Samsung Galaxy S9 vs iPhone XS

Samsung Galaxy S9 oder iPhone XS: Was ist die richtige Wahl?

Um es klar zu sagen: Das Samsung Galaxy S9 und das iPhone XS repräsentieren die Elite von Samsung bzw. Apple im Jahr 2018. Also wollen wir natürlich ein kleines Duell organisieren. Das Urteil? Das Samsung S9 bietet bessere Konnektivität, längere Akkulaufzeit und bessere Audioqualität; das iPhone XS ist leistungsfähiger und macht bessere Fotos. Was den Rest betrifft, so ist das eine Frage des Geschmacks. Und dieser Vergleich soll dir bei der Auswahl helfen.

Das Samsung Galaxy S9

Stärken:

  • Top Anzeigequalität

  • Ein moderneres und attraktiveres Design

  • Der Klinkenstecker 

  • Ein Interface voller Optionen 

Schwächen:

  • Kein doppeltes Kameramodul

  • Leistung leicht unter dem, was man erwarten konnte

Das iPhone XS

Stärken:

  • Ein schöner OLED-Bildschirm

  • Starke Leistung

  • Sehr schöne Bilder, besonders bei Tageslicht

Schwächen:

  • Schwache Battierleistung

  • Kein Adapter für Schnellladung

  • Kein Klinkenstecker

Wir vergleichen beide Handys

Galaxy S9

iPhone XS

Abmessungen des Telefons

147,7 x 68,7 x 8,5 mm

143,6 x 70,9 x 7,7 mm

Bildschirmgröße

5,8 Zoll

5,8 Zoll

Bildschirmauflösung

2960 x 1440

2436 x 1125

Bildschirmtyp

AMOLED

OLED

Batteriekapazität

3.000 mAh

2658 mAh

SIM-Karten-Format

Nano

Nano

Mobiler Chip

Exynos 9810

A12 Bionisch

Arbeitsspeicher (RAM)

4 GB

4GB

Speicherkapazität

64 GB

64GB

Frontkamera

12 Mpx

12 Mpx

Rückkamera

8 Mpx

7 Mpx

Gewicht

158 gr

177 gr

Der Gewinner des Kräftemessens: das iPhone XS

Die Leistung des Samsung S9 ist ausgezeichnet, aber das iPhone XS ist das leistungsstärkste Smartphone auf dem Markt im Jahr 2018. So einfach ist das. Den Unterschied merkt man allerdings nicht sehr stark bei der Nutzung. Also keine Sorge, wofür du dich auch entscheidest, beide Smartphones liefern eine Top-Leistung.

iPhone_XS_alle_Seiten.png

Der Sieger des Langstreckenrennens: das Samsung Galaxy S9

Auch wenn Apple langsam aber sicher aufholt, in 2018 konnte das iPhone XS dem Samsung Galaxy S9 bezüglich der Batterielaufzeit nicht das Wasser reichen. Nicht zu vergessen ist jedoch, dass das iPhone XS eine bessere Laufzeit als das iPhone X hat, während das Samsung S9 weniger gut abschneidet als das Galaxy S8.

Beide Smartphones sind mit dem drahtlosen Laden kompatibel. Bezüglich der Ladezeit musst du etwa 2 Stunden auf das Samsung S9 und mehr als 3 Stunden auf das iPhone XS warten.

Samsung_Galaxy_S9_alle_Seiten.png

Der Gewinner des Schönheitswettbewerbs: Schönheit liegt im Auge des Betrachters

In Sachen Design haben die beiden Konkurrenten eines gemeinsam: Sie sind ihren Vorgängern, dem iPhone X und dem Samsung S8, (sehr) ähnlich. Ein kleiner Unterschied jedoch: Der Fingerabdrucksensor der S9 ist zugänglicher als der des Galaxy S8. Ansonsten finden Sie in beiden Fällen hochwertige Ausführungen und eine luxuriöse Glasrückwand. Das Samsung S9 ist länger und hat gebogene Kanten. Dies verleiht es ein moderneres Aussehen. Das iPhone XS hingegen behält die gleiche Kerbe am oberen Bildschirmrand bei.

Kleiner bemerkenswerter Unterschied zwischen den beiden Modellen: Das Galaxy S9 bietet eine Buchse und einen microSD-Anschluss, das iPhone XS nicht. Wie dem auch sei, beide Smartphones gehören immer noch zu den am besten aussehenden auf dem Markt.

Der Gewinner des Bildschirms: Unentschieden

Die Bildschirme haben das gleiche Format, decken etwa die gleiche Frontfläche ab (85 % für das Galaxy S9 gegenüber 83 % für das iPhone XS) und sind beide mit einem OLED-Panel ausgestattet. Mit dem bloßen Auge ist es also schwer, den Unterschied in der Darstellungsqualität zu erkennen. Der einzige wirklich wahrnehmbare Unterschied liegt hier in der Behandlung der Farben: Apple versucht immer, sie so realitätsnah wie möglich darzustellen, während Samsung sie auffälliger macht. Es liegt also an dir herauszufinden, was du bevorzugst

Auf jeden Fall gehören beide Displays wieder zu den besten auf dem Markt.

Lesetipp: Wie wähle ich ein iPhone X Modell: X, XR, XS oder XS Max?

Der Gewinner des Fotowettbewerbs: das iPhone XS

Nun ja, was die Leistung betrifft, ist das iPhone XS eindeutig besser. Ein einziger Sensor für das Galaxy S9 gegenüber zwei für das iPhone XS. Der zweite Sensor ermöglicht es dem iPhone XS, einen 2-fachen optischen Zoom zu erhalten, der sehr gut funktioniert. Gelobt wird auch der Smart HDR-Modus, der mehrere Aufnahmen zu qualitativ besseren Fotos kombiniert.

Der Gewinner des Gesangswettbewerbs: das Samsung Galaxy S9

Ausgestattet mit einem Klinkenstecker, bietet der Galaxy S9 einen angenehmeren und qualitativ besseren Kopfhörerempfang. Außerdem bietet es einen stärkeren Lautsprecher. Da kann das iPhone XS einfach nicht mithalten und ganz ehrlich Apple, wir finden es immer noch nervig, dass ihr die Klinke abgeschafft habt.

Unsere Meinung: Das Samsung Galaxy S9...

Das Samsung S9 ist der Gewinner, wenn:

  • Du auf der Suche nach einem High End Smartphone ist, das dich ohne zu ermüden effizient im täglichen Leben begleiten kann

  • Du ein eher kleineres Budget hast

...oder das iPhone XS?

Das iPhone XS ist für ideal für dich, wenn :

  • Du ein echtes Luxus-Smartphone willst

  • Leistung und Fotografie bei einem Kauf an erster Stelle stehen