausstattung bis zu 3.199 €, vor allem die modernen Modelle. Möchtest du dir ein MacBook kaufen, ohne zu tief in die Tasche greifen zu müssen? Bei Back Market geben wir dir die richtigen Tipps, die du brauchst, um deinen nächsten Laptop zum besten Preis zu finden.

MacBook-günstig
Welches MacBook ist das richtige für dich?

Bevor du dir dein nächstes Apple MacBook besorgst, musst du zunächst herausfinden, welches Modell am besten zu deinen Bedürfnissen passt. Studenten haben nicht dieselben Bedürfnisse wie berufstätige Personen, diese haben wiederum nicht dieselben Bedürfnisse hat wie alle anderen. Um den vollen Nutzen aus deinem Laptop zu ziehen ist es also wichtig dir den richtigen Laptop zu besorgen. Andernfalls kann es passieren, dass du am Ende einen Computer hast, der für deine täglichen Aufgaben nicht leistungsfähig genug ist oder umgekehrt zu leistungsfähig ist und du nicht weißt, wie du ihn nutzen kannst.

 

MacBook:
Du weißt nicht, wo du anfangen sollst, um die Vielzahl der Modelle zu vergleichen, die dir zur Verfügung stehen? MacBook Pro, MacBook Air, 13 Zoll, 16 GB Arbeitsspeicher, Retina-Display, Touch Bar oder Intel Core i9-Prozessor - all das sind Begriffe, die für jemanden, der kein Profi ist, zunächst sehr kompliziert klingen und nur schwer zu verarbeiten sind!  Deshalb hilft dir das Back Market-Team mit unserem Leitfaden „Wie wähle ich ein MacBook aus, dich zurechtzufinden. 

 

 

 
Ist der Kauf eines generalüberholten MacBooks bei Apple eine gute Lösung?

Vielleicht weißt du schon, dass Apple auf seiner Website generalüberholte Produkte anbietet. Sie werden nach einem strengen Verfahren neu verpackt und haben eine einjährige Garantie und zusätzlich 24 Extragarantie. Jedes Produkt wird dann in einer neuen weißen Schachtel  an die Käufer versendet. Im Falle eines Problems steht der AppleCare Service für telefonische Unterstützung zur Verfügung. Obwohl diese Lösung eine sichere Möglichkeit ist, ein günstigeres MacBook zu kaufen, erhältst du nur einen Rabatt von bis zu 15 %. Also sind die von Apple generalüberholte Geräte immer noch relativ teuer.


⇒ Nachteil: Die Verfügbarkeit eines von Apple generalüberholten MacBook hängt vom Lagerbestand ab. Es ist daher notwendig, aktiv auf der Suche zu sein und regelmäßig die Produktseiten zu durchforsten.

 

Das könnte dich interessieren: Der MacBook Pro M1 Test

Sich auf den großen Marktplätzen des Internets umsehen?

Die Internetriesen bieten das ganze Jahr über Rabatte, Gutscheine und Promo-Codes für Apple MacBook Computer an. So erhältst du in der Regel zwischen 5 und 10 % Rabatt. Dieser Preisnachlass erscheint minimal, ist aber immer noch besser, als ein Gerät zum vollen Preis zu kaufen. Bei Back Market bieten wir jedoch MacBooks an, die zwischen 30 und 70 % günstiger sind als ein Computer aus dem Werk.

Nutzung eines Preisvergleichs im Internet?

Die Preise für MacBooks sind im Internet in der Regel attraktiver, aber das war's dann auch schon, denn das Durchforsten des Internets auf der Suche nach dem besten Angebot kostet Zeit. Du musst stundenlang vor deinem Computer sitzen und durch die Seiten blättern. Um deine kostbare Zeit nicht zu verschwenden, gibt es Online-Preisvergleiche wie Idealo.

 

Diese Plattformen ermöglichen es dir, deine Suche zu filtern, und listet alle Angebote der verschiedenen Webseiten auf. Der Vorteil eines solchen Tools besteht darin, dass es die Preise in Echtzeit anzeigt und dir die besten Tarife zu dem Zeitpunkt auflistet, zu du die Website nutzt. Außerdem hast du hast die Möglichkeit, eine sehr gezielte Suche durchzuführen und besten die Angebote des Neu-, Gebraucht- und Refurbished-Marktes zu sehen. Ein Benachrichtigungssystem alarmiert dich, sobald ein Angebot zu deiner Suche passt.

