Unser Samsung Galaxy S22 Plus Test

Wir haben das Samsung Galaxy S22 Plus getestet und zeigen dir in diesem Artikel alles, was du über das neue Samsung Flaggschiff wissen musst.

Ein grünes S22 Plus
Worum geht es in diesem Artikel?

 

Wir haben das Samsung Galaxy S22 Plus getestet und zeigen dir in diesem Artikel alle relevanten Eigenschaften des Smartphones. Die Gesamtbewertung des S22 Plus siehst du hier:

Bewertung des S22 Plus
Design, Verarbeitung und Lieferumfang

 

Das Samsung Galaxy S22 Plus ist optisch ein größerer Klon vom Galaxy S22. Die Bildschirmdiagonale beträgt beim S22 Plus 6,6 Zoll (16,76 cm) und ist damit deutlich größer als die des S22 mit 6,1 Zoll (15,49 cm). 

 

Hier siehst du den Größenunterschied zwischen den beiden Smartphones:

Vom ersten Eindruck her gefiel uns das S22 etwas besser, da es dank der kleinen Größe besser in der Hand liegt und sogar einhändig bedient werden kann. Jedoch sind die Kanten des S22 eher weich und das Handy liegt dadurch immer noch besser in der Hand, als die scharfen Kanten der aktuellen iPhones.

 

Wie auch das S22 ist das S22 Plus in den Farben Rosa, Schwarz, Grün und Weiß erhältlich:

Aller Farben des S22 Plus

Es gibt auch noch weitere exklusive Farben, die nur im Shop von Samsung angeboten werden. Besonders beliebt waren bei der Einführung der S22-Reihe die grünen Modelle, die in kürzester Zeit ausverkauft waren.

 

Von der Bildschirmdiagonale her hat das Galaxy S22 Plus ungefähr die Maße eines iPhone 13 Pro Max, welchen mit 6,7 Zoll (17,02 cm) minimal größer ist, als das S22 Plus mit den 6,6 Zoll (16,76 cm) Bildschirmdiagonale.

 

Im Gegensatz zu dem iPhone 13 Pro Max, welches mit seinen 238 Gramm und seinen Kanten, wie ein Klotz in der Hand liegt, ist das S22 Plus mit seinen 196 Gramm und den abgerundeten Kannten sehr ergonomisch zu bedienen.

 

Das Design der beiden Smartphones ist natürlich Geschmacksache. Die Rückseite mit dem Kamera-Modul sieht unserer Meinung nach beim iPhone 13 Pro Max etwas edler aus. Bei der Vorderseite sieht dies jedoch anders aus: Das iPhone S22 Plus hat ein besseres Verhältnis von Display zu Handy und nur eine kleine Aussparung für die Frontkamera, während bei dem iPhone 13 Pro Max die Notch einiges an Displayfläche wegnimmt.

 

 

Verarbeitung

Von der Verarbeitung her erfüllt das Galaxy S22 Plus alle modernen Standards eines High-End-Smartphones wie einer IP 68 Zertifizierung, die zumindest theoretisch ein dauerhaftes Untertauchen des Smartphones unter Wasser ermöglichen sollte, ohne das eine Beschädigung auftritt. Auch das Gorilla-Glas Victus Plus bietet einen angemessenen Schutz vor Kratzern, für ein Smartphone dieser Preisklasse.

 

Eine Schwäche in der Verarbeitung, die wir bereits in unserem großen Galaxy S22 Test bemängelt haben, ist der Aluminiumrahmen. Beim Vorgängermodell gab es einen Edelstahlrahmen, der deutlich kratzfester war. Da die meisten vermutlich das S22 mit einer Samsung Hülle verwenden werden, stellt dies jedoch keinen gravierenden Mangel dar. Hätte Samsung den Aluminiumrahmen beibehalten, hätten wir dem Galaxy S22 Plus 10 von 10 Punkten für die Verarbeitung gegeben.

 

Hast du dich schon mal gefragt welcher Hüllentyp eigentlich am sichersten ist? Erfahre es in unserem Ratgeber für Samsung Hüllen

 

 

Lieferumfang

Wie auch beim Vorgänger wird das Samsung Galaxy S22 Plus ohne Netzteil und Kopfhörer geliefert, um Elektroschrott zu reduzieren. Auch auf weiteres Zubehör wie Samsung Kopfhörer wurde verzichtet.


 

Design, Verarbeitung, Lieferumfang

➕ Top verarbeitete Vorder- und Rückseite aus kratzfestem Gorillaglas 

➕ Bessere Ergonomie dank des verhältnismäßig geringem Gewichts

➕ Sehr guter Schutz vor Wasser dank IP 68 Zertifizierung

 

➖ Aluminiumrahmen der anfällig für Kratzer ist

➖ Kein Netzteil und Zubehör im Lieferumfang

➖ Keine Schutzfolie im Lieferumfang

 

 

Das Kamerasystem

 

In das Galaxy S21 Plus hat Samsung auf der Rückseite eine 50-Megapixel-Hauptkamera verbaut, welche in den meisten Fällen die besten Bilder liefert, eine Ultraweitwinkelkamera mit 12 Megapixeln, die sich dafür eignet, bei Gruppenfotos mehr Personen ins Bild zu bekommen, sowie eine Telefoto-Kamera, die sich optimal für Zoomaufnahmen eignet. 

