Sterne

Auswählen, vergleichen und los!

Galaxy S10 vs Galaxy S10e

Galaxy S10
Galaxy S10 Ab 339,00 €
Kaufen
Galaxy S10e
Galaxy S10e Ab 325,49 €
Kaufen

Im direkten Vergleich

Kundenbewertungen

Galaxy S10 Galaxy S10e
Durchschnittlich
4.3
(1145)
4.3
(672)
Preis-Leistungsverhältnis 4.1/5
3.1/5

Design

Galaxy S10 Galaxy S10e
Breite 70.4 mm 69.9 mm
Höhe 149.9 mm 142.2 mm
Gewicht 157 g 150 g
Tiefe 7.8 mm 7.9 mm
Volumen 82.31 cm³ 78.52 cm³

Bildschirm

Galaxy S10 Galaxy S10e
Auflösung 1440 x 3040 px 1080 x 2280 px
Pixeldichte 550 ppi 438 ppi
Größe 6.1 inches 5.8 inches

Batterie

Galaxy S10 Galaxy S10e
Batteriekapazität 3400 mAh* 3100 mAh*
Herausnehmbare Batterie Nein Nein
Kabelloses Laden Ja Ja
Schnellladefunktion Ja Ja
Ultra-Energiesparmodus Ja Ja

*Refurbished Geräte, die bei Back Market verkauft werden, haben mindestens eine Batteriekapazität von 85%

Leistung

Galaxy S10 Galaxy S10e
Maximale Kapazität 512 GB 128 GB
CPU-Frequenz 2.7 GHz 2.7 GHz
Anzahl der Prozessorkerne 8 8
Externer Speichersteckplatz Ja Ja
RAM-Kapazität 8 GB 6 GB
5G-Unterstützung Nein Nein
LTE-Unterstützung Ja Ja

Kamera

Galaxy S10 Galaxy S10e
Auflösung der Frontkamera 10 MP 10 MP
Auflösung der Hauptkamera 16 MP 16 MP
Mehrfach-Kameras Ja Ja
Optischer Zoom Ja Nein
Blitz Ja Ja
Optische Stabilisierung Ja Ja
Slow Motion Video Ja Ja
Videoauflösung der Hauptkamera 2160 px 2160 px

Audio

Galaxy S10 Galaxy S10e
Stereo Lautsprecher Ja Ja
3,5 mm Klinkenbuchse Ja Ja
Radio Ja Ja
Anzahl der Mikrofone 2 2

Galaxy S10 vs Galaxy S10e Vergleich

Ist das S10 besser als das S10e? Welches Samsung Telefon ist überlegen?

Du weißt noch nicht ganz, welches Telefon du kaufen möchtest: das generalüberholte S10 oder S10e? Der Vergleich ist hier nicht so komplex, da sich beide Handys in vielerlei Hinsicht ähneln und vor allem für unterschiedliche Nutzer entworfen wurden. Das S10 hat mit einer Diagonale von 6,1" ein etwas größeres Display als das S10e mit seinem 5,8" Bildschirm. Dadurch liegt das S10e im Vergleich zum S10 leichter in der Hand. Videos hingegen schaue ich mir aufgrund der zusätzlichen Bildschirmfläche lieber auf dem S10 an. Zusätzlich ist das S10 ein größeres Gerät und womit es mehr Platz im Inneren hat, weshalb du davon ausgehen kannst, dass auch die Akkulaufzeit überlegen ist.

S10 vs. S10e: Kameras und Fingerabdruck-Entsperrung

Das S10 verfügt auf der Geräterückseite über eine zusätzliche Kamera für Porträtaufnahmen im Nahbereich. Die restlichen Fotografie-Funktionen sollten sich bei den beiden Nutzern ziemlich ähnlich anfühlen. Ein weiteres Unterscheidungsmerkmal zwischen dem S10 und dem S10e ist die Art und Weise, wie die beiden Telefone die Fingerabdruck-Entsperrung einsetzen. Das S10 hat einen Fingerabdruckscanner auf dem Bildschirm, der beim Entsperren etwas langsamer ist als der an der Seite des S10e. Und ja, du hast richtig gehört, auch wenn es etwas ungewöhnlich für ein Smartphone ist, einen Fingerabdruck-Sensor an der Seitenkante des Geräts zu haben, beim S10e ist das der Fall. Und das macht den Sensor schneller, da er nicht unter dem Bildschirm begraben werden muss, wie beim S10.

