Top oder Flop: Der Galaxy S10 Plus Test

Wir testen das S10 Plus für dich

Das Galaxy S10 Plus im Test

Wir haben das Samsung Galaxy S10 Plus getestet

Bist du auf der Suche nach DEM perfekten Smartphone? Wir können dir sagen, dass das generalüberholte Samsung Galaxy S10 Plus bei Back Market deine Bedürfnisse und Erwartungen erfüllt. Das Samsung Galaxy S der 10. Generation kann super leicht mit den besten Smartphone-Modellen auf dem Markt und schneidet in einigen Bereichen sogar deutlich besser ab. Nach dem Samsung Galaxy S10 Plus Test haben wir einige Verbesserungen gefunden, die das Nutzererlebnis weiter optimieren könnten.

Unsere Favoriten:

Das Samsung S10 Plus technische Daten auf einen Blick

Spezifikationen Samsung S10
Maße 7,41 x 15,76 x 0,78 cm
Bildschirmgröße

6,1 Zoll

Bildschirmauflösung 3040 x 1440 Pixel - 526 dpi
Batteriekapazität 4100 mAh
Speicherkapazität 128 GB, 512 GB, erweiterbar
Gewicht 175 Gramm
Hauptkameras

12MP - 12MP - 16MP

Rückkamera 10 MP - 8 MP

 

Die Design-Details des Galaxy S10 Plus

Das Samsung Galaxy S10 Plus wurde offiziell am 20. Februar 2019 vorgestellt und bleibt den ästhetischen Besonderheiten der Galaxy S-Linie treu. Dieses Smartphone besitzt die gleichen abgerundeten Kurven der Vorgänger Modelle. Das Gehäuse ist komplett aus Aluminium gefertigt, was dem Gerät nicht nur ein modernes Aussehen, sondern auch zusätzliche Stabilität verleiht - also nicht schlecht für Tollpatsche, denen öfters das Handy aus der Hand fällt.

Bei den Samsung Galaxy S10 Plus Farben hast du sechs unterschiedliche Möglichkeiten, um allen Geschmäckern gerecht zu werden. Möchtest du eine Abwechslung zu den klassischen schwarzen, blauen oder weißen Versionen? Dann hast du die Wahl zwischen  rosa, gelben oder smaragdgrünen Modellen. In unserem Samsung Galaxy S10 Plus Test hat es ergeben, dass die Farbe Schwarz - auch wenn etwas langweilig, wie ich finde, trotzdem noch die beliebteste ist

Das Design wird durch das Vollbild-Display, das sich um die Seiten herum wölbt, weiter aufgewertet. Das Samsung Galaxy S10 Plus verfügt über ein 6,1 Zoll großes Infinity-O Super AMOLED-Display (beim Basismodell) mit einer Auflösung von 3040 x 1440 Pixeln - 526 dpi. Wer auf große Displays steht: Das Galaxy Note 9 besitzt 6,4 Zoll und das Galaxy S20 6,7 Zoll. Wer es etwas kleiner möchte, freut sich über das Samsung Galaxy S10

 

Unsere Favoriten:

Wie sieht die Leistung beim Galaxy S10 Plus aus?

Der Samsung Exynos 9820 Octa-Core, 2,7 Ghz SoC Prozessor wird von 8 GB RAM gepusht. Das Smartphone läuft mit dem Betriebssystem Android 9.0 und mit der Samsung One UI Oberfläche.

Das Galaxy S10 Plus ist mit einem 4100 mAh Li-Ion-Akku ausgestattet und damit kannst du auch kabellos Laden, falls dies für dich spannend sein sollte. Falls du mal keine Zeit hast, dann hilft dir die Schnellladetechnik von Samsung, deinen Akku in Nullkommanichts wieder auf 100 % voll zu Laden. Für ungeduldige Menschen wie mich, genau das Richtige. 

Die Ausstattung des Samsung Galaxy S10 Plus

Das Smartphone wäre natürlich nichts ohne die zusätzlichen Features. Das Samsung Galaxy S10 Plus verfügt über eine Hauptkamera mit Doppel-LED-Blitz und drei Fotosensoren, darunter ein 12-MP-Weitwinkelobjektiv, ein 12-MP-Teleobjektiv mit 2-fach optischem Zoom und ein 16-MP-Ultraweitwinkelobjektiv. Als wahrer Verbündeter für Selfie-Enthusiasten verfügt das Gerät über eine Dual-Sensor-Frontkamera mit 10MP und 8MP.