 

Das Kamerasystem des Galaxy S21 Plus ist identisch mit dem des S22! Mehr Infos zu den einzelnen Kameras findest du in unserem großen Galaxy S22 Test

 

Besonders gut eignet sich das S22 Plus für Nachtaufnahmen, sowie Porträtaufnahmen von Menschen, die aufgrund des Tiefenschärfe-Effekts sehr professionell wirken. Allerdings gibt es kaum einen Unterschied zu der Fotoqualität des S21 Plus und bei einigen Testaufnahmen waren sogar die Bilder des Vorgängers etwas besser.

 

Dennoch sind die Kameras des S22 Plus verglichen mit anderen Smartphones derselben Preisklasse immer noch überdurchschnittlich. Hier siehst du den Kameraunterschied verglichen mit dem Vorgängermodell:

Das Kamerasystem 

➕ Sehr gut bei Nachtaufnahmen dank größerem Sensor

➕ Dreifacher optischer Zoom beim Teleobjektiv

➕ Bessere Fotoqualität als bei den meisten High End Handys

 

➖ Nur wenig Verbesserung im Vergleich zum Galaxy S21 Plus

➖ Farben werden tendenziell zu gesättigt dargestellt

➖ Bildern dir mit der Ultraweitwinkelkamera aufgenommen wurden, sind am Rand oft verzerrt

 

 

 

Das Display

 

Die Displays waren auch bei den Vorgängermodellen immer eine Stärke bei Samsung und auch beim S22 Plus kann man sich über ein gestochen scharfes und kontrastreiches Display freuen. Die Helligkeit des Displays liegt deutlich über der Helligkeit der meisten High-End-Smartphones. Wer gerne auch bei sonnigem Wetter problemlos sein Smartphone ablesen will, macht mit dem S22 Plus nichts falsch.

 

Außerdem hat das Display eine sehr schnelle Reaktionszeit. Hier siehst du das ultraflüssige 120 Hertz Display des Galaxy S22 Plus in Aktion:

Das Display

➕ Display ist komplett HDR kompatibel

➕ 120 Hertz Bildwiederholrate sorgt für ultraflüssige Bewegungen

➕ helles und kontrastreiches Display der Spitzenklasse

 

➖ Sowohl die Schärfe des S22 Ultra mit 500 ppi als auch die des kleineren S22, mit 422 ppi sind ist höher als die des Galaxy S22 Plus (390ppi) 

➖ Bei hoher Helligkeit und dem 120 Hertz-Modus geht der Akku deutlich schneller leer

 

 

Geschwindigkeit

 

Der Exynos 2200 und die 8 GB Arbeitsspeicher sorgen auch bei leistungshungrigen Spielen für ausreichend Leistung. Im Vergleich zu anderen Handys der Preisklasse ist die Geschwindigkeit des Galaxy S22 Plus zwar hoch, jedoch war das iPhone 13 und das Xiaomi 12 in unserem Test schneller als der Exynos 2200 des S22 Plus. Genauere Infos dazu findest du in unserem großen Galaxy S22 Test.

 

Wichtig zu wissen ist, dass bei den amerikanischen Modellen der Snapdragon 8 verbaut wurde. Dieser Prozessor ist etwas leistungsstärker als der Exynos 2200!

 

Mit dem S22 Plus hat man jedoch ein Smartphone, welches ein Vielfaches der Leistung bieten kann, welche man tatsächlich für die meisten Alltagsanforderungen benötigt.

 

 

Die Akkulaufzeit

In unserem großen Galaxy S22 Test haben wir die Akkulaufzeit als die größte Schwäche des S22 aufgezeigt. Beim S22 Plus sieht dies zum Glück etwas besser aus:

Akkulaufzeit des S22 Plus

In unserem Dauernutzungstest bei mittlerer Helligkeit und 120 Hertz hielt das S22 Plus mit 08:42 deutlich länger durch als das Galaxy S22. Dieser durchschnittliche Wert ist für ein High-End-Smartphone unserer Meinung nach immer noch etwas zu niedrig, jedoch sollten damit fast alle Nutzer problemlos über den Tag kommen. Beim S22 Plus war dies nur bedingt so.

