vermiedene Gramm -1240 Gramm weniger Elektromüll

Verflixt noch eins! Das Produkt ist nicht mehr vorrätig.
On peut vous prévenir dès qu’il revient sur Back Market

Alles klar!
Bitte gib deinen Namen ein
Bitte gib eine E-Mail-Adresse ein
Bitte gib eine Telefonnumer ein




Technische Details :  



  • Marke : Nikon
  • Modell : D3S
  • Farbe : Schwarz
  • Megapixel : 12.1
  • Auflösung : 4256x2832
  • Kamera-Typ : Spiegelreflex
  • Gewicht : 1.24 kg
  • Breite : 16 cm
  • Höhe : 15,7 cm
  • Tiefe : 8,8 cm
  • Back Market ID : 14809

Mehr erfahren


Nikon D3S - Stärke und Sensibilität Nikons erste FX-Format-Kamera, die die Aufnahme von HD-Filmsequenzen ermöglicht, bietet Fotografen ein bisher nie dagewesenes Maß an kreativer Flexibilität. Die D3S verfügt über einen hoch empfindlichen CMOS-Sensor im FX-Format mit einer Auflösung von 12,1 Megapixel und einem Standard-Empfindlichkeitsbereich von ISO 200 bis 12.800 (erweiterbar bis zu einer ISO-Entsprechung von 102.400 (Hi-3)). Die D-Movie-Funktion ermöglicht die Aufnahme von hochwertigen Filmsequenzen mit Stereoton*. Die Option »Ausgewähltes Bild speichern« trägt zur Produktivititätseteigerung bei, indem sie die Speicherung einzelner Phasenbilder aus einem Film als JPEG-Bild erlaubt. Nikons bewährtes AF-System mit 51 Messfeldern bietet hohe Empfindlichkeit bei schwachem Umgebungslicht und hervorragende Leistung bei der Verfolgung sich schnell bewegender Motive. Eine ausgereifte Bildsensorreinigungsfunktion verringert Beeinträchtigungen durch Staubflecken. Drei alternative Bildformate sorgen für noch mehr Flexibilität beim Fotografieren. Die Bildverarbeitungs-Engine EXPEED und ein großer Pufferspeicher ermöglichen Serienaufnahmen mit bis zu 9 Bildern/s. Mit ihrem robusten, gegen Umwelteinflüsse abgedichteten Gehäuse aus einer Magnesiumlegierung definiert die D3S die Grenzen professioneller Action-Fotografie neu. *Kompatibles Stereo-Mikrofon erforderlich. Großer Pixelabstand: die Vorteile des FX-Formats mit 12,1 Megapixel Um die Messlatte der legendären D3 noch zu übertreffen, haben die Nikon-Techniker den Bildsensor der D3S komplett neu konzipiert. Der innere Aufbau wurde weiter optimiert, während die Pixelzahl und der große Pixelabstand beibehalten wurden, um einen noch größeren Spielraum bei hoher ISO-Empfindlichkeit zu bieten. Dies sorgt dafür, dass die D3S Licht wie keine andere Kamera vor ihr erfasst und wiedergibt*. Dies wiederum trägt zu einem noch höheren Signal- Rausch-Abstand und einem großen Dynamikumfang bei. Dadurch entsteht eine unerreichte Bildqualität über den gesamten erweiterten ISO-Empfindlichkeitsbereich hinweg – sowohl für Fotos als auch für Filmaufnahmen. In Kombination mit der unübertroffenen Präzision der NIKKOR-Objektive bietet die D3S mit ihrem Bildsensor im FX-Format ein neues Qualitätsniveau. * Im Bereich der digitalen Spiegelreflexkameras, Stand: September 2009 D-Movie: neue Dimensionen für Ihre Kreativität Egal ob bei guter Beleuchtung oder bei schlechtem Umgebungslicht – die D-Movie-Betriebsart von Nikon bietet eine einzigartige Vielfältigkeit. Das Motion- JPEG-Format liefert Filme in