Ein Werk der Liebe

Hier geht’s mal um Nichts, im wahrsten Sinne des Wortes. Einzig und allein um liebevolle Nichtigkeiten, die dir (hoffentlich) deinen Tag etwas versüßen werden.

Hallo du. Ich mag dich. Frohen Valentinstag!

Süße Nichtigkeit #1: Ein einfacher und süßer Leckerbissen.

Käsekuchen nach Omas Rezept (und für eine 26-er Springform)

Da Liebe ja bekanntlich durch den Magen geht, gibt’s hier das geheime Käsekuchen-Rezept meiner Oma. Wahlweise zum teilen oder einfach allein verputzen. Guten Appetit!

FÜR DEN MÜRBETEIG

150 g Mehl
60 g Zucker
1 Pck. Vanillinzucker
1 Prise Salz
100 g weiche Butter

FÜR DIE FÜLLUNG

600 ml Milch
2 Pck. Vanillepuddingpulver
1 kg Magerquark
200 g Zucker
2 Eier (Gr. M)
1 Vanilleschote
2 TL Zitronenabrieb
200 ml neutrales Speiseöl
etwas Puderzucker zum Bestreuen
mit Liebe verrühren :)

Zubereitung

  • Mehl mit Zucker, Vanillin-Zucker und Salz mischen. Butter zugeben. Alles zu einem Teig verkneten und einen Boden in die Springform drücken (keinen Rand hochziehen!). Boden mehrmals mit einer Gabel einstechen und für 12-14 Min. backen. 
  • In der Zwischenzeit 100 ml der Milch mit Puddingpulver glatt rühren. Quark mit Zucker und Eiern in einer großen Schüssel verrühren. Vanilleschote längs halbieren und das Mark ausschaben.
  • Zum Quark geben und zusammen mit Zitronenabrieb und Puddingpulver-Mischung in den Quark rühren. Zuletzt die übrige Milch (500ml) und Öl unter Rühren zugeben.
  • Backofentemperatur auf 160 Grad (Umluft: 140 Grad) reduzieren. Flüssige Quarkmasse in die heiße Springform gießen und für ca. 70 Min. backen. Auf einem Kuchenrost komplett auskühlen lassen. Ring entfernen und nach Belieben vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben.
Bild eines süßen, gezeichneten Käsekuchen.

Süße Nichtigkeit #2: Nicht noch so ein Katzenfoto. Nein, nicht IRGENDEIN Katzenfoto.

Eine kleine, süße Manulkatze. Rrrrr.

Eine süße Manulkatze

Ist die nicht süß?

Noch eine süße Manulkatze.

Das ist jetzt das letzte Foto, versprochen. (Diesem Blick kann doch keiner widerstehen.)

Das letzte Foto einer süßen Manulkatze.

Süße Nichtigkeit #3: Ein Gedicht fürs Herz (und fürs Gemüt)

Ein Gedicht, das jeder bestimmt noch aus Schulzeiten kennt und gerade ziemlich gut passt, denn bei den aktuellen Temperaturen, wünschen wir uns, dass es ganz schnell Frühling wird.

Wer errät's?

Frühling läßt sein blaues Band
Wieder flattern durch die Lüfte;
Süße, wohlbekannte Düfte
Streifen ahnungsvoll das Land.
Veilchen träumen schon,
Wollen balde kommen.
– Horch, von fern ein leiser Harfenton!
Frühling, ja du bist's!
Dich hab ich vernommen!

Eduard Mörike

Fröhlichen Valentinstag! Wir wünschen dir nur das Beste, egal wo du bist, egal wer du bist. Wir wollen dir einfach nur sagen: Du bist besonders. Schön, dass es dich gibt.

Linda Back Market
Von Linda, Marketing Manager bei Back Market

Als Marketing Manager bei Back Market, sorgt Linda dafür unsere Produkte auf die bestmögliche Weise zu promoten und das Interesse der User zu wecken. Die passoinierte Yogini und Hobbyköchin verbringt neben der Arbeit gerne ihre Zeit vor Serien und Filmen. Ihr ständiger Begleiter ist ihr iPhone. Ohne Handy geht nichts.

Fandest du diesen Artikel hilfreich?