Sterne

Auswählen, vergleichen und los!

Galaxy S10 vs Google Pixel 4

Galaxy S10
Galaxy S10 Ab 339,00 €
Kaufen
Google Pixel 4
Google Pixel 4 Ab 329,00 €
Kaufen

Im direkten Vergleich

Kundenbewertungen

Galaxy S10 Google Pixel 4
Durchschnittlich
4.3
(1145)
4.2
(44)
Preis-Leistungsverhältnis 4.1/5
2.9/5

Design

Galaxy S10 Google Pixel 4
Breite 70.4 mm 68.8 mm
Höhe 149.9 mm 147.1 mm
Tiefe 7.8 mm 8.2 mm
Volumen 82.31 cm³ 82.99 cm³

Bildschirm

Galaxy S10 Google Pixel 4
Auflösung 1440 x 3040 px 1080 x 2220 px
Pixeldichte 550 ppi 444 ppi
Größe 6.1 inches 5.7 inches

Batterie

Galaxy S10 Google Pixel 4
Batteriekapazität 3400 mAh* 2800 mAh*
Herausnehmbare Batterie Nein Nein
Kabelloses Laden Ja Ja
Schnellladefunktion Ja Ja
Ultra-Energiesparmodus Ja Ja

*Refurbished Geräte, die bei Back Market verkauft werden, haben mindestens eine Batteriekapazität von 85%

Leistung

Galaxy S10 Google Pixel 4
Maximale Kapazität 512 GB 128 GB
CPU-Frequenz 2.7 GHz 2.84 GHz
Anzahl der Prozessorkerne 8 8
Externer Speichersteckplatz Ja Nein
RAM-Kapazität 8 GB 6 GB
5G-Unterstützung Nein Ja
LTE-Unterstützung Ja Ja

Kamera

Galaxy S10 Google Pixel 4
Auflösung der Frontkamera 10 MP 8 MP
Auflösung der Hauptkamera 16 MP 16 MP
Mehrfach-Kameras Ja Ja
Optischer Zoom Ja Ja
Blitz Ja Ja
Optische Stabilisierung Ja Ja
Slow Motion Video Ja Ja
Videoauflösung der Hauptkamera 2160 px 2160 px

Audio

Galaxy S10 Google Pixel 4
Stereo Lautsprecher Ja Ja
3,5 mm Klinkenbuchse Ja Nein
Radio Ja Nein
Anzahl der Mikrofone 2 2

Google Pixel 4 vs Galaxy S10 Vergleich

Pixel 4 vs. S10: Ist das Pixel 4 besser als das Galaxy S10?

Wenn du versuchst, dich zwischen dem Google Pixel 4 und dem Galaxy S10 zu entscheiden, empfehlen wir dir wirklich, diese 3 Kernunterscheidungsfaktoren zu bedenken: Akkulaufzeit, Bildschirmgröße und Kameraleistung. Wieso? Weil sowohl das Pixel 4 als auch das S10 erstklassige Android-Geräte sind, die über eine gute Prozessorleistung verfügen (beide sind bestens geeignet für mobiles Gaming), hochauflösende OLED-Displays und eine gute Verarbeitungsqualität.

Pixel 4 vs. Galaxy S10: Aus irgendeinem Grund hat das Pixel eine wirklich schlechte Akkulaufzeit

Das S10 sticht das Pixel 4 in Sachen Akkulaufzeit leicht aus. Und es ist nicht nur das S10, das eine bessere Akkulaufzeit als das Pixel 4 hat: Leider ist das Pixel 4 bei der Akkulaufzeit eines der schlechtesten Android-Flagship-Handys. Wir sind uns nicht sicher, was sich Google dabei gedacht hat, das Telefon mit einem kleinen 2.800-mAh-Akku auszustatten - zum Vergleich: Das S10 hat einen 3.400-mAh-Akku. Es stimmt, die relativ kompakte Größe des Pixel 4 und der Bildschirm mit der hohen Bildwiederholrate von 90 Hz (wodurch sich der Gebrauch super fließend anfühlt) wirken sich beide negativ auf die Akkulaufzeit und -kapazität aus. Aber dennoch, wenn du das Pixel 4 kaufst, wirst du wahrscheinlich nicht durch den Tag zu kommen - ausgenommen, du bist ein mäßiger Nutzer oder hast die Möglichkeit, es tagsüber aufzuladen.

Natürlich kannst du diese enttäuschende Akkuleistung ausgleichen, indem du einfach einen externen Akku zusammen mit deinem Pixel 4 mit dir herumträgst, aber die ganze Philosophie dieser Vorgehensweise erscheint vielen Verbrauchern einfach zu umständlich. Vor allem in einem Zeitalter, in dem fast jedes Telefon auf dem Markt leicht durch den Tag kommt. Das S10 kann dir im Vergleich 2-4 Stunden mehr Akkulaufzeit als das Pixel 4 bieten, je nachdem, wie du dein Gerät verwendest. Und auch wenn es nicht wie ein so großer Unterschied erscheinen mag, sorgt diese zusätzliche Zeit für Sorglosigkeit, während du unterwegs bist und keinen Zugang zu einer Steckdose hast.

Pixel 4 vs S10: Moment mal, das Pixel hat einen Radar-Sensor? Und eine schnelle Gesichtsentsperrung?