HD-Qualität (1.280 x 720 Pixel) mit 24 Bildern/s. Die große Auswahl von NIKKOR Objektiven und die Möglichkeit der freien Blendenwahl bieten im Zusammenspiel mit dem großen Bildsensor im FX-Format rauscharme Bilder mit bestechendem Bokeh. Mit dem Modus »Video mit hoher Empfindlichkeit« können Sie Szenen, die zu dunkel für Ihr eigenes Auge sind, mit Empfindlichkeiten bis zu ISO 102.400 aufnehmen. Das Filmmaterial kann ganz einfach kameraintern geschnitten werden, indem Sie den Start- und Endpunkt auswählen. Sie können sogar ausgewählte Bilder aus Filmsequenzen für unmittelbares Drucken und die sofortige Veröffentlichung im Web als JPEG-Dateien speichern. Die D3S verfügt sowohl über ein internes Monomikrofon als auch einen Eingang für ein externes Stereomikrofon, mit dem High-Fidelity-Audio- Aufnahmen möglich sind. Bildsensor-Reinigung: sicherer Schutz Nach extrem harten Tests haben die Ingenieure von Nikon das integrierte Staubreduktionssystem entwickelt, das auch hohen Ansprüchen gerecht wird. Die Bildsensor-Reinigungsfunktion der D3S erzeugt Vibrationen in vier bestimmten Frequenzen für eine optimale Staubentfernung. Die Funktion kann so eingestellt werden, dass sie entweder beim Ein- und Ausschalten der Kamera automatisch aktiviert wird oder manuell. EXPEED: Nikons umfassender Ansatz für hochwertige Digitalfotos Nikon weiß, dass Bildqualität, Präzision und Schnelligkeit für Profifotografen von gleich hoher Bedeutung sind. Durch konsequente Optimierung dieser wesentlichen Leistungsmerkmale entstand EXPEED, Nikons schnelles, umfassendes und energiesparendes Konzept der kamerainternen Bildverarbeitung. Der hohe Detailreichtum der Ausgangsdaten wird durch 14-Bit-A/D-Wandlung und eine 16-Bit-Bildverarbeitungskette erhalten, sodass das enorme kreative Potenzial des NEF-Formats (Nikon Electronic Image Format) voll ausgespielt werden kann. In Verbindung mit dem Bildsensor im FX-Format von Nikon produziert die D3S einen außergewöhnlichen Tonwertumfang ohne Abrisse. Erwarten Sie feinere Tonwertabstufungen in den Lichtern, sogar bei extrem hellen Motiven, sowie Farben, die bisher als unvereinbar galten – beispielsweise Hauttöne und starke Rottöne, die jetzt ohne Übersättigung in einer Aufnahme wiedergegeben werden können. • Typ: SLR • Megapixel (effektiv): 12.1 • Sensor: CMOS (36.0x23.9mm), 8.46µm Pixelgröße • Autofokus: Phasenvergleich, 51 Felder (15 Kreuzsensoren) • Auflösungen: max. 4256x2832 Pixel (JPEG/RAW) • Wechselobjektivfassung: Nikon F, Crop-Faktor 1.0 • Bildstabilisator: nein • Display: 3.0" LCD, Live View, 921000 Bildpunkte • Sucher: Pentaprisma mit Dioptrienausgleich • Blitz: integriert und Blitzschuh • Videofunktion: AVI (max. 1280x720@24 Bilder/Sek.) • Lichtempfindlichkeit (ISO): 200-12800 (erweiterbar auf 200-102400) • Verschlusszeit: 1/8000-30s • Serienaufnahme: max. 11 Bilder/Sek. • Wechselspeicher: 2x CompactFlash Typ I+II/MicroDrive • Anschlüsse: USB 2.0, HDM Out, Video Out • Wireless: WLAN (optional) • Stromversorgung: Li-Ionen-Akku (EN-EL4a) • Abmessungen (BxHxT): 160x157x88mm • Gewicht: 1.24 kg • Besonderheiten: AF-Stangenantrieb, Schulterdisplay