Um seinen Konkurrenten einen Schritt voraus zu sein, hat Samsung für das Galaxy S10 Reihe keinen optischen Sensor, sondern einen Ultraschall-Fingerabdrucksensor verbaut. Der Vorteil ist die extrem schnellere Reaktionszeit. Die Nutzer können sich rühmen, zu den Ersten zu gehören, welche die Vorteile dieser innovativen Technologie nutzen können. 

 

👉 Ein weiteres spannendes Detail: Das Samsung Galaxy S10 Plus behält den Klinkenstecker. Wer sich schon einmal unterwegs mit einem komplett entladenen Bluetooth-Kopfhörer wiedergefunden hat, freut sich sicher über dieses kleine Detail. Na dann können wir den Samsung Galaxy S10 Plus Test fertigstellen, nein halt, es geht noch weiter:

 

Die Kameras: ein Träumchen

Zunächst einmal bietet die sehr spezifische Konfiguration des Bildschirms einen optimalen Sehkomfort. Der Bildschirm verfügt über die HDR 10+ Technologie für ein ideales Erlebnis. Jedes noch so kleine Detail, bleibt nicht vor deinen Augen verborgen, wenn du mit deinem refurbished Galaxy S10 Plus Filme auf YouTube oder Netflix anschaust.

Darüber hinaus hat Samsung den Sensor der Frontkamera von der Mitte des oberen Bildschirmrandes in die rechte Ecke verlegt. Dadurch erhalten die Nutzer ein etwas größeres Sichtfeld. Diese Änderung, auch wenn sie recht klein ist, ist besonders für Gamer und Videoenthusiasten interessant. Dieses Design ist allerdings nicht sehr praktisch für die Aufnahme von Selfies oder für Videochats. Der Betrachter oder dein Gesprächspartner hat oft den Eindruck, dass du wegschaust. Dieses winzige Detail ist aber kein Argument, um auf das refurbished Samsung Galaxy S10 Plus von Back Market zu verzichten.

Was die Helligkeit und den Kontrast angeht, würden wir mit Überzeugung behaupten, dass es nicht besser geht für ein Gerät aus dem Jahr 2019: Das Dynamic AMOLED-Display bietet unter allen Umständen eine überragende und angenehme Darstellung. So kannst du sicherstellen, dass du auch bei hellem Sonnenlicht mitten an einem schönen Sommertag alles lesen und dein Smartphone problemlos bedienen kannst. Wir haben dennoch festgestellt, dass das Galaxy S10 Plus trotz einer kleinen Anstrengung nicht besser abschneidet als seine Konkurrenten, was die Farbtreue angeht. Der voreingestellte Anzeigemodus "Natural" sorgt jedoch für eine automatische Farbanpassung, was wir super finden.

 

Damit du auch Nachts tolle Fotos machen kannst

Die Fotoqualität war schon immer eine der größten Stärken der Samsung Galaxy S-Smartphones. Wir setzen das Galaxy S10 Plus an die Spitze der Liste der besten Fotohandys der neuesten Generation. Bist du ein großer Fan der Landschaftsfotografie? Oder Porträts? Denn bietet dir das Samsung Galaxy S10 Plus eine Vielzahl an Möglichkeiten, um das Beste aus deinen Fotos herauszuholen. Und das sogar nachts, dank der automatischen Super Night Funktion.

Lebe deine Kreativität in vollen Zügen aus und lerne die professionellen Techniken der Fotografie kennen, indem du mit den verschiedenen Einstellungen der 3 Hauptsensoren spielst. Außerdem hilft dir die super stabilisierte Full HD Bildtechnologie, die Bildqualität stets zu optimieren. Im Samsung Galaxy S10 Plus Test sticht die Fotografie wirklich hervor und hat uns sehr überzeugt. 

 

Lesetipp: Das Galaxy Note 9 im Test

 

Unsere Favoriten:

Nichts zu groß und nicht zu klein

Wir alle sind auf der Suche nach einem Smartphone mit überragender Leistung und maximaler Ausstattung und topp Funktionalität, das gleichzeitig sehr kompakt und günstig sein muss. Nun, wir freuen uns dir zu sagen, dass wir die eierlegende Wollmilchsau gefunden haben: Das Samsung Galaxy S10 Plus verdient sich die Lorbeeren, wenn es um Ergonomie und Handhabung geht.

