Weihnachten zu Hause: welches Gerät zum Filme schauen

Du willst es dir dieses Jahr an Weihnachten zu Hause richtig gemütlich machen und dir entweder zum 100 Mal “Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ anschauen oder einen Serienmarathon auf Netflix starten? Kein Problem, denn die Auswahl an Geräten ist groß und wenn du dich zum Beispiel für einen gebrauchten Beamer oder Fernseher entscheidest, dann kannst du obendrauf auch noch deinen Geldbeutel und die Umwelt schonen. Welches Gerät sich für wen am besten eignet, zeigen wir dir hier.

welches geraet fuer weihnachten zu hause

Für den Klassischen: Der Fernseher

Straight-forward und in vielen Größen erhältlich: der Fernseher. Damit kannst du dich an Weihnachten durch das TV-Programm zappen oder einen Serienmarathon starten. Die meisten Fernseher sind Smart-TVs, mit denen du direkt Zugriff auf alle gängigen Streamingdienste hast. Je nach Platz bei dir in der Wohnung kannst du dich zwischen 70 cm und 140 cm Bilddiagonalen entscheiden. 

Unsere Favoriten:

Für den Cineasten: Der Beamer

Wenn im TV-Programm an Weihnachten mal wieder nur alte Schinken gezeigt werden, dann such dir auf Netflix oder anderen Streamingdiensten einen guten Film und lehne dich zurück. Mit einem gebrauchten Beamer zu Weihnachten kannst du dir das Kinogefühl direkt in dein Wohnzimmer holen.  

Tipp: Wenn du dich für einen gebrauchten Beamer entscheidest, dann achte beim Kauf besonders auf die Pixelanzahl, welche die Auflösung definiert. HD ready reicht für den Einstieg, wenn du jedoch ein gestochen scharfes Bild möchtest, dann lege dir lieber ein Full HD oder 4K zu.

 

  • HD ready: 1280 x 720 Pixel (16:9 Format) 
  • Full HD: 1920 x 1080 Pixel (16:9 Format) 
  • 4K: 3840 x 2160 Pixel (16:9 Format) 

Unsere Favoriten:

Für den Bettgucker: Das iPad

Vergräbst du dich am liebsten ganz tief in dein Bett, um Netflix zu schauen? Dann raten wir dir zu einem handlichen iPad, mit dem du es dir an Weihnachten alleine richtig gemütlich machen kannst.

Unsere Favoriten:

Für den Flexiblen: Der Laptop

Wenn du beim Filmschauen öfters den Platz wechselst (oder musst), dann lohnt es sich in einen Laptop zu investieren, den du einfach zuklappen und mitnehmen kannst. Du kannst den Laptop jederzeit auch an einen Beamer anschließen oder dich in dein Zimmer zurückziehen - du hast die Wahl! Unser Hinweis: Mit einem gebrauchten Laptop hast du keinerlei Nachteil gegenüber Neugeräten.

Unsere Favoriten:

Weihnachten zu Hause das Fazit

Die Auswahl an Geräten ist groß, sodass es am Ende wohl am meisten auf deine Sehgewohnheit ankommt: ob du dich lieber im Bett vergräbt oder deine Lieblingsserie mit einem Beamer an die Wand wirfst. Egal wie du schaust, wir wünschen dir ein erholsames Weihnachten zu Hause. 

Unser Tipp: Bei Back Market kann man ganz einfach größere Anschaffungen wie einen gebrauchten Fernseher oder Beamer auf Raten (Klarna) oder auf Rechnung kaufen. Denn wir wissen, dass man besonders zu Weihnachten kleine finanzielle Entlastungen braucht. 

Von Tine Dudek, Content Manager

Da grüne Technik genau ihr Ding ist, hat sie angefangen bei Back Market zu arbeiten. Tine ist immer auf der Suche nach spannende Neuigkeiten rund um das Thema Technik und wenn Tine nicht gerade recherchiert, verbringt sie viel Zeit mit dem Ausprobieren neuer Rezepte.

Fanden Sie diesen Artikel hilfreich?

Ähnliche Artikel