Technische Details :  



  • Marke : Nikon
  • Modell : D3S
  • Farbe : Schwarz
  • Megapixel : 12.1
  • Auflösung : 4256x2832
  • Kamera-Typ : Spiegelreflex
  • Gewicht : 1.24 kg
  • Breite : 16 cm
  • Höhe : 15,7 cm
  • Tiefe : 8,8 cm
  • Back Market ID : 14809

Mehr erfahren


Nikon D3S - Stärke und Sensibilität Nikons erste FX-Format-Kamera, die die Aufnahme von HD-Filmsequenzen ermöglicht, bietet Fotografen ein bisher nie dagewesenes Maß an kreativer Flexibilität. Die D3S verfügt über einen hoch empfindlichen CMOS-Sensor im FX-Format mit einer Auflösung von 12,1 Megapixel und einem Standard-Empfindlichkeitsbereich von ISO 200 bis 12.800 (erweiterbar bis zu einer ISO-Entsprechung von 102.400 (Hi-3)). Die D-Movie-Funktion ermöglicht die Aufnahme von hochwertigen Filmsequenzen mit Stereoton*. Die Option »Ausgewähltes Bild speichern« trägt zur Produktivititätseteigerung bei, indem sie die Speicherung einzelner Phasenbilder aus einem Film als JPEG-Bild erlaubt. Nikons bewährtes AF-System mit 51 Messfeldern bietet hohe Empfindlichkeit bei schwachem Umgebungslicht und hervorragende Leistung bei der Verfolgung sich schnell bewegender Motive. Eine ausgereifte Bildsensorreinigungsfunktion verringert Beeinträchtigungen durch Staubflecken. Drei alternative Bildformate sorgen für noch mehr Flexibilität beim Fotografieren. Die Bildverarbeitungs-Engine EXPEED und ein großer Pufferspeicher ermöglichen Serienaufnahmen mit bis zu 9 Bildern/s. Mit ihrem robusten, gegen Umwelteinflüsse abgedichteten Gehäuse aus einer Magnesiumlegierung definiert die D3S die Grenzen professioneller Action-Fotografie neu. *Kompatibles Stereo-Mikrofon erforderlich. Großer Pixelabstand: die Vorteile des FX-Formats mit 12,1 Megapixel Um die Messlatte der legendären D3 noch zu übertreffen, haben die Nikon-Techniker den Bildsensor der D3S komplett neu konzipiert. Der innere Aufbau wurde weiter optimiert, während die Pixelzahl und der große Pixelabstand beibehalten wurden, um einen noch größeren Spielraum bei hoher ISO-Empfindlichkeit zu bieten. Dies sorgt dafür, dass die D3S Licht wie keine andere Kamera vor ihr erfasst und wiedergibt*. Dies wiederum trägt zu einem noch höheren Signal- Rausch-Abstand und einem großen Dynamikumfang bei. Dadurch entsteht eine unerreichte Bildqualität über den gesamten erweiterten ISO-Empfindlichkeitsbereich hinweg – sowohl für Fotos als auch für Filmaufnahmen. In Kombination mit der unübertroffenen Präzision der NIKKOR-Objektive bietet die D3S mit ihrem Bildsensor im FX-Format ein neues Qualitätsniveau. * Im Bereich der digitalen Spiegelreflexkameras, Stand: September 2009 D-Movie: neue Dimensionen für Ihre Kreativität Egal ob bei guter Beleuchtung oder bei schlechtem Umgebungslicht – die D-Movie-Betriebsart von Nikon bietet eine einzigartige Vielfältigkeit. Das Motion- JPEG-Format liefert Filme in HD-Qualität (1.280 x 720 Pixel) mit 24 Bildern/s. Die große Auswahl von NIKKOR Objektiven und die Möglichkeit der freien Blendenwahl bieten im Zusammenspiel mit dem großen Bildsensor im FX-Format rauscharme Bilder mit bestechendem Bokeh. Mit dem Modus »Video mit hoher Empfindlichkeit« können Sie Szenen, die zu dunkel für Ihr eigenes Auge sind, mit Empfindlichkeiten bis zu ISO 102.400 aufnehmen. Das Filmmaterial kann ganz einfach kameraintern geschnitten werden, indem Sie den Start- und Endpunkt auswählen. Sie können sogar ausgewählte Bilder aus Filmsequenzen für unmittelbares Drucken und die sofortige Veröffentlichung im Web als JPEG-Dateien speichern. Die D3S verfügt sowohl über ein internes Monomikrofon als auch einen Eingang für ein externes Stereomikrofon, mit dem High-Fidelity-Audio- Aufnahmen möglich sind. Bildsensor-Reinigung: sicherer Schutz Nach extrem harten Tests haben die Ingenieure von Nikon das integrierte Staubreduktionssystem entwickelt, das auch hohen Ansprüchen gerecht wird. Die Bildsensor-Reinigungsfunktion der D3S erzeugt Vibrationen in vier bestimmten Frequenzen für eine optimale Staubentfernung. Die Funktion kann so eingestellt werden, dass sie entweder beim Ein- und Ausschalten der Kamera automatisch aktiviert wird oder manuell. EXPEED: Nikons umfassender Ansatz für hochwertige Digitalfotos Nikon weiß, dass Bildqualität, Präzision und Schnelligkeit für Profifotografen von gleich hoher Bedeutung sind. Durch konsequente Optimierung dieser wesentlichen Leistungsmerkmale entstand EXPEED, Nikons schnelles, umfassendes und energiesparendes Konzept der kamerainternen Bildverarbeitung. Der hohe Detailreichtum der Ausgangsdaten wird durch 14-Bit-A/D-Wandlung und eine 16-Bit-Bildverarbeitungskette erhalten, sodass das enorme kreative Potenzial des NEF-Formats (Nikon Electronic Image Format) voll ausgespielt werden kann. In Verbindung mit dem Bildsensor im FX-Format von Nikon produziert die D3S einen außergewöhnlichen Tonwertumfang ohne Abrisse. Erwarten Sie feinere Tonwertabstufungen in den Lichtern, sogar bei extrem hellen Motiven, sowie Farben, die bisher als unvereinbar galten – beispielsweise Hauttöne und starke Rottöne, die jetzt ohne Übersättigung in einer Aufnahme wiedergegeben werden können. • Typ: SLR • Megapixel (effektiv): 12.1 • Sensor: CMOS (36.0x23.9mm), 8.46µm Pixelgröße • Autofokus: Phasenvergleich, 51 Felder (15 Kreuzsensoren) • Auflösungen: max. 4256x2832 Pixel (JPEG/RAW) • Wechselobjektivfassung: Nikon F, Crop-Faktor 1.0 • Bildstabilisator: nein • Display: 3.0" LCD, Live View, 921000 Bildpunkte • Sucher: Pentaprisma mit Dioptrienausgleich • Blitz: integriert und Blitzschuh • Videofunktion: AVI (max. 1280x720@24 Bilder/Sek.) • Lichtempfindlichkeit (ISO): 200-12800 (erweiterbar auf 200-102400) • Verschlusszeit: 1/8000-30s • Serienaufnahme: max. 11 Bilder/Sek. • Wechselspeicher: 2x CompactFlash Typ I+II/MicroDrive • Anschlüsse: USB 2.0, HDM Out, Video Out • Wireless: WLAN (optional) • Stromversorgung: Li-Ionen-Akku (EN-EL4a) • Abmessungen (BxHxT): 160x157x88mm • Gewicht: 1.24 kg • Besonderheiten: AF-Stangenantrieb, Schulterdisplay