Ein Teil dessen, was das Pixel 4 zu einem so schlechten Performer in der Akku-Kapazitäts-Abteilung macht, ist die Gesamtgröße des Geräts, da es nur einen 5,7-Zoll-Display gegenüber dem 6,1-Zoll-Panel im S10 hat. Das Pixel 4 ist also ein kleineres Telefon, und Google hatte nicht den Platz, um einen größeren Akku einzubauen - möglich wäre es. Außerdem hat Google seine fantasievolle Seite ausgelebt und integrierte ein verrückten Rada-Sensor im oberen Bildschirmrand des Pixel 4. Das gibt ihm die Fähigkeit, auf Handgesten zu reagieren (irgendwie cool, oder?), sowie eine genaue, schnelle und relativ sichere Gesichtserkennung. Aber ja, wirkt sich definitiv auch auf die Akkukapazität aus, da es viel Platz im Gerät einnimmt. Mit dem S10 kommt stattdessen einen Fingerabdrucksensor eingebaut im Bildschirm, der vielleicht nicht so schnell reagiert wie die meisten physischen Fingerabdrucksensoren, aber seine Aufgabe erledigt. Wenn ich wählen müsste, würde ich mich für die Gesichtsentsperrung im Pixel 4 entscheiden, weil sie in den meisten Situationen wahrscheinlich schneller ist.

Pixel 4 vs. S10: Kamera-Leistung

Auch die nächste Runde des Pixel 4 vs S10 Vergleichs geht verdient an das Pixel 4, welches mit seiner außerordentlichen Kamera-Perfomance den Nutzer überzeugt. Wenn du mit dem Pixel 4 fotografierst, wirst du dank der überlegenen Bildbearbeitungssoftware von Google lebensechte Farben und schärfere Bilder erfassen. Oh, und der Dunkelmodus für Nachtaufnahmen in Googles Pixel-Telefonen ist wahrhaftig beeindruckend. Verstehe mich nicht falsch, Samsungs Kameras sind großartig, und du wirst nichts Falsches am S10 finden. Es ist ein gut abgerundetes Gerät, aber seine Kamera-Performance ist nicht so gut wie die von Google. Also, welches Telefon würden wir in diesem Pixel 4 vs S10 Vergleich wählen?

Solltest du das Pixel 4 oder S10 kaufen?

Auch wenn das Pixel 4 ein wirklich tolles Smartphone ist und viele coole Nischenfunktionen hat, ist die Akkulaufzeit zu enttäuschend, um es den meisten Menschen zu empfehlen. Aber, wenn du ein cooles und dennoch relativ günstiges Android-Telefon suchst und dich die erwähnten negativen Punkten nicht stören, könnte das generalüberholte Pixel 4 genau das Richtige für dich sein. Und ernsthaft, es ist verrückt, wie schnell der Preis des Pixel 4 seit seiner Veröffentlichung im Oktober 2019 gefallen ist. Dies ist zum Teil auf das negative Feedback zurückzuführen, den das Telefon erhielt (hauptsächlich aufgrund der Akkulaufzeit). Dadurch kannst du mit ein wenig Glück, ein refurbished Pixel 4 zu einem wirklich unglaublichen Preis finden, und wenn das der Fall ist, hol es dir.

Back Market - Technik in grün. Und in günstig.

Unsere Mission: Refurbished genau so vertrauenswürdig und attraktiv zu machen wie "Neu".

 Bestes verfügbares Angebot
Bestes verfügbares Angebot

Ausgewählt durch unseren Preis-Qualitäts-Algorithmus

Positive Auswirkung
Positive Auswirkung

Eine Alternative zu Neu. Schont deinen Geldbeutel und die Umwelt.

Garantierte Qualität
Garantierte Qualität

Unsere Händler werden kontinuierlich überprüft

Erstklassiger Service
Erstklassiger Service

Sicheres Einkaufen

Unsere neuesten Produktvergleiche

Alle unsere Artikel entdecken

  • smartphones

    iPhone Vergleich: iPhone XR vs XS

    Das iPhone XR basiert auf der zehnten Generation von Apples iPhone und bietet eine hohe Leistung, vergleichbar mit dem iPhone XS. Welches iPhone sollte man heute kaufen und worin bestehen die Unterschiede? Hier ist unser Vergleich zwischen dem iPhone XR und dem iPhone XS.

    Mehr
  • smartphones

    iPhone 8 oder iPhone 8 plus - was passt besser zu mir?

    Das iPhone 8 wurde wie das iPhone X im November 2017 veröffentlicht und gilt als würdiger Nachfolger des iPhone 7. Während das iPhone X zu seiner Zeit als ein absolutes High-End Gerät mit neuester Technik gilt, ist das iPhone 8 eine etwas weniger aufregende, jedoch sehr solide, und zuverlässige Alternative. Das iPhone 8 ist ideal für dich wenn du auf der Suche nach einem kompakten, leistungsstarken Smartphone bist. Ob es nun das iPhone 8 oder 8 Plus werden soll, kannst du hoffentlich besser entscheiden, nachdem du unsere Tipps zur Auswahl gelesen hast!

    Mehr
  • smartphones

    Der Test: Das iPhone 7 vs. das iPhone 8

    Das iPhone 8 verbarg keine großen Überraschungen, als es im September 2017 auf den Markt kam. Und aus gutem Grund war das neue Modell mit seinem Vorgänger iPhone 7, fast identisch. Wenn man bedenkt, dass beide Geräte das Upgrade auf iOS 14 erhalten werden, ist es legitim sich zu fragen, ob es sich lohnt, ein paar hundert Euro mehr in ein iPhone 8 gebraucht zu investieren. Wir gehen der Sache mal auf den Grund.

    Mehr