Welche iPhone 11 Modelle gibt es?

Das iPhone ist ein Smartphone von Apple, das weltweit einen gewissen Kultstatus erreicht hat. Die Fans lieben das iPhone. Es überzeugt mit einem schicken Design, einer tollen Performance und einer einfachen Bedienung. Ein großes Plus ist, dass du das iPhone lange nutzen kannst. Und so lohnt es sich durchaus, ein iPhone 11 gebraucht zu kaufen. Doch für welches Gerät der iPhone 11 Modelle sollst du dich entscheiden? Hier findest du die Antwort auf alle Fragen.

apple iphone 11

iPhone 11 Modelle gebraucht kaufen

Grundsätzlich triffst du eine sehr gute Entscheidung, wenn du das eines der iPhone 11 Modelle gebraucht kaufen möchtest. Die Geräte kamen im Herbst 2019 auf den Markt. Apple spendiert seinen iPhones für einen Zeitraum von etwa fünf Jahren ein neues Update. Dies ist kostenlos. So profitierst du Jahr für Jahr von neuen Funktionen und einem verbesserten Betriebssystem. Doch das ist noch nicht alles. Du kannst das iPhone auch dann weiter nutzen, wenn die Unterstützung für das Update abgelaufen ist. Alle wesentlichen Funktionen bleiben erhalten. Somit entscheidest du dich für ein nachhaltiges elektronisches Gerät.

 

Gut zu wissen:

Der Kauf eines der iPhone 11 Modelle gebraucht schont nicht nur deinen Geldbeutel. Du leistest auch einen sehr wichtigen Beitrag für die Umwelt. Bei den iPhones handelt es sich um hochwertige elektronische Geräte mit einer präzisen Verarbeitung. Sie können deutlich länger genutzt werden, als es der zwei-Jahres-Rhythmus der Mobilfunkprovider vorgibt. Durchbreche doch einfach die Routine und kaufe dir nicht alle zwei Jahre ein neues Telefon. 

Unsere Favoriten:

Welche Modellvarianten des iPhone 11 gibt es?

Apple-Chef Tim Cook stellte das iPhone 11 im September 2019 in drei verschiedenen Varianten vor. Hast du dich für die 11-Serie entschieden, kannst du aus den folgenden 3 Optionen wählen:

 

  • iPhone 11
  • iPhone 11 Pro
  • iPhone 11 Pro Max

Alle Varianten gibt es in verschiedenen Farben und in unterschiedlichen Speichervarianten von 64 GB bis 512 GB.

Achte beim Kauf des iPhone 11 Pro darauf, dass der Speicher ausreichend ist. Das Betriebssystem benötigt ebenso Speicherplatz wie die Vorschaubilder der Fotos, die Chats und die heruntergeladene Musik. 64 GB können schnell knapp werden. Das Pro Modell mit 256 GB ist häufig nicht viel teurer und bietet den vierfachen Speicherplatz. Berücksichtige bei deiner Entscheidung auch, dass du den Speicher nicht mit einer Speicherkarte erweitern kannst.

Was für technische Unterschiede gibt es?

Hier siehst du die Unterschiede auf einen Blick:

 

  iPhone 11

iPhone 11 Pro

iPhone 11

Pro Max

Displaygröße

6,1 Zoll

5,8 Zoll

6,5 Zoll

Bildschirm

LCD

OLED

OLED

Akkulaufzeit

bis zu 17 h

zu bis 18 h

bis zu 20 h

Sicherheit

Face ID

Face ID

Face ID

Kamerasystem

Zwei-Kamera-

System

Drei-Kamera-

System

Drei-Kamera-

System

Wasserdicht ja ja ja

 

iPhone 11 - die günstigere Variante?

Das iPhone 11 ist das günstigste Modell aus der Serie. Du hast die Wahl aus sechs verschiedenen Farben:

 

  • Schwarz
  • Weiß
  • Grün
  • Violett
  • Gelb
  • Rot

Die Speichervarianten betragen 64 GB, 128 GB und 256 GB. Die Größe des Displays beträgt 6,1 Zoll (15,49 cm). Im Inneren arbeitet ein A13 Chip, der dir für alle Anwendungen eine ausreichende Performance garantiert. Die Batterielaufzeit ist bei durchschnittlicher Nutzung für einen ganzen Tag ausreichend. Wir haben außerdem das iPhone 11 einem ganz genauen Test unterzogen.

Tolle Fotos mit dem iPhone 11

Du fotografierst gern und möchtest keinen klassischen Fotoapparat mit dir herumtragen? Das brauchst du auch nicht, denn im iPhone 11 ist eine tolle Kamera integriert. Du nutzt einen Weitwinkelsensor und ein Normalobjektiv. Du kannst beide Kameras individuell anwählen oder du nutzt einen nahtlosen Zoom. Die Bilder überzeugen mit einer hohen Farbgenauigkeit, scharfen Details und geringem Rauschen. Die Kamera löst mit 12 MP auf. Die Bilder finden im internen Speicher oder in der iCloud Platz.