Technische Details :  



  • Marke : Nikon
  • Modell : D3S
  • Farbe : Schwarz
  • Megapixel : 12.1
  • Auflösung : 4256x2832
  • Kamera-Typ : Spiegelreflex
  • Gewicht : 1.24 kg
  • Breite : 16 cm
  • Höhe : 15,7 cm
  • Tiefe : 8,8 cm
  • Back Market ID : 14809

Mehr erfahren


Nikon D3S - Stärke und Sensibilität Nikons erste FX-Format-Kamera, die die Aufnahme von HD-Filmsequenzen ermöglicht, bietet Fotografen ein bisher nie dagewesenes Maß an kreativer Flexibilität. Die D3S verfügt über einen hoch empfindlichen CMOS-Sensor im FX-Format mit einer Auflösung von 12,1 Megapixel und einem Standard-Empfindlichkeitsbereich von ISO 200 bis 12.800 (erweiterbar bis zu einer ISO-Entsprechung von 102.400 (Hi-3)). Die D-Movie-Funktion ermöglicht die Aufnahme von hochwertigen Filmsequenzen mit Stereoton*. Die Option »Ausgewähltes Bild speichern« trägt zur Produktivititätseteigerung bei, indem sie die Speicherung einzelner Phasenbilder aus einem Film als JPEG-Bild erlaubt. Nikons bewährtes AF-System mit 51 Messfeldern bietet hohe Empfindlichkeit bei schwachem Umgebungslicht und hervorragende Leistung bei der Verfolgung sich schnell bewegender Motive. Eine ausgereifte Bildsensorreinigungsfunktion verringert Beeinträchtigungen durch Staubflecken. Drei alternative Bildformate sorgen für noch mehr Flexibilität beim Fotografieren. Die Bildverarbeitungs-Engine EXPEED und ein großer Pufferspeicher ermöglichen Serienaufnahmen mit bis zu 9 Bildern/s. Mit ihrem robusten, gegen Umwelteinflüsse abgedichteten Gehäuse aus einer Magnesiumlegierung definiert die D3S die Grenzen professioneller Action-Fotografie neu. *Kompatibles Stereo-Mikrofon erforderlich. Großer Pixelabstand: die Vorteile des FX-Formats mit 12,1 Megapixel Um die Messlatte der legendären D3 noch zu übertreffen, haben die Nikon-Techniker den Bildsensor der D3S komplett neu konzipiert. Der innere Aufbau wurde weiter optimiert, während die Pixelzahl und der große Pixelabstand beibehalten wurden, um einen noch größeren Spielraum bei hoher ISO-Empfindlichkeit zu bieten. Dies sorgt dafür, dass die D3S Licht wie keine andere Kamera vor ihr erfasst und wiedergibt*. Dies wiederum trägt zu einem noch höheren Signal- Rausch-Abstand und einem großen Dynamikumfang bei. Dadurch entsteht eine unerreichte Bildqualität über den gesamten erweiterten ISO-Empfindlichkeitsbereich hinweg – sowohl für Fotos als auch für Filmaufnahmen. In Kombination mit der unübertroffenen Präzision der NIKKOR-Objektive bietet die D3S mit ihrem Bildsensor im FX-Format ein neues Qualitätsniveau. * Im Bereich der digitalen Spiegelreflexkameras, Stand: September 2009 D-Movie: neue Dimensionen für Ihre Kreativität Egal ob bei guter Beleuchtung oder bei schlechtem Umgebungslicht – die D-Movie-Betriebsart von Nikon bietet eine einzigartige Vielfältigkeit. Das Motion- JPEG-Format liefert Filme in HD-Qualität (1.280 x 720 Pixel) mit 24 Bildern/s. Die große Auswahl von NIKKOR Objektiven und die Möglichkeit der freien Blendenwahl bieten im Zusammenspiel mit dem großen Bildsensor im FX-Format rauscharme Bilder mit bestechendem Bokeh. Mit dem Modus »Video mit hoher