Was für Hüllen gibt es für das Galaxy S21?

In diesem Artikel erfährst du alles zum Thema Sicherheit von Smartphonehüllen und den Vor- und Nachteilen von verschiedenen Hüllentypen.

Verschiedene bunte Hüllen
Worum geht es in diesem Artikel?

Du hast dir vermutlich gerade ein S21 gekauft oder hast vor dir eins zu kaufen und suchst jetzt nach einer geeigneten Hülle für dein Galaxy? Hier erfährst du:

 

  • Welcher Typ von Hülle ist am sichersten ist

 

  • Die Vor- und Nachteile von verschiedenen Hüllentypen

 

  • Welche Hüllen am nachhaltigsten sind

 

Vielleicht denkst du dir: Eine Hülle? Für mich? Ich kann doch einfach etwas besser auf mein Smartphone aufpassen. Das dachte sich unser neuer Regionalleiter auch:

 

Das Handy von unserem Chef nach einer Woche Benutzung:

Ein zerbrochenes Smartphone

Alles nur halb so wild: Anrufe konnten noch entgegengenommen werden!

 

Jetzt nachdem du verstanden hast, warum du eine Hülle brauchst, kommen wir als Erstes zu der wichtigsten Frage: Welcher Typ von Handyhülle ist eigentlich am sichersten?

 

Die Silikonhülle - Optimal für unfreiwillige Serienkiller von Smartphones!

Der Fächer ist leider nicht im Lieferumfang enthalten!

Mehrere bunte Silikonhüllen

Silikonhüllen sind die sicherste Option:

Durch die Mikrofasern des Silikons kann viel der Sturzkraft abgefedert werden. Bei festeren Hüllen wird diese eher an das Smartphone weitergegeben und führt somit eher zu einer Beschädigung. Ein weiterer Vorteil ist die Rutschfestigkeit in der Hand. Kein anderes Hüllenmaterial klebt so gut an der Hand. Hüllen in Silikon gibt es für das Galaxy S21 in sämtlichen Farben.
 

Silikonhüllen bringen aber auch einige Nachteile mit sich:

Die hohe Haftung an der Hand kann zwar davor schützen, das Handy fallen zu lassen, aber es bleibt auch schnell Staub und Dreck an dieser Hülle kleben. Auch an Stoff bleibt die Hülle stärker haften, was zur Folge hat, dass das Smartphone an der Hosentasche hängen bleibt und nicht einfach reinrutscht. Die Abnutzung von Silikon ist ebenfalls stärker als bei anderen Hüllentypen:

 

Du solltest mit einer leichten Abnutzung der Ecken nach ein paar Monaten rechnen!

 

Generell wirken Silikonhüllen weniger hochwertig als zum Beispiel Lederhüllen oder Hüllen aus Holz. Dafür gibt es Hüllen aus Silikon für das Galaxy S21 in so gut wie jeder Farbe.

 

Der Alptraum für alle Veganer - Die Lederhülle

Auch in Kunstleder erhältlich ;)

Wenn du auf der Suche nach etwas Eleganterem bist, liegt der Griff zu einer Lederhülle nahe. Unserer Meinung wirken die meisten Lederhüllen an einem Smartphone eleganter als Kunststoff oder Silikon. Leder liegt auch überwiegend gut und sicher in der Hand. Aber auch Leder ist nicht perfekt:

 

Es können zudem leicht permanente Abdrücke auf dem Leder entstehen. Ein kreisförmiger Abdruck kann zum Beispiel entstehen, wenn du dein Galaxy S21 kabellos auflädst. Auch was den Schutz angeht, federt Leder nur bedingt die Stoßkraft eines Sturzes ab.

 

Eine Frage des Geschmacks:

 

Leder vergilbt mit der Zeit. Manche fahren auf den vergilbten Leder-Look total ab und andere hätten gerne die originale Optik für immer.

 

15 € für fast nichts! - Die transparente Hülle

Auch Kunden, die eigentlich keine Hülle wollen, werden bei uns fündig!

Eine transparente Hülle

In unserem großen Samsung Galaxy S21 5G Test haben wir bereits bemängelt, dass das Samsung 21 zwar ein sehr schönes Design hat, aber leider die Rückseite aus Polycarbonat besteht. Die transparente Hülle ist also optimal für dich, wenn du das Design deines S21 magst und nicht auf Kratzer auf der Rückseite stehst.

 

Hier ist der Nachteil ebenfalls der etwas schlechtere Schutz vor Stürzen im Vergleich zu Silikon. Zudem kann ein Hard-Case natürlich auch etwas leichter aus der Hand rutschen, als ein Case aus einem weichen Material.

 

Als Android-User kannst du dich übrigens glücklich schätzen:

 

Die aktuellen transparenten Hüllen von Apple kosten etwa 50 € oder wie Applekunden sagen würden: “fast gratis!”

 

Für Umweltliebhaber - Die Holzhülle

Trotz der hohen Qualität raten wir von der Verwendung als Schneidebrett ab!

Eine Holzhülle

Eine sehr umweltfreundliche Alternative ist die Hülle aus Holz, da Holz wieder vollständig kompostiert werden kann. Wenn dir Nachhaltigkeit wichtig ist, empfehlen wir zudem nach Hüllen zu suchen, die aus regionalem Holz gefertigt wurden. Hier ist der CO₂-Ausstoß für den Transport am geringsten. Zudem sieht Holz deutlich edler aus als eine 0815 Kunststoffhülle.

 

Auch wenn wir sehr auf den Holz-Look abfahren, wollen wir noch auf einen großen Nachteil von Holz hinweisen: Bei Kontakt mit zu viel Wasser kann sich das Holz verformen und die Hülle zerstören. Was die Sturzsicherheit angeht, steht Holz zudem sicher nicht an erster Stelle.

 

Zum Thema Nachhaltigkeit:

Da die Mehrheit der Handyhüllen zum Großteil aus Plastik besteht, wird sehr viel Erdöl für dessen Herstellung benötigt. Plastik ist nur sehr schwer zu recyclen und belastet für Jahrzehnte die Umwelt. Am nachhaltigsten sind daher Hüllen aus Kork, Holz, Filz oder recyceltem Plastik.

 

Bei uns sind alle Hüllen recycelbar oder aus recyceltem Plastik hergestellt. Du sparst bei uns nicht nur Geld, beim Kauf deiner Hülle, sondern hilfst dabei, die Umwelt zu schützen. 

 

Kaufe bei uns deine Hülle für dein Samsung Galaxy!

 

Back Market logo
Von Back Market, dem führenden Marktplatz für erneuerte Technik

Unsere Mission ist es, erneuerte Tech Mainstream zu machen. Aus Alt mach sozusagen „Neu Neu“.

Fandest du diesen Artikel hilfreich?