 

⇒ Nachteil: Je nach gesuchtem Produkt kann es sein, dass du auf hunderte von verschiedenen Modellen stößt.

 

Das könnte dich auch interessieren: Wie wähle ich das passende MacBook Ladekabel?

 

Durch die Gebrauchtanzeigen von Privatpersonen blättern?

Der Gebrauchtwarenmarkt ist seit einigen Jahren ein großer Erfolg. Er zeichnet sich durch einen einfachen und schnellen Zugang zu einer großen Auswahl an MacBook-Anzeigen aus. Die Vorteile dieser Alternative liegen in den viel niedrigeren Preisen als auf anderen Plattformen und der Möglichkeit, den Preis je nach Zustand des Computers auszuhandeln.


⇒ Nachteile: Wenn du ein gutes Angebot bekommen kannst, achten genau auf möglichen Betrug! Du weißt nicht, in welchem Zustand sich der Artikel zum Zeitpunkt des Kaufs befindet, vor allem wenn der Verkäufer ihn per Post versendet. Außerdem hast du keine Garantie und keine Möglichkeit der Rückerstattung, wenn das Gerät nicht funktioniert. Wir bei Back Market haben hingegen festgelegte Standards wie Qualität, wettbewerbsfähige Preise, 12 Monate Garantie und 30 Tage Entscheidungsfrist. Bei Privatpersonen hast du keine Garantie und keine Möglichkeit der Rückerstattung, wenn das Gerät nicht funktioniert. Kurz gesagt, diese Option ist riskant!

Der Apple Education Store für Schüler und Lehrer

Schüler, Eltern, Lehrer und Verwaltungsteams können bei Apple eventuell einen Rabatt bekommen, den das Unternehmen den Apfelknirpsen mit UNiDAYS gewährt. Wenn du zu den berechtigten Personen gehörst, profitierst du von einem erheblichen Rabatt auf ein neues MacBook. Du kannst deinen Status das speziell dafür eingerichtete Portal überprüfen. In diesem Fall gibt es auch keine Lagerprobleme.


⇒ Nachteile: Dieser Rabatt ist nicht für jeden zugänglich und der Preis für ein MacBook ist immer noch sehr hoch.

Zu den Shops von autorisierten Resellern gehen?

Um dein MacBook zu einem günstigeren Preis zu ergattern, gibt es besser Wege als in einen Apple Store zugehen, um dort nach den niedrigsten Preisen Ausschau zu halten. Du kannst Geld sparen, indem du zu den von der Marke autorisierten Resellern gehst. Möglicherweise sind einige Geschäfte sogar in deiner Nähe. Zögere nicht,  die Angebote auf der Website des Händlers zu recherchieren und das Angebot, das dich interessiert auszudrucken, damit du vor Ort keine bösen Überraschungen erlebst.

 

⇒ Nachteil: Es ist nicht sicher, ob du einen autorisierten Apple-Händler in deiner Nähe finden kannst.

 

Entscheide dich für ein generalüberholtes Gerät mit Garantie bei Back Market

Zu guter Letzt kannst du dein Apple MacBook auch auf einer Website für generalüberholte Produkte kaufen. Das Prinzip ist einfach: Das generalüberholte MacBook wird von einem ausgewählten Fachmann vor Ort geprüft und erhält ein zweites Leben. Du weißt im Voraus, in welchem ästhetischen Zustand sich das Gerät, befindet und du hast jedenfalls die Möglichkeit, es zurückzugeben, solltest du deine Meinung ändern. Bei Back Market hast du 12 Monate Garantie und profitierst von bis zu 70 % günstigeren Preisen. Wenn du dich für ein generalüberholtes MacBook entscheidest, tust du dem Planeten etwas Gutes, indem du den Elektronikmüll reduzierst.

 

Wenn du wissen möchtest, worauf du bei dem Kauf eines generalüberholten MacBooks achten solltest, klicke einfach auf unseren Leitfaden „Was gibt es zu beachten beim Kauf eines gebrauchten MacBooks?“

 

Unsere Favoriten:
jan author back market
Von Jan, Redakteur

Seinen ersten Computer zerlegte Jan damals direkt im Alter von 9 Jahren, um wirklich alles über Computer zu erfahren. Die Neugier für technische Geräte ist geblieben und so schreibt er nun für Back Market über technische Neuigkeiten und refurbished Themen.

Fandest du diesen Artikel hilfreich?

Ähnliche Artikel