Empfindlichkeit« können Sie Szenen, die zu dunkel für Ihr eigenes Auge sind, mit Empfindlichkeiten bis zu ISO 102.400 aufnehmen. Das Filmmaterial kann ganz einfach kameraintern geschnitten werden, indem Sie den Start- und Endpunkt auswählen. Sie können sogar ausgewählte Bilder aus Filmsequenzen für unmittelbares Drucken und die sofortige Veröffentlichung im Web als JPEG-Dateien speichern. Die D3S verfügt sowohl über ein internes Monomikrofon als auch einen Eingang für ein externes Stereomikrofon, mit dem High-Fidelity-Audio- Aufnahmen möglich sind. Bildsensor-Reinigung: sicherer Schutz Nach extrem harten Tests haben die Ingenieure von Nikon das integrierte Staubreduktionssystem entwickelt, das auch hohen Ansprüchen gerecht wird. Die Bildsensor-Reinigungsfunktion der D3S erzeugt Vibrationen in vier bestimmten Frequenzen für eine optimale Staubentfernung. Die Funktion kann so eingestellt werden, dass sie entweder beim Ein- und Ausschalten der Kamera automatisch aktiviert wird oder manuell. EXPEED: Nikons umfassender Ansatz für hochwertige Digitalfotos Nikon weiß, dass Bildqualität, Präzision und Schnelligkeit für Profifotografen von gleich hoher Bedeutung sind. Durch konsequente Optimierung dieser wesentlichen Leistungsmerkmale entstand EXPEED, Nikons schnelles, umfassendes und energiesparendes Konzept der kamerainternen Bildverarbeitung. Der hohe Detailreichtum der Ausgangsdaten wird durch 14-Bit-A/D-Wandlung und eine 16-Bit-Bildverarbeitungskette erhalten, sodass das enorme kreative Potenzial des NEF-Formats (Nikon Electronic Image Format) voll ausgespielt werden kann. In Verbindung mit dem Bildsensor im FX-Format von Nikon produziert die D3S einen außergewöhnlichen Tonwertumfang ohne Abrisse. Erwarten Sie feinere Tonwertabstufungen in den Lichtern, sogar bei extrem hellen Motiven, sowie Farben, die bisher als unvereinbar galten – beispielsweise Hauttöne und starke Rottöne, die jetzt ohne Übersättigung in einer Aufnahme wiedergegeben werden können. • Typ: SLR • Megapixel (effektiv): 12.1 • Sensor: CMOS (36.0x23.9mm), 8.46µm Pixelgröße • Autofokus: Phasenvergleich, 51 Felder (15 Kreuzsensoren) • Auflösungen: max. 4256x2832 Pixel (JPEG/RAW) • Wechselobjektivfassung: Nikon F, Crop-Faktor 1.0 • Bildstabilisator: nein • Display: 3.0" LCD, Live View, 921000 Bildpunkte • Sucher: Pentaprisma mit Dioptrienausgleich • Blitz: integriert und Blitzschuh • Videofunktion: AVI (max. 1280x720@24 Bilder/Sek.) • Lichtempfindlichkeit (ISO): 200-12800 (erweiterbar auf 200-102400) • Verschlusszeit: 1/8000-30s • Serienaufnahme: max. 11 Bilder/Sek. • Wechselspeicher: 2x CompactFlash Typ I+II/MicroDrive • Anschlüsse: USB 2.0, HDM Out, Video Out • Wireless: WLAN (optional) • Stromversorgung: Li-Ionen-Akku (EN-EL4a) • Abmessungen (BxHxT): 160x157x88mm • Gewicht: 1.24 kg • Besonderheiten: AF-Stangenantrieb, Schulterdisplay




Technische Details :  



  • Marke : Nikon
  • Modell : D3S
  • Farbe : Schwarz
  • Megapixel : 12.1
  • Auflösung : 4256x2832
  • Kamera-Typ : Spiegelreflex
  • Gewicht : 1.24 kg
  • Breite : 16 cm
  • Höhe : 15,7 cm
  • Tiefe : 8,8 cm
  • Back Market ID : 14809