Unsere Favoriten:

Was kann das iPhone 11 noch?

Das Modell überzeugt auch in seiner weiteren Ausstattung mit vielen tollen Funktionen:

  • kabelloses Laden via Induction
  • Full-Screen-Display
  • Multi-Touch-Gesten
  • einmal jährlich ein neues Betriebssystem
  • viele tolle Gadgets für die Kommunikation (Emoji, Memoji, sprechende Emojis)
  • hohe Sicherheit durch Face ID und Zwei-Faktor-Authentifizierung

Das Gehäuse besteht aus hochwertigem Aluminium in Kombination mit Glas. Das iPhone 11 ist in bis zu vier Metern Tiefe wasserdicht. Es kann bis zu 30 Minuten unter Wasser verbleiben, ohne dass es Schaden nimmt. So hast du beispielsweise die Möglichkeit, auch unter Wasser Filme oder Fotos aufzunehmen.

iPhone 11 Pro - was sind die Unterschiede?

Entscheide dich, das iPhone 11 Pro gebraucht zu kaufen, wenn du gern fotografierst, Wert auf eine lange Akkulaufzeit legst und ein edles Gehäuse bevorzugst. Dies sind die drei grundlegenden Unterschiede zwischen dem iPhone 11 und dem iPhone 11 Pro. Im refurbished Zustand bekommst du die Smartphones bis zu 70 % günstiger als Neuware. Dies gilt natürlich auch für den Kauf von jeglichen anderen Modellen. 

Erfahren im Detail, was den Unterschied und damit auch die Differenz beim Preis zwischen den beiden Modellen ausmacht. Die folgenden Eigenschaften beziehen sich auf das iPhone 11 Pro:

 

  • längere Akkulaufzeit
  • edles Gehäuse aus hochwertigem Glas in Kombination aus Edelstahl
  • Wahl aus zwei verschiedenen Größen
  • Drei-Kamera-System
  • OLED-Display

 

Dir wäre das iPhone 11 zu groß oder zu klein? Dann bietet dir das iPhone 11 Pro einen großen Vorteil: Du hast die Auswahl aus zwei Größen. Das klassische iPhone 11 Pro hat eine Displaygröße von 5,8 Zoll (14,73 cm). Somit ist es etwas kleiner als das iPhone 11. Wenn dir die Größe des iPhone 11 nicht ausreicht, entscheide dich doch für das iPhone 11 Pro Max. Das größte iPhone-Modell hat 6,5 Zoll (16,51 cm) und bietet auf dem Bildschirm viel Platz für die flexible Darstellung verschiedener Inhalte.

Wenn du die Möglichkeit hast, die Modelle direkt miteinander zu vergleichen, fällt dir vielleicht auf, dass das Pro Modell etwas schwerer ist als sein kleiner Bruder. Dies hat einen sehr guten Grund, denn das iPhone 11 Pro hat eine größere Batterie verbaut. Diese verspricht eine längere Akkulaufzeit über den ganzen Tag auch bei intensiver Nutzung. Das Nachladen funktioniert bei beiden Modellen klassisch via Kabel oder drahtlos auf der Ladeschale. So hast du die Sicherheit, dass dein iPhone 11 Pro jederzeit einsatzbereit ist.

Unsere Favoriten:

Welche Kamera hat das iPhone 11 Pro?

Das Drei-Kamera-System macht das iPhone 11 Pro für viele Käufer besonders interessant. Im Vergleich zum iPhone 11  besitzt die Pro-Variante eine weitere Kamera. Diese deckt den Teilbereich ab. Während du beim iPhone 11 bis zu fünfmal zoomen kannst, bietet die Pro-Version einen Zehnfachzoom. Das Normalobjektiv und die Weitwinkellinse des iPhone 11 sind ebenfalls verbaut. So nutzt du mit dem  Pro  ein intelligentes Kamerasystem, das einen hochwertigen Fotoapparat ersetzt.

Unser Fazit zu den iPhone 11 Modellen

Bei einem Modell aus der iPhone 11 Serie entscheidest du dich für ein Smartphone, das sich einer sehr großen Beliebtheit erfreut. Du kannst es gebraucht günstig kaufen und lange nutzen, denn es überzeugt mit Funktonalität, einem schicken Design und einer hohen Robustheit.

Von Tine Dudek, Content Manager

Da grüne Technik genau ihr Ding ist, hat sie angefangen bei Back Market zu arbeiten. Tine ist immer auf der Suche nach spannende Neuigkeiten rund um das Thema Technik und wenn Tine nicht gerade recherchiert, verbringt sie viel Zeit mit dem Ausprobieren neuer Rezepte.

Fanden Sie diesen Artikel hilfreich?

Ähnliche Artikel