Warum ich mir an Black Friday kein neues Smartphone kaufen werde

Bist du auch jedes Jahr aufs Neue irritiert, ob du auf die Black Friday Angebote eingehen sollst, oder doch lieber nicht? Du möchtest deinen Konsum verringern, lässt dich dann aber doch von Rabatt-Aktionen beeindrucken?

black friday kein neues gerät

Black Friday warum?

Fragen wir uns das nicht schon seit Jahren? Wenn wir uns Mitte November in unserem Freundeskreis und Familienchats umhören, dann hat man das Gefühl, dass die Meinungen zu den Black Friday Angeboten sehr stark auseinander gehen: Onkel Hans hat sich schon ein Dutzend Lesezeichen in seinem Browser gemacht, der Partner fragt seit Wochen “wann es bei Amazon die Black Friday Deals” gibt und meine Schwester empört sich über die vielen “angeblichen” Schnäppchen, die im Grunde keine sind. Und auch ich frage mich dieses Jahr (nicht zum ersten Mal): Muss ich mir ausgerechnet an Black Friday das neuste Smartphone oder eine neue Jeans kaufen? Dazu muss ich leider auch zugeben, dass es mir nicht so ganz leicht fällt, den ganzen Angeboten an Black Friday aus dem Weg zu gehen. Hilfe!

Unsere Favoriten:

Soll ich mir an Black Friday ein neues Smartphone kaufen?

Die Frage, die man sich eigentlich stellen sollte, wäre eher: Bin ich schon etwas länger auf der Suche nach einem iPhone X oder lasse ich mich von spontanen Black Friday Angeboten anlocken? Wenn du bereits seit einiger Zeit auf der Suche nach einem bestimmten Gerät bist, dann ist der Black Friday ein guter Zeitpunkt, dir die Angebote von unterschiedlichen Anbietern anzuschauen. Eine weitere Frage ist auch, muss es die neuste Generation sein, oder reicht mir auch ein älteres Modell, dass mit seiner Technik trotzdem noch absolut Alltagstauglich ist? Meistens ist die verbaute Technik noch jahrelang aktuell und für die Dinge, die man mit einem gebrauchten Smartphone machen möchte, durchaus angebracht.

Unsere Favoriten:

Kann man an Black Friday auch nachhaltig einkaufen?

Wer an Black Friday auf die Vielzahl von Angeboten nicht verzichten möchte, kann zum Beispiel lokale Geschäfte in seiner Stadt unterstützen, anstatt bei den bekannten Firmengiganten zu kaufen. Besonders in diesem schwierigen Jahr freuen sich die Einzelhändler auf Kundschaft und oft findest du spannende lokale Angebote. Viele der Händler haben auch eine Onlineseite, sodass du das Haus nicht verlassen musst. Außerdem kannst du zum Beispiel auch Secondhand kaufen, mit Freunden tauschen oder dich für ein refurbished Smartphone entscheiden. "Refurbished" oder auch "wiederaufbereitet" bedeutet, dass alle Geräte vor Verkauf professionell geprüft und gereinigt werden, damit du dir keine Sorgen machen musst, ob dein Gerät am Ende auch funktioniert.

Gibt es überhaupt refurbished Black Friday Smartphone Angebote?

Genau genommen, gibt es diese eigentlich nicht. Aber auf den ersten Blick sehen die Preise bei Back Market aus wie Angebote, da sie viel günstiger sind, als Neuware. Wenn du dir zum Beispiel das iPhone X anschaust, dann liegt der Preis 42 % unter dem der Neuware. An Black Friday wird das iPhone X den gleichen Preis haben, wie davor und danach.

Unsere Favoriten:

Das Fazit zu Black Friday

Was am meisten an Black Friday stört, sind nicht die Menschen, die auf der Suche nach Black Friday Angeboten sind, sondern die künstlich erzeugte Dringlichkeit, mit der an diesem Tag geworben wird. Dadurch wird man als Kunde zu Schnellkäufen angetrieben, die man vielleicht später wieder bereut und feststellt, dass man das Gerät gar nicht braucht. Am Ende landen viele neue Sachen direkt wieder im Schrank oder im Müll. Jedes Mal, wenn du dich dafür entscheidest ein gebrauchtes Gerät oder auch ein Kleidungsstück oder Buch zu kaufen, trägst du aktiv zu Müllverringerung bei.

Denn umso länger man seine Sachen benutzt, desto besser ist es für den Planeten. Deshalb werde ich mir dieses Jahr nichts Neues kaufen, und lieber zum Beispiel ein gebrauchtes Smartphone an Black Friday kaufen.

Beziehungsweise vielleicht auch erst eine Woche später, je nachdem wann ich Zeit habe, denn zum Glück muss ich mich ja mit dem Kauf nicht beeilen :)

Von Tine Dudek, Content Manager

Da grüne Technik genau ihr Ding ist, hat Tine angefangen bei Back Market zu arbeiten. Sie ist immer auf der Suche nach spannenden Neuigkeiten rund um das Thema Technik und wenn sie nicht gerade recherchiert, verbringt sie ihren Tag am liebsten am Meer.

Fanden Sie diesen Artikel hilfreich?

Ähnliche Artikel