Mehr erfahren


Nikon D3S - Stärke und Sensibilität Nikons erste FX-Format-Kamera, die die Aufnahme von HD-Filmsequenzen ermöglicht, bietet Fotografen ein bisher nie dagewesenes Maß an kreativer Flexibilität. Die D3S verfügt über einen hoch empfindlichen CMOS-Sensor im FX-Format mit einer Auflösung von 12,1 Megapixel und einem Standard-Empfindlichkeitsbereich von ISO 200 bis 12.800 (erweiterbar bis zu einer ISO-Entsprechung von 102.400 (Hi-3)). Die D-Movie-Funktion ermöglicht die Aufnahme von hochwertigen Filmsequenzen mit Stereoton*. Die Option »Ausgewähltes Bild speichern« trägt zur Produktivititätseteigerung bei, indem sie die Speicherung einzelner Phasenbilder aus einem Film als JPEG-Bild erlaubt. Nikons bewährtes AF-System mit 51 Messfeldern bietet hohe Empfindlichkeit bei schwachem Umgebungslicht und hervorragende Leistung bei der Verfolgung sich schnell bewegender Motive. Eine ausgereifte Bildsensorreinigungsfunktion verringert Beeinträchtigungen durch Staubflecken. Drei alternative Bildformate sorgen für noch mehr Flexibilität beim Fotografieren. Die Bildverarbeitungs-Engine EXPEED und ein großer Pufferspeicher ermöglichen Serienaufnahmen mit bis zu 9 Bildern/s. Mit ihrem robusten, gegen Umwelteinflüsse abgedichteten Gehäuse aus einer Magnesiumlegierung definiert die D3S die Grenzen professioneller Action-Fotografie neu. *Kompatibles Stereo-Mikrofon erforderlich. Großer Pixelabstand: die Vorteile des FX-Formats mit 12,1 Megapixel Um die Messlatte der legendären D3 noch zu übertreffen, haben die Nikon-Techniker den Bildsensor der D3S komplett neu konzipiert. Der innere Aufbau wurde weiter optimiert, während die Pixelzahl und der große Pixelabstand beibehalten wurden, um einen noch größeren Spielraum bei hoher ISO-Empfindlichkeit zu bieten. Dies sorgt dafür, dass die D3S Licht wie keine andere Kamera vor ihr erfasst und wiedergibt*. Dies wiederum trägt zu einem noch höheren Signal- Rausch-Abstand und einem großen Dynamikumfang bei. Dadurch entsteht eine unerreichte Bildqualität über den gesamten erweiterten ISO-Empfindlichkeitsbereich hinweg – sowohl für Fotos als auch für Filmaufnahmen. In Kombination mit der unübertroffenen Präzision der NIKKOR-Objektive bietet die D3S mit ihrem Bildsensor im FX-Format ein neues Qualitätsniveau. * Im Bereich der digitalen Spiegelreflexkameras, Stand: September 2009 D-Movie: neue Dimensionen für Ihre Kreativität Egal ob bei guter Beleuchtung oder bei schlechtem Umgebungslicht – die D-Movie-Betriebsart von Nikon bietet eine einzigartige Vielfältigkeit. Das Motion- JPEG-Format liefert Filme in HD-Qualität (1.280 x 720 Pixel) mit 24 Bildern/s. Die große Auswahl von NIKKOR Objektiven und die Möglichkeit der freien Blendenwahl bieten im Zusammenspiel mit dem großen Bildsensor im FX-Format rauscharme Bilder mit bestechendem Bokeh. Mit dem Modus »Video mit hoher Empfindlichkeit« können Sie Szenen, die zu dunkel für Ihr eigenes Auge sind, mit Empfindlichkeiten bis zu ISO 102.400 aufnehmen. Das Filmmaterial kann ganz einfach kameraintern geschnitten werden, indem Sie den Start- und Endpunkt auswählen. Sie können sogar ausgewählte Bilder aus Filmsequenzen für unmittelbares Drucken und die sofortige Veröffentlichung im Web als JPEG-Dateien speichern. Die D3S verfügt sowohl über ein internes Monomikrofon als auch einen Eingang für ein externes Stereomikrofon, mit dem High-Fidelity-Audio- Aufnahmen möglich sind. Bildsensor-Reinigung: sicherer Schutz Nach extrem harten Tests haben die Ingenieure von Nikon das integrierte Staubreduktionssystem entwickelt, das auch hohen Ansprüchen gerecht wird. Die Bildsensor-Reinigungsfunktion der D3S erzeugt Vibrationen in vier bestimmten Frequenzen für eine optimale Staubentfernung. Die Funktion kann so eingestellt werden, dass sie entweder beim Ein- und Ausschalten der Kamera automatisch aktiviert wird oder manuell. EXPEED: Nikons umfassender Ansatz für hochwertige Digitalfotos Nikon weiß, dass Bildqualität, Präzision und Schnelligkeit für Profifotografen von gleich hoher Bedeutung sind. Durch konsequente Optimierung dieser wesentlichen Leistungsmerkmale entstand EXPEED, Nikons schnelles, umfassendes und energiesparendes Konzept der kamerainternen Bildverarbeitung. Der hohe Detailreichtum der Ausgangsdaten wird durch 14-Bit-A/D-Wandlung und eine 16-Bit-Bildverarbeitungskette erhalten, sodass das enorme kreative Potenzial des NEF-Formats (Nikon Electronic Image Format) voll ausgespielt werden kann. In Verbindung mit dem Bildsensor im FX-Format von Nikon produziert die D3S einen außergewöhnlichen Tonwertumfang ohne Abrisse. Erwarten Sie feinere Tonwertabstufungen in den Lichtern, sogar bei extrem hellen Motiven, sowie Farben, die bisher als unvereinbar galten – beispielsweise Hauttöne und starke Rottöne, die jetzt ohne Übersättigung in einer Aufnahme wiedergegeben werden können. • Typ: SLR • Megapixel (effektiv): 12.1 • Sensor: CMOS (36.0x23.9mm), 8.46µm Pixelgröße • Autofokus: Phasenvergleich, 51 Felder (15 Kreuzsensoren) • Auflösungen: max. 4256x2832 Pixel (JPEG/RAW) • Wechselobjektivfassung: Nikon F, Crop-Faktor 1.0 • Bildstabilisator: nein • Display: 3.0" LCD, Live View, 921000 Bildpunkte • Sucher: Pentaprisma mit Dioptrienausgleich • Blitz: integriert und Blitzschuh • Videofunktion: AVI (max. 1280x720@24 Bilder/Sek.) • Lichtempfindlichkeit (ISO): 200-12800 (erweiterbar auf 200-102400) • Verschlusszeit: 1/8000-30s • Serienaufnahme: max. 11 Bilder/Sek. • Wechselspeicher: 2x CompactFlash Typ I+II/MicroDrive • Anschlüsse: USB 2.0, HDM Out, Video Out • Wireless: WLAN (optional) • Stromversorgung: Li-Ionen-Akku (EN-EL4a) • Abmessungen (BxHxT): 160x157x88mm • Gewicht: 1.24 kg • Besonderheiten: AF-Stangenantrieb, Schulterdisplay