 

 

Speicher

 

Der Speicherplatz ist mit wahlweise 128 GB oder 256 GB erhältlich, wovon etwa 30 GB bereits für das Betriebssystem draufgehen. Für die Preisklasse ist das eher gering, weil die meisten Smartphones in dieser Preisklasse Optionen mit 512 GB oder einem Terabyte bieten. Wer mehr Speicherplatz will, muss hier zum S22 Ultra greifen, bei dem es auch eine Option mit 512 GB Speicher gibt

 

Schade fanden wir deshalb auch, dass es keine Möglichkeit zu einer Speichererweiterung gibt. In Zukunft würden wir uns wünschen, dass mehr Hersteller wieder Mikro-SD-Slots verbauen würden, um eine Speichererweiterung mittels SD-Karte zu ermöglichen.

 

 

Das Galaxy S22 oder S22 Plus kaufen?

 

Da die beiden Smartphones in Sachen Geschwindigkeit, Kamera und Verarbeitung identisch sind, lohnt es sich, die Unterschiede genau zu betrachten. Es gibt drei Eigenschaften, in denen sich das Galaxy S22 Plus von dem S22 unterscheidet:

 

Die Größe

Das 6,6-Zoll-Display (16,76 cm) des S22 Plus eignet sich für alle, die ein größeres Display bevorzugen, während das S22 mit 6,1 Zoll (15,49 cm) eher für Personen geeignet ist, die kompakte Smartphones mögen. In diesem Punkt also ein Unentschieden.

 

Die Bildschirmschärfe

Hier gibt es einen kleinen Unterschied, weil beide Handys die gleiche Auflösung haben, das S22 jedoch die kleinere Displayfläche. Dadurch sind die Pixel per Inch bei dem S22 höher, mit 422 ppi im Gegensatz zum S22 Plus mit 390 ppi. Dieser minimale Unterschied in der Schärfe dürfte den meisten Personen jedoch kaum auffallen. Trotzdem ein kleiner Punkt an das S22.

 

Die Akkulaufzeit

In unserem Dauerbelastungstest hielt der Akku des S22 Plus eine Stunde und vierzig Minuten länger durch als das S22. Damit hat das S22 Plus zumindest eine durchschnittliche Akkulaufzeit, die den meisten Personen genügen wird. Beim S22 beschwerten sich dagegen Personen häufiger darüber beschwert haben, dass ihrem teuren Handy schon am Abend der Akku leer geht. Hier geht der Punkt also klar an das S22 Plus. 

 

Trotz des minimal unschärferen Displays ist das S22 Plus aufgrund der längeren Akkulaufzeit unserer Meinung nach das bessere Handy und hat daher zu Recht von uns einen etwas höheren Back Market Score erhalten:

Bewertung des S22 Plus
Galaxy S22 Plus - Alle Eigenschaften auf einen Blick
Eigenschaft Samsung Galaxy S22 Plus
Maße Höhe 15,7 cm / Breite 7,6 cm
Bildschirmdiagonale 6,6 Zoll (16,76 cm)
Gewicht 196 g
Farbe Schwarz, Weiß, Grün, Rosa
Betriebssystem Android 12
Art des Displays AMOLED, 2.340 × 1.080 Pixel, 390 Pixel per Inch
Bildwiederholrate Bis zu 120 Hertz
Speicherplatz 128 GB, 258 GB
Prozessor Exynos 2200 mit 8 GB RAM
Kameras Selfie-Kamera 10 MP, Hauptkamera 50 MP, Telefoto-Kamera 10 MP, Ultraweitwinkelkamera 12 MP
Akku Akkulaufzeit von Neugeräten bei Videowiedergabe (nach Samsung😉): Bis zu 22 Stunden
Kabelloses Laden QI Wireless
SIM-Karte Dual-SIM (Nano-SIM und E-SIM)
Netzwerk 4G, 5G
Schnittstelle/Anschlüsse USB-C
Lieferumfang Samsung Galaxy S22 Plus, USB-C-auf-USB-C-Ladekabel

 

 

Buy refurbished!

 

Da bei den Modellen Galaxy S22 und Galaxy S22 Plus keine großen Veränderungen im Vergleich zu den Vorgängermodellen vorgenommen wurden, lohnt es sich hier besonders das Galaxy S21 oder S21 Plus in Betracht zu ziehen. Diese beiden Smartphones haben ein deutlich besseres Preis-Leistungs-Verhältnis. Wenn du das Galaxy S21 oder S21 Plus refurbished kaufst, kannst du sogar noch mehr Geld sparen und hast technisch gesehen ein ähnliches Smartphone, wie das S22 Plus.

 

Durch den Kauf von refurbished Smartphones sparst du jedoch nicht nur Geld, sondern unterstützt auch ein nachhaltiges Geschäftsmodell, welches alten Handys ein neues Leben ermöglicht. Damit hilfst du Elektroschrott zu reduzieren und Ressourcen einzusparen, die für die Produktion neuer Handys verwendet werden.

Unsere Favoriten:
Back Market logo
Von Back Market, dem führenden Marktplatz für erneuerte Technik

Unsere Mission ist es, erneuerte Tech Mainstream zu machen. Aus Alt mach sozusagen „Neu Neu“.

Fandest du diesen Artikel hilfreich?

Ähnliche Artikel