iPhone 7 vs. iPhone 7 Plus

Das iPhone 7 und 7 Plus, die im September 2016 auf den Markt kamen, sind auch heute noch top Modelle, die zu sehr interessanten Preisen auf Back Market erhältlich sind. Wenn du dir überlegst eines der beiden zu kaufen, solltest du dir natürlich im Klaren sein, was den Preisunterschied von mehr als 100€ rechtfertigt. Obwohl das Design ziemlich ähnlich ist, müssen wir einen Blick auf Leistung, Kamera und Batterie werfen um dem Preis auf den Grund zu gehen.

iPhone 7 vs iPhone 7 plus wahl

Design: es ist ein Unentschieden!

Auf den ersten Blick wirst du bezüglich des Designs keine großen Unterschiede zu den Vorgänger-Modellen der 7-Serie entdecken können. Bei genauem Hinsehen, gibt es doch ein paar Neuigkeiten:

  • Die 7-Serie gehört zu den ersten Modellen bei denen auf den Kopfhörerstecker verzichtet wurde. Zusätzlich sind die beiden Modelle etwas schlanker geworden und sind resistenter gegen Wasser als Ihre Vorgänger.   
  • Das iPhone 7 und 7 Plus bieten eine haptische Home-Taste, wahrscheinlich um Pannen zu reduzieren, die dank eines Fingerabdrucksensors der zweiten Generation funktioniert.
  • Apple führt auch zwei neue Farben ein, mattes Schwarz und hochglänzendes tiefschwarz (nur bei Modellen mit 128 GB und 256 GB Speicher, nicht bei der 32 GB-Version). Diese gibt es zusätzlich zu den Klassikern Silber, Gold und Rosa.
  • Beide Modelle sind iP67-zertifiziert und wasser- und staubgeschützt. D.h. du kannst diese Modelle bei 1m Tiefe bis zu 30 Minuten unter Wasser tauchen. 

Man kann es nicht wirklich anders sagen aber bezüglich des Designs gibt es nur einen wirklichen Unterschied zwischen dem iPhone 7 und dem iPhone 7 Plus: die Größe des Bildschirms.

  • Das iPhone 7 verfügt über einen 4,7-Zoll-Bildschirm, der eine Auflösung von 1.334 x 750 Pixel bei 326 Seiten anzeigt.
  • Das iPhone 7 Plus verfügt über ein 5,5-Zoll-Display mit einer Auflösung von 1920 x 1080 Pixeln bei 401 Seiten.

Natürlich unterscheiden sich dadurch auch die Größe und das Gewicht der Smartphones:

  • Das iPhone 7 ist 138,5 mm hoch, 67,1 mm breit und 7,1 mm dick und wiegt 138 g.
  • Das iPhone 7 Plus ist 138,5 mm hoch, 67,1 mm breit und 7,1 mm dick und wiegt 188 Gramm.

Entdecke unser refurbished iPhone 7

Leistung und Akkulaufzeit: iPhone 7 Plus mit einer Nasenspitze vorne

Auch hier sind die Unterschiede nicht offensichtlich. Sowohl das iPhone 7 als auch das iPhone 7 Plus sind mit dem A10 Fusion-Chip ausgestattet, der von der Firma Cupertino selbst entwickelt wurde. Die 64-Bit-Architektur wird durch 2 GB RAM für das iPhone 7 und 3 GB RAM für das iPhone 7 Plus ergänzt.

Was ist neu in diesem Prozessor? Der A10 Fusion-Chip integriert vier Kerne, zwei Hochleistungskerne und zwei energieeffiziente Kerne. Die beiden Hochleistungskerne werden nur bei Bedarf aktiviert, z. B. wenn du ein 3D-Spiel spielen oder Videos bearbeiten willst.

Im Vergleich zum iPhone 6 ist der Prozessor doppelt so schnell und verbraucht fünfmal weniger Strom. Ein guter Schritt in eine umweltfreundlichere Richtung!

Aber nur weil der A10 Fusion-Chip leistungsfähiger ist, bedeutet dies nicht, dass er die Batterielaufzeit des iPhone 7 oder iPhone 7 Plus verkürzt. Ganz im Gegenteil:

  • Das iPhone 7 hat eine Akkulaufzeit von 7h48, mehr als eine halbe Stunde länger als das iPhone 6S.
  • Das iPhone 7 Plus hingegen hat bei normalem Gebrauch eine Akkulaufzeit von 8 Stunden und 9 Minuten.

Von der Akkulaufzeit der Android-Handys sind wir hier noch weit entfernt, selbst wenn wir uns das im gleichen Jahr veröffentlichte Samsung Galaxy ansehen. Jedoch deuten diese Zahlen auf einen Aufwärtstrend hin. So oder so kann man jedoch auch das iPhone 7 (Plus) einen ganzen Tag nutzen ohne es zwischendurch aufladen zu müssen.

Kamera und Ton: iPhone 7 Plus ganz klar vorne

Der eindeutigste Unterschied liegt definitiv bei der Kamera

  • Das iPhone 7 Plus verfügt über einen doppelten 12-Megapixel-Fotosensor, mit einer Blende von f/1,8 für das erste Objektiv und f/2,8 für das zweite.
  • Das iPhone 7 verfügt über einen einzigen 12-Megapixel-Sensor mit einer Blende von f/1,8.