Technische Details :  



  • Marke : Nikon
  • Modell : D3S
  • Farbe : Schwarz
  • Megapixel : 12.1
  • Auflösung : 4256x2832
  • Kamera-Typ : Spiegelreflex
  • Gewicht : 1.24 kg
  • Breite : 16 cm
  • Höhe : 15,7 cm
  • Tiefe : 8,8 cm
  • Back Market ID : 14809

Mehr erfahren


Nikon D3S - Stärke und Sensibilität Nikons erste FX-Format-Kamera, die die Aufnahme von HD-Filmsequenzen ermöglicht, bietet Fotografen ein bisher nie dagewesenes Maß an kreativer Flexibilität. Die D3S verfügt über einen hoch empfindlichen CMOS-Sensor im FX-Format mit einer Auflösung von 12,1 Megapixel und einem Standard-Empfindlichkeitsbereich von ISO 200 bis 12.800 (erweiterbar bis zu einer ISO-Entsprechung von 102.400 (Hi-3)). Die D-Movie-Funktion ermöglicht die Aufnahme von hochwertigen Filmsequenzen mit Stereoton*. Die Option »Ausgewähltes Bild speichern« trägt zur Produktivititätseteigerung bei, indem sie die Speicherung einzelner Phasenbilder aus einem Film als JPEG-Bild erlaubt. Nikons bewährtes AF-System mit 51 Messfeldern bietet hohe Empfindlichkeit bei schwachem Umgebungslicht und hervorragende Leistung bei der Verfolgung sich schnell bewegender Motive. Eine ausgereifte Bildsensorreinigungsfunktion verringert Beeinträchtigungen durch Staubflecken. Drei alternative Bildformate sorgen für noch mehr Flexibilität beim Fotografieren. Die Bildverarbeitungs-Engine EXPEED und ein großer Pufferspeicher ermöglichen Serienaufnahmen mit bis zu 9 Bildern/s. Mit ihrem robusten, gegen Umwelteinflüsse abgedichteten Gehäuse aus einer Magnesiumlegierung definiert die D3S die Grenzen professioneller Action-Fotografie neu. *Kompatibles Stereo-Mikrofon erforderlich. Großer Pixelabstand: die Vorteile des FX-Formats mit 12,1 Megapixel Um die Messlatte der legendären D3 noch zu übertreffen, haben die Nikon-Techniker den Bildsensor der D3S komplett neu konzipiert. Der innere Aufbau wurde weiter optimiert, während die Pixelzahl und der große Pixelabstand beibehalten wurden, um einen noch größeren Spielraum bei hoher ISO-Empfindlichkeit zu bieten. Dies sorgt dafür, dass die D3S Licht wie keine andere Kamera vor ihr erfasst und wiedergibt*. Dies wiederum trägt zu einem noch höheren Signal- Rausch-Abstand und einem großen Dynamikumfang bei. Dadurch entsteht eine unerreichte Bildqualität über den gesamten erweiterten ISO-Empfindlichkeitsbereich hinweg – sowohl für Fotos als auch für Filmaufnahmen. In Kombination mit der unübertroffenen Präzision der NIKKOR-Objektive bietet die D3S mit ihrem Bildsensor im FX-Format ein neues Qualitätsniveau. * Im Bereich der digitalen Spiegelreflexkameras, Stand: September 2009 D-Movie: neue Dimensionen für Ihre Kreativität Egal ob bei guter Beleuchtung oder bei schlechtem Umgebungslicht – die D-Movie-Betriebsart von Nikon bietet eine einzigartige Vielfältigkeit. Das Motion- JPEG-Format liefert Filme in HD-Qualität (1.280 x 720 Pixel) mit 24 Bildern/s. Die große Auswahl von NIKKOR Objektiven und die Möglichkeit der freien Blendenwahl bieten im Zusammenspiel mit dem großen Bildsensor im FX-Format rauscharme Bilder mit bestechendem Bokeh. Mit dem Modus »Video mit hoher Empfindlichkeit« können