Vergleich der Bildschirme und Geschwindigkeit beim S10 vs. S10e

Beim S10e fällt das Display etwas flacher aus, während das Display im S10 eine starke "Wasserfall"-Kurve an den Kanten des Geräts hat. Einige Leute mögen gekrümmte Displays, weil sie dem Handy ein modernes und cooles Gefühl geben. Andere meiden sie, aus Angst beim Halten des Geräts versehentlich die Seite des Bildschirms zu berühren, was durch ungewolltes klicken zu einem frustrierenden Browsing-Erlebnis führen kann. Doch das kann leicht behoben werden, indem man eine Hülle für das Gerät kauft, und so verhindert, dass der Benutzer versehentlich die Kanten mit den Fingern berührt. Also ja, wie du sehen kannst, haben diese Geräte eine Menge interessanter Unterschiede, aber es ist wichtig zu betonen, dass beide großartige Handys mit einer ähnlichen Leistung sind. Sie wurden beide im Jahr 2019 veröffentlicht und mit Qualcomms Top-Tier Snapdragon 855 Chip ausgestattet. Es gibt also keinen klaren Gewinner in unserem S10 vs. S10e-Vergleich, wir wollen betonen, dass wir von beiden dieser generalüberholten Galaxy-Handys überzeugt sind :)

Wofür steht das "e" in S10e?

Samsung hat verraten, dass das "e" für "essential" steht. Das S10e sollte das Budget-Telefon in der S10-Serie sein, das nur mit den wesentlichen Funktionen und mit weniger Schnickschnack als das S10 kommt.

Back Market - Technik in grün. Und in günstig.

Unsere Mission: Refurbished genau so vertrauenswürdig und attraktiv zu machen wie "Neu".

 Bestes verfügbares Angebot
Bestes verfügbares Angebot

Ausgewählt durch unseren Preis-Qualitäts-Algorithmus

Positive Auswirkung
Positive Auswirkung

Eine Alternative zu Neu. Schont deinen Geldbeutel und die Umwelt.

Garantierte Qualität
Garantierte Qualität

Unsere Händler werden kontinuierlich überprüft

Erstklassiger Service
Erstklassiger Service

Sicheres Einkaufen

Unsere neuesten Produktvergleiche

Alle unsere Artikel entdecken

  • smartphones

    iPhone Vergleich: iPhone XR vs XS

    Das iPhone XR basiert auf der zehnten Generation von Apples iPhone und bietet eine hohe Leistung, vergleichbar mit dem iPhone XS. Welches iPhone sollte man heute kaufen und worin bestehen die Unterschiede? Hier ist unser Vergleich zwischen dem iPhone XR und dem iPhone XS.

    Mehr
  • smartphones

    iPhone 8 oder iPhone 8 plus - was passt besser zu mir?

    Das iPhone 8 wurde wie das iPhone X im November 2017 veröffentlicht und gilt als würdiger Nachfolger des iPhone 7. Während das iPhone X zu seiner Zeit als ein absolutes High-End Gerät mit neuester Technik gilt, ist das iPhone 8 eine etwas weniger aufregende, jedoch sehr solide, und zuverlässige Alternative. Das iPhone 8 ist ideal für dich wenn du auf der Suche nach einem kompakten, leistungsstarken Smartphone bist. Ob es nun das iPhone 8 oder 8 Plus werden soll, kannst du hoffentlich besser entscheiden, nachdem du unsere Tipps zur Auswahl gelesen hast!

    Mehr
  • smartphones

    Der Test: Das iPhone 7 vs. das iPhone 8

    Das iPhone 8 verbarg keine großen Überraschungen, als es im September 2017 auf den Markt kam. Und aus gutem Grund war das neue Modell mit seinem Vorgänger iPhone 7, fast identisch. Wenn man bedenkt, dass beide Geräte das Upgrade auf iOS 14 erhalten werden, ist es legitim sich zu fragen, ob es sich lohnt, ein paar hundert Euro mehr in ein iPhone 8 gebraucht zu investieren. Wir gehen der Sache mal auf den Grund.

    Mehr