Was ist der Unterschied? Dank des zweifachen Fotosensors und des zweifachen optischen Zooms ermöglicht das iPhone 7 Plus die Aufnahme gestochen scharfer Foto- und Video-Nahaufnahmen. Um das noch zu toppen musst du dich auf den verbesserten Digitalzoom verlassen, der bei Fotos bis zu 10x und bei Videos bis zu 6x betragen kann.

Mit dem zweiten Sensor des iPhone 7 Plus kannst du auch Fotos im Porträtmodus aufnehmen, was einen unscharfen Hintergrundeffekt erzeugt. Beide Modelle profitieren auch von der optischen Bildstabilisierung, die bei schwachem Licht sehr hilfreich ist, sowie von der Möglichkeit, problemlos in 4K, in Zeitlupe oder im Schnellvorlauf zu fotografieren.

Was den Klang betrifft, so sind das iPhone 7 und 7 Plus mit Stereolautsprechern ausgestattet, die mehr Audioleistung bieten als das iPhone 6s.

Unsere Angebote für das iPhone 7 Plus

Bildschirm und Anzeige: Unentschieden

Der 4,7-Zoll-Bildschirm des iPhone 7 ist ein Retina HD-Bildschirm (d.h. ein LCD-Panel) mit einer Auflösung von 1.334 x 750 Pixeln. Es ist der gleiche Bildschirm wie das iPhone 6s, aber 25% heller.

Das iPhone 7 Plus hat den gleichen Bildschirm, ist aber größer. Bei beiden Modellen sind die Farben angenehm, nuanciert und die Kontraste detailliert. Du kannst dir bequem ein Video ansehen oder ein eBook lesen. Es bleibt jedoch bei der Full-HD-Definition, wenn du diesbezüglich mehr willst, sollest du dich nach einem neueren Modell umschauen. Wir finden jedoch Full HD reicht bereits völlig aus!

Preis: neu vs. refurbished

Preis Refurbished Neu Differenz
iPhone 7 32GB 172€ 379€ 207€
iPhone 7 128GB 201€ 639€ 438€
iPhone 7 256GB 223€ 739€ 516€
iPhone 7 Plus 32GB 248€ 399€ 151€
iPhone 7 Plus 128GB 294€ 499€ 205€
iPhone 7 Plus 256GB 321€ 599€ 278€

 

Als kurze Erinnerung: Bei Back Market bekommst du elektronische Produkte aufbereitet von zertifizierten Experten. Auf jedes Produkt gibt es eine 36-monatige Garantie und 30 Tage Rückgaberecht.

Also, wie lautet das Urteil?

Modell iPhone 7 iPhone 7 Plus
Gesamtbewertung 3,8/5 4/5
Gestaltung
  •  Kein Kopfhörerstecker
  •  Haptischer Home Button
  •  IP67-zertifiziert
  •  Kleiner und leichter als das 7 Plus
  •  4,7-Zoll-Bildschirm
  •  Kein Kopfhörerstecker
  •  Haptischer Home Button
  •  IP67-zertifiziert
  •  5,5-Zoll-Bildschirm
Leistung
  • A10 Fusion Chip
  • 2 GB RAM
  •   A10 Fusion Chip
  •   3 GB RAM
Akkulaufzeit 7h48 bei normalem Gebrauch 8h09 bei normalem Gebrauch
Multimedia
  •  Rückkamera mit 12 Mpx.
  •  Frontkamera mit 7 Mpx.
  •  Optische Stabilisierung
  •  Stereo-Lautsprecher
  •  Duale Rückkamera mit 12 MP
  •  Frontkamera mit 7MP
  •  Optische Stabilisierung
  •  Stereo-Lautsprecher
  •  Porträt-Modus
  •  2x optischer Zoom
Bildschirm und Anzeige
  •  Retina HD Bildschirm
  •  25% heller als das iPhone 6
  •  1.334 x 750 Pixel bei 326 pp
  •  Retina-HD-Bildschirm
  •   Größerer Bildschirm
  •  1920 x 1080 Pixel bei 401 pp
Vorteile
  •  Besser geeignet für kleine Hände.
  •  Minimale Design-Innovationen im Vergleich zum iPhone 6
  •  Leistungsstärker als das iPhone 6
  •  Größerer Bildschirm
  •  Bessere Kamera
  •  Etwas leistungsstärke
Nachteile
  •  Kein doppelter Fotosensor
  •  Keine Kopfhörerstecker
  •  Niedrige Akkulaufzeit
  •  Veraltetes Design
  •  Niedrige Akkulaufzeit

 

Wenn du keine Lust hast dir die Details so genau anzusehen und schnell und effizient eine Entscheidung treffen möchtest, stelle dir die folgenden Fragen:

  • Willst du ein kompaktes und handliches Handy? Dann ist das iPhone 7 die bessere Wahl
  • Nervt es dich ständig dein Handy aufzuladen? Dann ist das iPhone 7 Plus dank der längeren Akkulaufzeit besser für dich geeignet
  • Knippst du gerne gute Fotos? Wieder ein Punkt für das iPhone 7 Plus
  • Magst du es vor allem günstig? Das iPhone 7 ist in diesem Falle die logische Wahl
Von Jana, Content Coordinator

Als Content Coordinator präsentiert Jana euch nicht nur regelmäßig mit den neuesten Updates aus der Welt des Green Tech sondern findet auch die coolsten Kooperationen um euch unsere Produkte noch etwas schmackhafter zu machen. Wenn sie nicht gerade gemeinsam mit Back Market die Welt etwas grüner macht, spielt sie gerne Tennis oder erkundet ihre Stadt!

Fanden Sie diesen Artikel hilfreich?

Ähnliche Artikel