Der Ultraschall-Fingerabdrucksensor ist nicht nur eine technologische Innovation, sondern hat auch einen echten Nutzen: Der koreanische Riese hat es an der Vorderseite des Geräts, unter dem Glas, eingebaut, um dem Nutzer am besten entgegenzukommen. Mit der Hand um die Rückseite des Geräts herumzugehen, um den Finger auf den Fingerabdruckleser zu legen, während die Augen auf den Bildschirm geheftet sind, war noch nie eine leichte Übung! Weit gefehlt! Und der Fingerabdrucksensor des generalüberholten Samsung Galaxy S10 Plus funktioniert sogar im Wasser.

 

Wir waren auch erstaunt, wie einfach das Samsung Galaxy S10 Plus zu bedienen ist, insbesondere das Bixby Routines System. Diese Funktion zeigt Vorschläge für Aufgaben und Tools an, an die sich das Gerät aufgrund von Nutzungsmustern (Zeiten, Ort, etc.) 

 

Normale Akkulaufzeit beim Samsung Galaxy S10 Plus

Dass der Exynos 9820 Prozessor eine gute Leistung hat, versteht sich von selbst. Bei näherer Betrachtung könnte der Qualcomm Snapdragon 855, mit dem das Samsung Galaxy Z Flip ausgestattet ist, jedoch leistungsstärker sein. Obwohl das Samsung Galaxy S10 Plus in der Praxis, im normalen Gebrauch, anderen Smartphones seiner Klasse in Sachen Leistung nichts entgegenzusetzen hat. Auch bei der Akkulaufzeit kann das Gerät punkten.

Du kannst dir sicher sein, dass du die alltäglichen Funktionen (Webbrowsing, Videobetrachtung, etc.) einen ganzen Tag lang, also etwa 12 Stunden, voll genießen kannst, im Vergleich zu 11 Stunden beim Samsung Galaxy S9. Dein refurbished Samsung Galaxy S10 Plus kann dich sogar retten, wenn einem deiner anderen Geräte der Akku ausgeht. Die PowerShare-Technologie ermöglicht eine Ladeübertragung auf ein anderes Gerät.

 

Welche Fragen zum Galaxy S10 Plus hast du noch?

Was kostet ein Samsung Galaxy S10 Plus ohne Vertrag?
Für knapp 320 Euro erhältst du bei Back Market ein Galaxy S10 Plus schwarz mit 128 GB in Cosmic Black Neu würdest du nochmal circa 250 Euro obendrauf legen müssen. Dafür könntest du also fast schon zwei Handys referbished kaufen. Bei Back Market erhältst du eine Extragarantie von 24 Monaten zusätzlich zur 1-jährigen Verkäufergarantie. So entstehen für dich keinerlei Nachteile, falls du dich für ein refurbished Handy entscheiden solltest. 
 

Samsung Galaxy S10 Plus 512 GB: Gibt’s das?
Ja, diese Speicherkapazität ist beim S10 Plus möglich. Neben 512 GB hast du noch die Wahl zwischen 128GB, 1000GB und 1024GB. Somit sollten alle Bedürfnisse abgedeckt sein.

 

S10 vs S20: Für welches soll ich mich entscheiden?
Beim S10 Plus vs S20 Vergleich kommt es am Ende darauf an, wie groß dein Budget ist. Wenn du 500 Euro zur Verfügung hast, würden wir dir raten zum Nachfolger Modell Galaxy S20 zu greifen, denn hier bekommst du für ein wenig Geld mehr, noch mehr Leistung.
 

❓ Wie sieht das Fazit beim Samsung Galaxy S10 Test aus?

Alles in allem ist das Samsung Galaxy S10 Plus eine wunderbare Kombination aus Hightech und Handlichkeit. Wenn du ein generalüberholtes Samsung Galaxy S10 Plus auf Black Market kaufst, kannst du alle Vorteile dieses revolutionären Geräts zum besten Preis genießen und von 24 Monate Extragarantie profitieren.

 

Unsere Favoriten:

tine-back-market
Von Tine Dudek, Content Manager

Da grüne Technik genau ihr Ding ist, hat Tine angefangen bei Back Market zu arbeiten. Sie ist immer auf der Suche nach spannenden Neuigkeiten rund um das Thema Technik und wenn sie nicht gerade recherchiert, verbringt sie ihren Tag am liebsten am Meer.

Fandest du diesen Artikel hilfreich?

Ähnliche Artikel