Sie Szenen, die zu dunkel für Ihr eigenes Auge sind, mit Empfindlichkeiten bis zu ISO 102.400 aufnehmen. Das Filmmaterial kann ganz einfach kameraintern geschnitten werden, indem Sie den Start- und Endpunkt auswählen. Sie können sogar ausgewählte Bilder aus Filmsequenzen für unmittelbares Drucken und die sofortige Veröffentlichung im Web als JPEG-Dateien speichern. Die D3S verfügt sowohl über ein internes Monomikrofon als auch einen Eingang für ein externes Stereomikrofon, mit dem High-Fidelity-Audio- Aufnahmen möglich sind. Bildsensor-Reinigung: sicherer Schutz Nach extrem harten Tests haben die Ingenieure von Nikon das integrierte Staubreduktionssystem entwickelt, das auch hohen Ansprüchen gerecht wird. Die Bildsensor-Reinigungsfunktion der D3S erzeugt Vibrationen in vier bestimmten Frequenzen für eine optimale Staubentfernung. Die Funktion kann so eingestellt werden, dass sie entweder beim Ein- und Ausschalten der Kamera automatisch aktiviert wird oder manuell. EXPEED: Nikons umfassender Ansatz für hochwertige Digitalfotos Nikon weiß, dass Bildqualität, Präzision und Schnelligkeit für Profifotografen von gleich hoher Bedeutung sind. Durch konsequente Optimierung dieser wesentlichen Leistungsmerkmale entstand EXPEED, Nikons schnelles, umfassendes und energiesparendes Konzept der kamerainternen Bildverarbeitung. Der hohe Detailreichtum der Ausgangsdaten wird durch 14-Bit-A/D-Wandlung und eine 16-Bit-Bildverarbeitungskette erhalten, sodass das enorme kreative Potenzial des NEF-Formats (Nikon Electronic Image Format) voll ausgespielt werden kann. In Verbindung mit dem Bildsensor im FX-Format von Nikon produziert die D3S einen außergewöhnlichen Tonwertumfang ohne Abrisse. Erwarten Sie feinere Tonwertabstufungen in den Lichtern, sogar bei extrem hellen Motiven, sowie Farben, die bisher als unvereinbar galten – beispielsweise Hauttöne und starke Rottöne, die jetzt ohne Übersättigung in einer Aufnahme wiedergegeben werden können. • Typ: SLR • Megapixel (effektiv): 12.1 • Sensor: CMOS (36.0x23.9mm), 8.46µm Pixelgröße • Autofokus: Phasenvergleich, 51 Felder (15 Kreuzsensoren) • Auflösungen: max. 4256x2832 Pixel (JPEG/RAW) • Wechselobjektivfassung: Nikon F, Crop-Faktor 1.0 • Bildstabilisator: nein • Display: 3.0" LCD, Live View, 921000 Bildpunkte • Sucher: Pentaprisma mit Dioptrienausgleich • Blitz: integriert und Blitzschuh • Videofunktion: AVI (max. 1280x720@24 Bilder/Sek.) • Lichtempfindlichkeit (ISO): 200-12800 (erweiterbar auf 200-102400) • Verschlusszeit: 1/8000-30s • Serienaufnahme: max. 11 Bilder/Sek. • Wechselspeicher: 2x CompactFlash Typ I+II/MicroDrive • Anschlüsse: USB 2.0, HDM Out, Video Out • Wireless: WLAN (optional) • Stromversorgung: Li-Ionen-Akku (EN-EL4a) • Abmessungen (BxHxT): 160x157x88mm • Gewicht: 1.24 kg • Besonderheiten: AF-Stangenantrieb, Schulterdisplay





  • Marke : Nikon
  • Modell : D3S
  • Farbe : Schwarz
  • Megapixel : 12.1
  • Auflösung : 4256x2832
  • Kamera-Typ : Spiegelreflex
  • Gewicht : 1.24 kg
  • Breite : 16 cm
  • Höhe : 15,7 cm
  • Tiefe : 8,8 cm
  • Back Market ID : 14809

Mehr erfahren

« Du auch hier? » - verwandte Artikel